VG-Wort Pixel

Zehntausende bei Protesten in Rom gegen Berlusconi


Zehntausende haben am Samstag in Rom gegen die Regierungspolitik von Ministerpräsident Silvio Berlusconi demonstriert.

Zehntausende haben am Samstag in Rom gegen die Regierungspolitik von Ministerpräsident Silvio Berlusconi demonstriert. Die Polizei gab die Zahl der Demonstranten mit 50.000 an, die Organisatoren sprachen von 500.000 Teilnehmern. Zu der Großkundgebung hatte die Internet-Bürgerbewegung "lila Volk" aufgerufen, die schon im vergangenen Dezember einen "Nein zu Berlusconi-Tag" organisiert hatte.

AFP AFP

Mehr zum Thema


Das könnte sie auch interessieren


Wissenscommunity


Newsticker