Schließen
Menü
Gast

Brauch ich einen Erbschein?

Ehemann verstorben, aber kein Testament gemacht. Wir haben ein Haus und eine Sohn.
Die Bank verlangte keine Erbschein, weil ich die Generalvollmacht vorlegte und das Barvermögen überschaubar war. Nun kommt das Amtsgericht und will Mir eine Erbschein ausstellen. Muss das sein? Wie ist das mit dem Grundbucheintrag, muss ich jetzt meinen Sohn mit eintragen lassen oder nicht. Das Haus ist abbezahlt.
Frage Nummer 3000098799

Weitere Gutscheine: DJI, reichelt Gutschein

Antworten

noch keine Antworten vorhanden, seien Sie der erste!