VG-Wort Pixel

90. Geburtstag Darum trägt Mickey Maus Handschuhe – aber kein T-Shirt

Die Idee zu Micky Maus kam Walt Disney irgendwann im März 1928. Eigentlich sollte die Zeichentrickfigur Mortimer heißen, Walt Disneys Frau war von dem Namen allerdings nur mittelmäßig überzeugt und schlug Mickey Mouse (Originaltitel) vor. Mickys voller Name ist übrigens Michael Theodore Maus, nur falls ihr euch darüber den Kopf zerbrochen haben solltet. Wo wir dabei sind, habt ihr euch schon mal gefragt, warum eine Maus kein Shirt, aber Handschuhe trägt? Ganz einfach, die Hände sollten sich vom dunklen Hintergrund des schwarz-weiß Comics abheben.
Seinen ersten großen Auftritt auf der Kinoleinwand hatte der kleine Mäusemann am 18.11.1928, vor 90 Jahren! Da hat sich jemand gut gehalten! Ein Oscar, ein Stern auf dem Walk of Fame, und ein Disco-Album, das in den 70ern zweifach Platin erreichte. Mickey Maus hat einiges geschafft in seinen 90 Jahren. Noch mehr Fakten, die du noch nicht wusstest, bekommst du im Video. 
Mehr
Am 18. November 1928 erblickte der kleine Micky das Licht der Welt. Er ist ein Star unter den Zeichentrick-Helden, weltweit kennen die 109 cm große Maus sogar mehr Menschen als den Weihnachtsmann. Was du noch nicht über Micky Maus wusstest, siehst du im Video.

Mehr zum Thema