HOME

Morgen-Routine: Das ultimative 5-Minuten-Make-up für alle Langschläfer und Liegenbleiber

Schon wieder verschlafen? Kein Problem! Wir zeigen dir, wie du in nur fünf Minuten einen perfekten Look in dein müdes Gesicht zauberst – und zeigen dir ein paar Beauty-Hacks mit denen du deine Make-up-Produkte sogar umfunktionieren kannst.

Von Caroline von der Goltz

Beauty-Morgen-Routine für Langschläfer

Meine Langschläfer-Beauty-Routine in sechs Schritten

Der Wecker klingelt, das Bett ist plötzlich gemütlicher denn je und das Betätigen der Schlummertaste eine so attraktive Option, dass sie rund acht- bis neunmal in Anspruch genommen wird. Ja, ich liebe es, bis zur letzten Sekunde liegen zu bleiben und da ich die Bequemlichkeiten eines (noch) kinderlosen Daseins volle Kanne auskosten will, genehmige ich mir diesen Luxus oft und gerne.

Tages-Make-up in nur fünf Minuten

Für Kaffee oder ausgiebige Schminkeinheiten bleibt da keine Zeit. Das mit dem Kaffee ist schon doof. Die gute Nachricht ist aber: Für ein gelungenes Tages-Make-up sind nicht mehr als fünf Minuten nötig. Feuchtigkeitspflege, Concealer, Bronzer, Augenbrauengel, Lippenbalsam – mit diesen fünf Produkten und ein paar Kniffen bin ich innerhalb von 300 Sekunden fertiggestylt.

H.P. Baxxter von Scooter steht auf der Bühne und singt. Mit der rechten Hand hält er sich ein Mikrofon vor den Mund