HOME

Großeinsatz in Hamburg : Zwei Schwerverletzte nach Schießerei auf St. Pauli – Tatwaffe unter Auto gefunden

Am frühen Sonntagmorgen ist es unmittelbar in der Nähe des Clubs "Große Freiheit 36" auf St. Pauli zu einer gewaltsamen Auseinandersetzung gekommen. Dabei kamen eine Taschenpistole und ein Messer zum Einsatz. Zwei Männer wurden schwer verletzt ins Krankenhaus gebracht. Die Polizei sperrte das Gebiet weiträumig ab. 

Schusswechsel auf St. Pauli: Zwei Männer festgenommen – Tatwaffe unter Auto gefunden