HOME

Online-Spiel: Erstes Ingame-Konzert: Marshmello wird bei Fortnite auftreten

Fortnite hat sich von einem Online-Spiel zum Phänomen gemausert. Nun wird DJ Marshmello das erste Ingame-Konzert geben – einen Tag vor dem Superbowl-Event.

Marshmello wird bei Fortnite performen

DJ Marshmello, hier bei einem Auftritt in Utah vor wenigen Tagen, wird bei Fortnite performen

Picture Alliance

Das Online-Spiel Fortnite hat sich schon länger zu einem Phänomen entwickelt, das weit über die Grenzen des Internets hinausreicht. Nicht nur, dass Trends aus dem realen Leben – wie der "Floss"-Tanz oder der "Dab" – inzwischen auch Teil des Shooters geworden sind, nun soll es auch noch das erste "Ingame-Konzert" geben. Dabei handelt es sich um einen – natürlich virtuellen – Auftritt von DJ Marshmello ("Alone", "Happier" ft. Bastille), den der Musiker auf seinen Social-Media-Kanälen ankündigte.

Stattfinden soll das ganze am Samstag den 2. Februar um 14 Uhr Eastern Standard Time, also 20:00 deutscher Zeit, in "Pleasant Park", einem Areal innerhalb des Spiels.

Zusätzlich besteht für Spieler nun auch die Möglichkeit, das Wiedererkennungsmerkmal des Musikers, seinen Marshmellow-Helm und das weiße Outfit, für den eigenen Charakter zu erstehen.

Marshmello bei Fortnite: Macher haben sich bislang nicht geäußert

Was genau die Voraussetzungen sein werden, um das Konzert zu besuchen, also ob sich Spieler einfach zum angegebenen Zeitpunkt in "Pleasant Park" einfinden müssen, ist bislang noch nicht bekannt. So äußerte sich auch "Epic Games", die Firma hinter Fortnite, bislang nicht zu dem Auftritt. Ein bekannter Twitter-User, der häufig Leaks und Neuankündigungen bei Fortnite kennt, bevor sie öffentlich gemacht werden, will allerdings die Bühne für das Konzert gefunden haben.

Das Marshmello-Event ist übrigens nicht die einzige große Veranstaltung, die dieses Wochenende in der Fortnite-Welt stattfinden wird. Am Sonntag den 2. Februar um ein Uhr morgens soll laut offizieller Ankündigung das Super-Bowl-Event beginnen. Gar nicht weit von da, wo wenige Stunden zuvor Marshmello sein Können beweisen wird.

Marshmello hatte übrigens bereits in der Vergangenheit mit seiner Gaming-Expertise auf sich aufmerksam gemacht, als er gemeinsam mit dem Pro-Gamer "Ninja" am "Pro-Am-Turnier" teilnahm und dort Geld für den guten Zweck erspielte.

Visuelle Effekte: Computer-Grafiker baut seine Tochter als Superheldin ins Videospiel

 

jgs
Themen in diesem Artikel