HOME
Streunende Katzen beim Fressen

Pennsylvania

Angeklagt wegen verschärfter Grausamkeit – 27-Jähriger fischte mit Angelhaken nach Katzen

Ein 27-jähriger Amerikaner wird der verschärften Grausamkeit bezichtigt, weil er mit Fleisch an Angelhaken Katzen geködert haben soll. Er gab zu, Fleisch an einer Schnur befestigt zu haben und von seiner Veranda baumeln zu lassen.

Michael Jackson mit seinem Vater Joe Jackson

Schwere Anschuldigungen

Wurde Michael Jackson von seinem Vater "chemisch kastriert"?

Über Jahre soll Christian L. den neunjährigen Sohn seiner Partnerin vergewaltigt und anderen Männern für Vergewaltigungen angeboten haben. Prozessiert wird vor dem Landgericht Freiburg (Archivbild)

Kindesmissbrauch in Staufen

Christian L. will auspacken. Was er zu sagen hat, ist der Gipfel der Grausamkeit

Abdelhamid Abaaoud

Abdelhamid Abaaoud

Vom "kleinen Idioten" zum gefürchteten Islamisten

UN-Bericht zu Kinderrechten

Vereinte Nationen werfen IS vor, Kinder zu foltern

Mit ihren Videos zeigen die IS-Terroristen ihre Gäueltaten der ganzen Welt

Islamischer Staat vs. Al-Kaida

Warum der IS immer brutaler wird

Boote ohne Besatzung im Mittelmeer

Das Millionengeschäft mit den "Geisterschiffen"

Der Ort Makhmur in der Provinz Arbil: Mit brutaler Gewalt erkämpft sich die IS-Miliz ganze Landstriche im Nordirak

Islamistischer Terror im Irak

IS-Miliz soll Jesiden lebendig begraben haben

Internationale Pressestimmen Deutschland - Brasilien

"Mit erlesener Grausamkeit gedemütigt"

Skandal in der Schweinezucht

Totschlag im Vorübergehen

Von Gernot Kramper
Auf den Fotos der Familie ist Izzy noch ein fröhliches Kind.

Verzweiflungsgedicht eines Schulmädchens

"Ihre Grausamkeit schneidet mein Ich hinweg"

Von Gernot Kramper

Algerien

Hollande nennt Kolonialzeit "ungerecht und brutal"

FDP lehnt IWF-Vorschläge als "Liste der Grausamkeiten" ab

Hammesfahrs Krimi "Der Frauenjäger"

Spannung ohne Grausamkeit

Intrigen und Grausamkeiten

Wikileaks offenbart Verschwörungen und Lügen

Drohende Steinigung von Sakineh Ashtiani

Gemeinsam gegen Grausamkeiten

Mit brühend heißem Wasser hat eine junge Frau aus München ihre Stieftochter übergossen

Kindesmisshandlung in München

Stiefmutter verbrüht Tochter mit kochendem Wasser

Odenwald-Internat

Pädophiler Musiklehrer soll Kinderpornos gedreht haben

Der Kriminalfall 2008

Die Akte Fritzl

Von Michael Streck

The World's Most Wanted

Der Kommandeur von Khartum

Foltermord in der JVA-Siegburg

"Keiner wollte das Weichei sein"

Bluttat von Tessin

Gymnasiasten gestehen Grausamkeiten

DaimlerChrysler

Die Liste der Grausamkeiten

Presseschau

"Münteferings Hiobsbotschaften"

kann man sich gegen eine maßnahme vom jobcenter wehren?
hallo. ich bin quasi arbeitsunfähig seit meinem 18ten lebensjahr. ich wiege 200 kg und habe eine betreuung weil ich sonst gar nichts schaffen würde. sie bringt mich zu terminen und begleitet mich zu arzt besuchen. das einzige was ich noch alleine kann ist einkaufen und das auch nur weil es nunmal lebensnotwendig ist ,jedoch bin ich danach total erschöpft und fertig.ich kann keine 200 meter mehr laufen.und mal ganz abgesehen von meiner körperlich verfassung leide ich seit meiner kindheit an starken depressionen,borderline,panikattacken,einer traumatischen belastungsstörung und angstzuständen. ich bin demnach körperlich sowie auch psychisch ziemlich fertig. gestern war ich beim amtsarzt zur begutachtung sowie auch einmal vor 2 jahren. und die ärztin sagt mir ernsthaft,das es zumindest köperlich nicht ausreichen würde das ich weiterhin krank geschrieben werden kann und sagte,das eine maßnahme sicherlich gut sein kann.und das obwohl ich bereits sagte,das ich körperlich unfähig bin irgendwas alleine zu schaffen und ,meine betreuerin mich überallhin begleiten muss.(ich habe kein auto)ich bin vollkommen entsesetzt und habe nun angst das sie mich in eine maßnahme stecvken welche ich einfach nicht schaffe und sie mir dann das minum an geld nehmen welches ich bekomme und ich dann verhungernd und auf der starße leben muss,eben weil es ein ding der unmöglichkeit für mich darstellt.kann man sich da irgendwie wehren?sie sagt sie findet ich sei zu jung um berentet zu werden (28).ich habe gerade wirklich angst.kann man einen menschen zwingen etwas für ihn unmögliches zu tun?ich hab das gefühl die wollen irgendeine quote erfüllen und solange man die arme bewegen kann,ist man arbeitsfähig...hilfe :(