VG-Wort Pixel

Unnützes Wissen – Klima Von Louisianas Küste verschwindet jede Stunde Land in der Größe eines Fußballfeldes im Meer


In den vergangenen 80 Jahren sind rund 5000 Quadratkilometer des US-amerikanischen Bundesstaates Louisiana im Meer verschwunden. In dieser Sonderfolge "Unnützes Wissen" spricht Ivy mit Annika Rittmann, Pressesprecherin von Fridays for Future, über die Folgen der Klimakrise.

Hört den Podcast hier oder direkt bei Audio Now, Spotify, iTunes und weiteren Podcast-Anbietern.

Wissen ist Macht – und deshalb wollen wir euch unseren Podcast "NEON Unnützes Wissen" nicht vorenthalten. Lars Paulsen und Ivy Haase wissen viel – oder sind zumindest ganz gut im Ablesen der echten Unnützes-Wissen-Fakten. Mit dem "NEON Unnützes Wissen"-Podcast bist du für jedes brenzlige Bewerbungsgespräch, den nächsten unangenehmen Smalltalk und auch den lange gefürchteten Besuch bei den Schwiegereltern gewappnet. Lars kann in dieser Folge leider nicht dabei sein, aber dafür hat Ivy sich einen spannenden Gast ins Studio eingeladen.

Der puerto-ricanische Höhlenpfeiffrosch quakt heute in höherer Tonlage

Das aktuelle Heft gibt es hier zu kaufen. Den stern im Abo gibt es hier.
Das aktuelle Heft gibt es hier zu kaufen. Den stern im Abo gibt es hier.

Die Klimakrise bekommt nicht genug Aufmerksamkeit. Deshalb ist "NEON Unnützes Wissen" Teil der Aktion, die der stern in Kooperation mit Fridays for Future anlässlich des Weltklimatags auf die Beine stellt. In dieser Sonderfolge ist Annika Rittmann, Pressesprecherin von Fridays for Future, zu Gast bei Ivy. Im Podcast erfährt sie spannende Fakten rund um die Klimakrise, die selbst ihr neu sind. Wusstet ihr, dass sich der US-amerikanische Bundesstaat Louisiana stündlich um die Größe eines Fußballfeldes verkleinert? Welche Auswirkungen die Klimakrise auf Nierensteine und den puerto-ricanischen Höhlenpfeiffrosch hat, erfahrt ihr in dieser Folge "Unnützes Wissen".

Annika Rittmann, Pressesprecherin von Fridays for Future, zu Gast bei Ivy Haase im Podcast "Unnützes Wissen"
Annika Rittmann, Pressesprecherin von Fridays for Future, zu Gast bei Ivy Haase im Podcast "Unnützes Wissen"
© Steven Montero

Und wer ist eigentlich Ivy?

Ivy Haase
Ivy Haase
© Tobias Stiegler

Ivy Haase verträgt keinen Sekt und hasst Leberwurst. Ihre Eltern gingen, als sie noch klein war, davon aus, sie sei hochbegabt, was sich nach der ersten Klasse als falsch herausstellte. Wenn sie ein Tier wäre, wäre sie ein Oktopus, das beste Tier der Welt. Ivy hat das Podcasten zu ihrem Vollzeit-Job gemacht, den sie jeden Tag bei der Audio Alliance auslebt.

Schreibt uns gern eure euch am Herzen liegenden Fakten oder Liebesbriefe an kontakt@neon.de!


Mehr zum Thema


Wissenscommunity


Newsticker