VG-Wort Pixel

Syrien Clinton besorgt über Armee-Vormarsch nahe der Türkei


US-Außenministerin Hillary Clinton hat sich "sehr besorgt" über den Einmarsch der syrischen Armee in einem Dorf nahe der Grenze zur Türkei gezeigt.

US-Außenministerin Hillary Clinton hat vor einer Eskalation der Spannungen in der syrisch-türkischen Grenzregion gewarnt. Sie äußerte sich am Donnerstag (Ortszeit) besorgt über Berichte, wonach die Truppen des syrischen Machthabers Baschar al-Assad im Kampf gegen die Protestbewegung an der Grenze zur Türkei verstärkt wurden. "Wenn es stimmt, wird dieses aggressive Vorgehen nur die bereits instabile Flüchtlingssituation verschärfen", sagte Clinton. Sie sprach von einer neuen Phase der Unterdrückung der Opposition. Die Angriffe und Provokationen der syrischen Streitkräfte beinhalteten außerdem die Gefahr von Grenzzusammenstößen.

Reuters/AFP Reuters

Mehr zum Thema


Das könnte sie auch interessieren


Wissenscommunity


Newsticker