HOME
Euro-Münzen

EU-Kommission will bis Mitte 2019 weitreichenden Umbau der Eurozone

Die EU-Kommission will bis Mitte 2019 einen tiefgreifenden Umbau der Eurozone auf den Weg bringen.

Griechischer Finanzminister Tsakalotos

Griechenland und Geldgeber erzielen Einigung auf nächste Zahlung aus Hilfspaket

Was geschah am ...

Kalenderblatt 2017: 30. November

Rajoy bei einem Wahlkampfauftritt in Barcelona

Rajoy fordert Unternehmen zum Verbleib in Katalonien auf

Bundesfinanzminister Wolfgang Schäuble und IWF-Chefin Christine Lagarde bei der Tagung in Washington

Schäuble plädiert für Freihandel und internationale Kooperation

US-Finanzminister Steven Mnuchin wirft der Weltbank eine ineffiziente Verwendung ihrer Finanzmittel vor

USA lehnen mehr Geld für Weltbank ab

Bundesfinanzminister Schäuble beim G-20-Treffen in Washington

Schäuble wirbt zum Abschied für multilaterale Finanzkooperation

Donald Trumps "America first"-Politik macht dem Weltwährungsfonds Sorgen

Trump und seine Politik

Wie "America first" der halben Welt schadet

Der neue Firmensitz der Banco Sabadell in Alicante

Spanische Großbanken verlassen Katalonien angesichts politischer Krise

Varoufakis mit Anti-Schäuble-T-Shirt

Ex-Finanzminister Griechenlands

Varoufakis verhöhnt Schäuble mit geschmacklosem T-Shirt

Genießt den Hass, der ihm entgegenschlägt: Pharma-Unternehmer und Investor Martin Shkreli

Umstrittener US-Investor Shkreli

"Meistgehasster Mann der USA" des Finanzbetrugs schuldig gesprochen

IWF-Chefvolkswirt Maurice Obstfeld

IWF sieht gefestigtes Wachstum der Weltwirtschaft

Flaggen Griechenlands und der EU

Rettungspaket

IWF stimmt für weiteren Milliardenkredit für Griechenland

Athen Krawall

G20-Randale

Athen - Brutstätte für Krawallprofis

Griechenland bekommt weitere Milliarden

Eurozone besiegelt neue Hilfstranche für Athen

Der G20-Gipfel findet am 7. und 8. Juli in Hamburg statt

Sicherheitsleute mehrerer Staaten dürfen bei G20-Gipfel Waffen tragen

Neue Hilfen für Griechenland

CDU-Finanzexperte von Stetten kritisiert Einigung auf neue Griechenland-Hilfe

Athen bekommt frisches Geld

Euro-Länder gewähren Griechenland weitere Hilfsmilliarden - IWF halb an Bord

Griechenland Eurogruppen-Treffen

Rettungsprogramm

Griechenland kriegt frische Milliarden für alte Schulden - IWF ist auch dabei

Bundesfinanzminister Schäuble bei einem Treffen in Brüssel

Hoffnung auf weitere Hilfsmilliarden für Athen trotz Streits um Schulden

Griechenlands Finanzminister Euclid Tsakalotos

Finanzhilfe für Griechenland wird erneut zur Hängepartie

Schäuble am Montag in Brüssel

Hoffen auf Durchbruch im Tauziehen auf weitere Griechenland-Hilfen

Debatte über Schuldenerleichterungen für Griechenland

Gabriel will Griechenland konkret Schuldenerleichterungen zusagen

Griechisches Parlament

Bundesregierung bekräftigt Ablehnung von Schuldenerleichterungen für Athen