HOME

FDP lehnt IWF-Vorschläge als "Liste der Grausamkeiten" ab

Aus der Berliner Regierungskoalition kommt heftiger Widerspruch zu den Forderungen des Internationalen Währungsfonds (IWF) im Kampf gegen die Euro-Krise.

Aus der Berliner Regierungskoalition kommt heftiger Widerspruch zu den Forderungen des Internationalen Währungsfonds (IWF) im Kampf gegen die Euro-Krise. IWF-Chefin Christine Lagarde habe "eine Liste der Grausamkeiten ins Spiel gebracht, welche die FDP entschieden ablehnt", erklärte FDP-Fraktionschef Rainer Brüderle am Freitag in Berlin. Die Vorschläge gingen in die "völlig falsche Richtung einer Schuldenunion". Stattdessen müssten die Krisenländer wettbewerbsfähiger, der Fiskalpakt umgesetzt und Wachstum generiert werden, forderte Brüderle.

AFP / AFP

Das könnte sie auch interessieren