HOME

Traumjob gefällig? : In Finnland werden jetzt Weihnachtselfen gesucht – Deutschkenntnisse erwünscht

Ist das der coolste (Weihnachts-)Job der Welt? Für die finnische Region Lappland sucht ein Reiseveranstalter nach Weihnachtselfen. Deutschkenntnisse sind sehr erwünscht.

Weihnachtsmann im finnischen Lappland

Neuer Arbeitgeber gefällig? Als Weihnachtself im finnischen Lappland ist man dem Weihnachtsmann höchstpersönlich untergeben.

Getty Images

Weihnachten steht vor der Tür und bringt wie immer jede Menge Jobs mit sich. Wer keine Lust auf Glühwein-Ausschank oder Würstchendrehen auf deutschen Weihnachtsmärkten hat, sollte sich dieses Jobangebot etwas genauer anschauen. Im finnischen Lappland werden jetzt nämlich Weihnachtselfen gesucht. Die kuriose Stellenausschreibung stammt vom Reiseveranstalter Lapland Safaris, der sich selbst als größten Event-Organisator der Region bezeichnet. 

Weihnachtself-Job in Finnland: Das wird erwartet

Auf die Stellen kann man sich hier über ein Online-Formular bewerben. Doch welche Fähigkeiten muss man als Weihnachtself – denen nachgesagt wird, gemeinsam mit dem Weihnachtsmann am Nordpol zu leben – mitbringen? "Jeweils ein Weihnachtself ist für eine Touristengruppe verantwortlich", heißt es in der Anzeige. Man soll Touristen unter anderem dabei helfen, dass sie den vorgegebenen Reiseplan einhalten, die Kunden zum richtigen Reisebus navigieren sowie die allgemeine Anlaufstelle für sämtliche Kundenfragen sein. Und das ist noch nicht alles. Lustig soll man dabei bitte auch noch sein: "Ein Elf ist gleichzeitig Entertainer, Reiseführer und eine mystische Weihnachtsfigur." Deutsche Bewerber haben direkt einen Vorteil. Neben guten Englischkenntnissen sollen auch Sprachkenntnisse in Französisch, Spanisch oder Deutsch von Vorteil sein.

Bevor der Job richtig startet, verspricht der Reiseanbieter Lapland Safaris, seine Elfen-Anwärter ausgiebig zu schulen. Das Training umfasst laut Stellenausschreibung auch das Erlernen der "notwendigen Elfen-Fähigkeiten". Was genau sich hinter den Spezial-Fähigkeiten verbirgt, wird leider nicht verraten. Schon in wenigen Wochen könnte der vielleicht coolste Weihnachtsjob der Welt starten. Gesucht werden Elfen bereits ab Ende November. Bis Anfang Januar könnte man dann im eisigen Nordfinnland Touristengruppen als weihnachtliches Fabelwesen begrüßen. Wie hoch das Gehalt als Weihnachtself ausfällt, wird in der Anzeige übrigens nicht verraten.

Ungeziefer im Tannenbaum: Warum Sie sich an Weihnachten vor Zecken in Acht nehmen sollten
hh