VG-Wort Pixel

Reddit-Post Ein Mann zeigt, wie seine Freundin die Einkäufe im Kühlschrank deponiert und die Internetnutzer drehen durch

Blick in den Kühlschrank
Zeitsparend oder einfach nur faul? Über diese Art den Kühlschrank einzuräumen, zerreißen sich Reddit-Nutzer das Maul.
© Reddit/ Mildly Infuriating
Ein Reddit-Nutzer postete ein Bild davon, wie seine Freundin Lebensmittel nach dem Einkauf verstaut und die Kommentatoren laufen Sturm. Viele fordern das Aus der Beziehung. 

Die Zahnpasta offen liegen lassen, ständig die besten Stücke vom Teller des anderen klauen oder die Klopapierrolle verkehrt herum aufhängen - es gibt Tausende Angewohnheiten, die andere zur Weißglut bringen können. Manche sind nur süße Macken, die sich leicht ignorieren lassen, andere aber sind so nervig, dass sie auf Dauer zu echten Beziehungskillern werden können. 

Auf seiner Reddit-Seite "Mildly Infuriating" postete nun ein Mann ein Bild davon, wie seine Freundin die Lebensmitteleinkäufe verstaut. Es zeigt einen Haufen vollbepackter Plastiktüten, die, wie er schreibt, so in den Kühlschrank gestellt wurden. Die anderen Nutzer können kaum glauben, was sie sehen und zerreißen sich in ihren Kommentaren nicht nur das Maul darüber, sie fordern, dass er schleunigst die Füße in die Hand nimmt und die Beziehung beendet. 

Brillant oder Beziehungskiller?

Während ein Nutzer noch eine Erklärung sucht, "Vielleicht hat sie Durchfall?", steht für viele fest, dass diese Art des Einräumens ohne auszupacken nichts anderes sei als ein "ganz neues Level" an Faulheit. Was manche als "brillant" feiern, ist für eine ganze Reihe Nutzer nichts Geringeres als ein No-Go. 

"Ich wette, sie hat nicht ein Mal die Kappe wieder auf die Zahnpasta gemacht", schreibt einer und fragt: "Was noch?" Damit spricht er vielen aus der Seele. Sie müsse schon sehr attraktiv sein, dass man ihr so etwas durchgehen lasse, wird dort gemutmaßt. "Diese Beziehung ist dem Untergang geweiht", schreibt ein anderer. "Mach Schluss. Nimm ihr das Versprechen ab, dass sie niemals Kinder bekommt." Mit dieser Einstellung ist er nicht allein. Mit jemandem, der so seinen Kühlschrank einräumt, sollte man nicht zusammen sein, meinen sie - "Serviere sie jetzt ab", "Heirate sie nicht. Du wurdest gewarnt". 

Fauler Lifehack

Auf den faulen Lifehack scheint die Freundin des Nutzers kein Monopol zu haben. Auch andere berichten vom eigenen Leid und von Lebensgefährten, die ähnlich nervtötende Angewohnheiten haben. Und darüber, welchen Einfluss solche speziellen Alltagspraktiken auf die Partnerschaft haben. "Am Anfang ist es lustig, aber dann wird es ärgerlich". 

Während einige Kommentatoren Tipps geben, wie der Nutzer sich aus dem Staub machen könnte, "Sag', du gehst Zigaretten kaufen", können andere nicht glauben, wie harsch auf der Seite argumentiert wird. Schließlich handele es sich dabei nur um eine Angewohnheit, die nichts über den Menschen insgesamt aussage. Vielleicht habe sie es ja auch nur eilig gehabt oder nie gelernt, wie man es richtig mache. Und außerdem, wenn's den Mann so sehr störe, dann solle er's doch selbst machen - "fauler Hund".

tpo

Mehr zum Thema


Wissenscommunity


Newsticker