HOME
Eine Frau entfernt einen Ring von ihrem Finger

Wickel-Technik

Mit diesem Trick lässt sich jeder Ring vom Finger lösen

Gerade in den heißen Sommermonaten schwellen Hände durch die Hitze häufig an. Dabei können Ringe schnell am Finger stecken bleiben. Mit diesem einfachen Handgriff lässt sich der Schmuck trotzdem lösen.

Geschirr in Spülmaschine

Praktisch

Diesen Spülmaschinen-Trick sollte jeder kennen – erstaunlich viele tun es nicht

Was tun, wenn der Schirm nass ist? Ihn einfach aufgespannt in den Flur zu stellen, ist keine gute Idee.

Aha-Moment

Warum Sie Ihren Regenschirm nicht aufgespannt zum Trocknen hinstellen sollten

Bilder einer Ananas.

Genialer Trick ohne Messer

Haben wir Ananas bisher immer falsch gegessen?

Rostiges Besteck: Mit diesen Tricks entfernen Sie Flugrost

Life Hacks

Rostiges Besteck: Mit diesen Tricks entfernen Sie Flugrost

Nachdem ihr ein fetter Rotweinfleck das Outfit versaute, wird diese Britin kurzerhand zur Designerin

Not macht erfinderisch

Rotweinflecken versauen ihr Outfit - doch diese Britin weiß sich zu helfen

Schnellkoch-Tipp

Mit diesem Küchen-Hack sparen Sie Strom und Zeit beim Nudeln kochen

Gen und Georgio sind am Ende so perplex, dass sie aufhören zu heulen

"Life Hack" für Eltern

Papa hält seine Töchter mit skurrilem Trick vom Heulen ab

Ohne entsprechende Pflege geht Basilikum nach dem Kauf oft recht schnell ein. 

Frische Kräuter

Mit diesen einfachen Tricks hält ihr Basilikum ewig

Bodenwischen: Diesen Fehler macht fast jeder

Temperatur des Wassers

Diesen Fehler macht fast jeder beim Bodenwischen

Wissen Sie es?

Minuten, Bräunungsgrad oder Willkür? Was die Zahlen auf dem Toaster wirklich bedeuten

Glatteis: Dieser Trick schützt vor üblen Stürzen

Spiegelglatte Straßen

Blitzeis: Mit dieser simplen Methode vermeiden Sie üble Poklatscher

Ungewöhnliches Waschmittel

Mit diesem Gewürz bekommen Sie den grauen Schleier aus Ihrer Wäsche

Life Hack

Das ist das beste Versteck für Ihren Schlüssel vor der Haustür

Morgen-Routine

Das ultimative 5-Minuten-Make-up für alle Langschläfer und Liegenbleiber

NEON Logo

Lifehacks

Vier Dinge, die wir immer falsch benutzen – so geht es richtig

Drei junge Menschen essen an einem Tisch und haben Servietten vor ihren Mündern

"UnethicalLifeProTips"

Darf es ein bisschen assi sein? Diese Tipps sind nicht ganz ernst gemeint, aber genial

NEON Logo

Faulheit

Keinen Bock? Mit diesem Tipps überlistet man den inneren Schweinehund

Essensvorbereitung

Keine Lust auf Kantinenessen? Alles was Sie über das Vorkochen wissen müssen

Life Hack für den Haushalt

Mit diesen Tricks entfernen Sie hartnäckige Flecken aus dem Teppich

Wie lange ist die frist bei einer Kündigung?
Hallo Ich möchte gerne kündigen, da das Arbeitsverhältnis nicht mehr gegeben ist. Leider verstehe ich den Arbeitsvertrag nicht ganz. Auszug aus dem Vertrag: Paragraf 13 Kündigungsfristen: (1) das Arbeitsverhältnis kann beiderseitig unter Einhaltung einer frist von 6 Werktagen gekündigt werden. Nach sechsmonatiger Dauer des Arbeitsverhältnisses oder nach Übernahme aus einem Berufsausbildungsverhältnis kann beiderseitig mit einer frist von zwölf Werktagen gekündigt werde. (2) Die Kündigungsfrist für den Arbeitgeber erhöht sich, wenn das Arbeitsverhältnis in demselben Betrieb oder unternehmen 3jahre bestanden hat, auf 1 monat zum Monatsende 5jahre bestanden hat, auf 2 monate zum Monatsende 8jahre bestanden hat, auf 3 monate zum Monatsende..... (3) Kündigt der Arbeitgeber das Arbeitsverhältnis mit dem Arbeitnehmer, ist er bei bestehenden Schutzwürdiger Interessen befugt, den Arbeitnehmer unter fortzahlung seiner bezüge und unter Anrechnung noch bestehender Urlaubsansprüche freizustellen. Als Schutzwürdige interessen gelten zb. Der begründete Verdacht des Verstoßes gegen die Verschwiegenheitspflicht des Arbeitnehmers, ansteckende Krankheiten und der begründete verdacht einer strafbaren handlung. Ich arbeite in einem Kleinbetrieb (2mann plus chef) seid 2 jahren und 3-4Monaten. (Bau) Seid ende November bin ich krank geschrieben. Was meinem chef überhaupt nicht passt und er mich mehrfach versucht hat zu überreden arbeiten zu kommen. Da mein zeh gebrochen ist und angeschwollen sowie schmerzhaft und ich keine geschlossenen schuhe tragen kann ist arbeiten nicht möglich. Das Arbeitsverhältnis ist seid längerem angespannt vorallem mit dem Arbeitskollegen. Möchte nur noch da weg! Wie lange ist nun die frist und wie weitere vorgehen? Ich hoffe es kann mir jemand helfen.