VG-Wort Pixel

20 Milliarden Euro Steuererleichterungen für Frankreichs Unternehmen


Durch Steuererleichterungen für Unternehmen im Umfang von 20 Milliarden Euro will die französische Regierung die Wettbewerbsfähigkeit des Landes stärken.

Durch Steuererleichterungen für Unternehmen im Umfang von 20 Milliarden Euro will die französische Regierung die Wettbewerbsfähigkeit des Landes stärken. Im Gegenzug soll die Mehrwertsteuer von 2014 an erhöht werden, wie Premierminister Jean-Marc Ayrault am Dienstag mitteilte. Zudem sollen die Staatsausgaben in den Jahren 2014 und 2015 um insgesamt zehn Milliarden Euro gekürzt werden.

AFP AFP

Mehr zum Thema


Das könnte sie auch interessieren


Wissenscommunity


Newsticker