HOME

"The Bachelor Vietnam": Kandidatin spannt dem Bachelor die Frau aus

Bei "Der Bachelor" wollen die Kandidatinnen eigentlich das Herz eines attraktiven Junggesellen erobern. Doch in der vietnamesischen Ausgabe gestand eine Kandidatin nun einer anderen Kandidatin ihre Liebe – mit einem dramatischen Ende.

"The Bachelor Vietnam": Kandidatin spannt dem Bachelor die Frau aus

Die Ausgabe des vietnamesischen Bachelors hatte wohl den verrücktesten Plot-Twist des Jahres: Kandidatin Minh Thu (l.) gestand ihrer Mitstreiterin Truc Nhu ihre Liebe.

Das TV-Format "Der Bachelor" ist überall auf der Welt gleich: Ein attraktiver Junggeselle sucht unter einem Haufen junger Frauen "die große Liebe" und verteilt in jeder Folge rote Rosen. Am Ende bleibt die Eine übrig. Und das neue Liebespaar lebt glücklich und zufrieden – bis zum Tag nach der letzten Ausstrahlung.

Im Prinzip unterscheidet sich die vietnamesische Version davon nicht. Doch in der jetzigen Staffel von "The Bachelor Vietnam" kam es nun zu einem Vorfall, der – sagen wir mal – selbst für ein Trash-TV-Format ungewöhnlich ist: Eine Kandidatin verliebte sich nämlich in eine andere Kandidatin.

Bachelor-Kandidatin: "Komm mit mir nach Hause"

In der Nacht der Rosen geschah dieser Moment, der später im Netz gefeiert wurde. Kandidatin Minh Thu hatte keine Rose von Bachelor Quoc Trung bekommen und war damit raus. Doch bevor sie die Sendung verließ, legte sie noch ein Liebesgeständnis ab. Dieses richtete sich nicht etwa an Trung, sondern an ihre Mitstreiterin Truc Nhu.

"Ich bin in diese Show gekommen, um die Liebe zu finden – und das habe ich: Aber nicht mit dir, sondern mit jemand anderem", sagte Minh Thu dem Bachelor. Dann drehte sie sich um und lief direkt auf Truc Nhu zu. "Komm mit mir nach Hause", flehte sie ihre neue gefundene Liebe an. Beide Frauen schluchzten und lagen sich in den Armen. Und tatsächlich passierte zunächst das Unglaubliche: Truc Nhu trat dem Bachelor gegenüber, gab ihm seine Rose zurück und verließ gemeinsam mit Minh Thu den Raum.

Es gibt doch kein Happy-End

Die Menschen auf Twitter rasteten in der Zwischenzeit völlig aus. "Ich hasse Reality-TV, aber das ist wundervoll!", schrieb eine Userin. Ein anderer Nutzer lobte die Macher der Serie: "Bachelor Vietnam: Frau gibt ihre Rose zurück, weil sie sich in eine andere Kandidatin verliebt hat. Das ist der verrückteste Plot-Twist überhaupt!"

Allerdings wurde der Plot-Twist noch verrückter. Nach ihrer Entscheidung traf sich der Bachelor mit Kandidatin Truc Nhu nämlich noch einmal und überredete sie doch noch, in der Show zu bleiben.

Also: Verrückter geht’s nun wirklich nicht mehr.

"Bachelor" 8. Staffel: Diese Frauen wollen das Herz des Bachelors erobern
rpw
Themen in diesem Artikel