HOME

Video

Er kriegt nicht genug: Berlusconi will mit 82 für das Europaparlament kandidieren

Der 82-jährige ehemalige Ministerpräsident Silvio Berlusconi tritt bei der Europawahl im Mai 2019 für seine Partei Forza Italia an. Bis Mai 2018 war er für öffentliche Ämter gesperrt.

Mittelmeerinsel Montecristo

Italien

Montecristo: Diese Insel dürfen nur 1000 Touristen im Jahr betreten

Salvini und Di Maio

Fünf-Sterne-Bewegung und Lega Nord in Italien erzielen Grundsatzeinigung

Berlusconi könnte bei Neuwahlen wieder antreten

Zeitung: Gericht in Mailand hebt Ämterverbot für Berlusconi auf

Luigi di Maio (links) und Matteo Salvini

Lega Nord und Fünf-Sterne-Bewegung wollen sich bis Sonntag einigen

Berlusconi könnte bei Neuwahlen wieder antreten

Berlusconi gibt grünes Licht für Regierung aus Lega und Fünf Sterne

Roberto Fico

Populisten und Rechtsbündnis paktieren bei Postenvergabe in Italiens Parlament

Luigi Di Maio, Spitzenkandidat der Fünf-Sterne-Bewegung

Italien nach Wahlerfolg von Populisten und Rechtsextremen vor unsicheren Zeiten

Spitzenkandidat Luigi Di Maio

Populistische Fünf-Sterne-Bewegung will neue Regierung in Italien bilden

Der Spitzenkandidat der Fünf-Sterne-Bewegung Luigi Di Maio (l.), und der rechte Lega-Chef Matteo Salvini

Fünf-Sterne-Bewegung und Lega

Der perfekte Schwiegersohn und der Scharfmacher - die Gewinner der Italien-Wahl

Silvio Berlusconi: Sein Bündnis liegt laut Umfragen zwar vorne, seine Partei ist dadrin aber wohl nicht mehr stärkste Kraft

Wahlen

Rechte und EU-Kritiker triumphieren in Italien - aber keine Mehrheit

Luigi di Maio von der Fünf-Sterne-Bewegung (rechts)

Rechtes Parteienbündnis bei Wahl in Italien laut Nachwahlbefragungen vorn

Wahl in Italien

Halbnackte Femen-Aktivistin überrascht Berlusconi bei Stimmabgabe

Parlamentswahl in Italien

Schwierige Regierungsbildung nach Parlamentswahl in Italien erwartet

Kandel
Ticker

News des Tages

Nach Tötung von 15-Jähriger: Rechte Demonstration in Kandel

Schlusskundgebung der Fünf-Sterne-Bewegung in Rom

Italiens Rechte zeigt sich zum Wahlkampf-Abschluss siegesgewiss

26 Jahre nach einem Kindermord in Thüringen hat die Polizei einen Verdächtigen festgenommen (Symbolbild)
Ticker

News des Tages

Vater bringt vermutlich siebenjährige Tochter und dann sich selbst um

EU-Parlamentspräsident Tajani

Berlusconi präsentiert Tajani als Kandidat für Amt des Regierungschefs

Der Mann im Schatten mag den Schatten nicht: Silvio Berlusconi zieht im Mitte-Rechts-Bündnis die Fäden.

Parlamentswahl

Italien wählt: Countdown ins Chaos

Von Petra Gasslitter
Luca Traini nach seiner Festnahme: Die italienische Flagge ruht auf seinen Schultern

Rassismus

In Italien schießt ein Mann auf Migranten - doch der Wahlkampf macht aus Opfern Täter

Rieccomi, da bin ich wieder: Silvio Berlusconi ist zurück auf der politischen Bühne

Italien

Silvio Berlusconi ist wieder da - und will zurück an die Macht

Von Petra Gasslitter
Donald Trump und Angela Merkel
Kommentar

G7-Gipfel

Angela Merkel hat in Donald Trump ihren Meister gefunden

Von Niels Kruse
Schlappe vor Gericht, Schelte im Netz: Es läuft nicht rund für Silvio Berlusconi.

Prozess & Pöbelei

Berlusconi und die Frauen – das konnte nicht gut gehen

Silvio Berlusconi (Archivbild) war noch nie ein Mann der leisen Töne 

Altersunterschied

"Er hat eine schöne Mama" - Berlusconi lästert über Ehepaar Macron

Oldtimer gekauft - bei Instandsetzung Unfallschäden entdeckt
Hallo, ich habe mir vor ein paar Wochen einen amerikanischen Oldtimer gekauft - ein Import aus den Staaten, bekam hier eine Vollabnahme und H-Gutachten. Aufgrund der Entfernung konnte ich den Wagen jedoch lediglich auf Fotomaterial besichtigen und auf den Fotos sah er aber sehr gut aus - hatte wenig Laufleistung und wurde auch beim Gespräch mit dem Verkäufer am Telefon mit einem guten Zustand beworben. Nach der Lieferung fielen mir dann sofort 2 Roststellen auf, wo ich mir noch sagte "Hey - das Auto ist 40 Jahre alt - darf es haben, also reparierst du es einfach". Bei der Reparatur stellen sich dann jedoch weitere Roststellen heraus, die sogar zur Demontage der Innenverkleidungen, Kotflügel und Windschutzscheibe führten. Aber Ok - altes Auto. Der Wagen ging daraufhin zum Lackierer und wurde dort weiter behandelt. Dabei kamen dann weitere Mängel zum Vorschein: Die Beifahrertüre wurde bereits im unteren Bereich dick mit Spachtel überzogen - die Unterkante wurde ausgetauscht und von innen nicht versiegelt - das Blech rostete durch. Jedoch war das gesamte untere Türdrittel komplett verbeult - dazu braucht es schon einen recht großen Hammer. Ca. 8mm dicke Spachtelbrocken musste ich abschlagen. An einer Stelle wurde das Blech der Seitenwand bereits ausgetauscht. Durch die schlechte Arbeit waren Blechteile vollständig durchrostet. Auf der anderen Seitenwand hatte der Wagen einen weiteren Treffer kassiert - das Blech war eingedrückt und wurde mit massig Spachtel übergetüncht. Von außen nur anhand sehr schlechtem Lackbildes zu sehen und von innen sind deutlich Schweißpunkte vom Blechzughammer erkennbar. Auch die Seitenscheiben waren stümperhaft montiert. Diese wurden nicht mit Scheibenkleber, sondern einer kaugummiartigen Substanz montiert und fielen bei der Demontage der Zierleisten dem Lackierer bereits entgegen. Laut Verkäufer wurden die Seitenwände zwar überlackiert (was man auch sehen konnte), ein Grund wurde jedoch nicht genannt - angeblich schlechter Lack oder Kratzer. Nun meine Frage: Im Kaufvertrag ist der Wagen wie folgt beschrieben: "Keine Unfallschäden laut Vorbesitzer" "Dem Verkäufer sind auf andere Weise keine Unfallschäden bekannt" Weitere Regelungen gibt es im Kaufvertrag nicht. Durch die Beseitigung der Durchrostungen an den unfachmännisch ausgeführten Blech- und Spachtelarbeiten ist der Preis für die Lackierung deutlich gestiegen. Kann man beim Verkäufer hierfür mitunter Schadensersatz geltend machen? Gekauft wurde das Fahrzeug Mitte Dezember 2018, geliefert in der 2ten KW im Januar. Danke im Voraus für eure Antworten.