VG-Wort Pixel

Ernsthaft? Starbucks-Mitarbeiterin postet Foto von Bestellung - die könnte kaum absurder sein





Zehn Schuss Vanille, fünf Mal Karamellsirup und –sauce. Dazu noch je zehn Mal Zucker und Zuckerersatz. Und das ist bei weitem nicht alles. Ernsthaft? Jessica Lynn arbeitet als Starbucks-Barista im US-Bundesstaat Indiana. Sie teilt ein Foto dieser Bestellung im Netz – und die User flippen aus. Eine Kundin namens Ashley hat den Kaffee mit dem Haufen Extrawünsche bestellt. Viele User behaupten, dass diese Order nur ein Scherz sein könne. Doch dann brechen andere Barista ihr Schweigen – und posten die unglaublichsten Bestellungen. Proteinpulver, extra Mandelmilch, Limetten, 25 Mal Karamellsoße. Bei einigen Rezepten wird einem einfach übel - wie bei diesem Zuckerschock. Und andere sind ziemlich kostspielig: Dieser Frappuccino kostet 32 US-Dollar. Geschmäcker sind eben...verschieden?
Mehr
Zehn Schuss Vanille, fünf Mal Karamellsirup und –sauce. Dazu noch je zehn Mal Zucker und Zuckerersatz. Ein Starbucks-Barista teilt das Foto dieser Bestellung im Netz – und die User flippen aus.

Mehr zum Thema


Wissenscommunity


Newsticker