Schließen
Menü
Julian Schröder

Anregungen, wie man Geldgeschenke verpackt? Es sollte möglichst originell sein!

Frage Nummer 2021

Weitere Gutscheine: DJI, reichelt Gutschein

Antworten (3)
Recounter
Nee Tante von mir hat mal sich bei da Bank nen 100 € Schein in 50 Cent Münzen geben lassen, sich nen Eimer gekauft und mit Sand befüllt, dann die ganzen 50 Cent Münzen darin verteilt... War für meine Großcousine ne schöne Sucharbeit^^ Kommt eben drauf an wie alt die zu beschenkende Person ist, denke aber das ist etwas für jede Altersklasse^^ Oder ne Pinjata (keine Ahnung wie das geschrieben wird) basteln, nen Luftballon aufblasen dann mit Zewa Tüchern, Mehl und Wasser zukleistern, loch reinschneiden und befüllen danach wieder zukleistern und trocknen lassen oder föhnen. Beim föhnen bitte Achtung auf keinen Fall zu lange und zu Farm (am besten kalt föhnen) sonst platzt der Luftballon und alles is kaputt bevor die Pinjata in ihrer Form trocknen konnte. Also viel Spaß...
Lisa Graf
Bei Geldgeschenken macht, wie bei allen anderen Geschenken auch, das Auspacken am meisten Freude. Deswegen ist es eine wirklich nette Idee, dass man Geldgeschenke verpackt, indem man einfach jede Verpackung in eine neue Verpackung legt und es so lange wiederholt, bis das Geschenk riesig aussieht, obwohl es nur ein paar Scheine enthält.
Moritz Becker
Eine andere gute Idee ist, das Geld unauffällig in einem Briefumschlag zu tarnen und in ein anderes Geschenk zu legen, das nicht sehr ansprechend ist. Zum Beispiel einen Bilderrahmen oder ein langweiliges Buch. Dann gibt es beim Auspacken eine schöne Überraschung, wenn dem Auspackenden auffällt, dass das, was er in den Händen hält gar nicht das eigentliche Geschenk ist.