HOME

Noch Fragen?

Frage Nummer 34704 Gast

dispokredit überzogen gehalt einbehalten

Wenn ein Dispokredit zur Gänze ausgenutzt wurde,darf die Bank dann das nächste Gehalt komplett einbehalten?
Bitte keine klugen Ratschläge wie: am besten gar nicht ausnutzen, schnell ausgleichen etc. Das ist bekannt (und meistens auch leichter gesagt als getan). Aber die obige Frage konnte hier nicht geklärt werden. Kennt sich jemand aus?
Antworten (3)
starmax
Unverständlich. Ein Dispokredit ist ein fester vereinbarter Kreditrahmen, innerhalb dessen das Konto überzogen werden darf. Geldeingänge dürfen hiervon unabhängig verwendet werden - es sei denn, sie sind so gering, dass die Zinsen des Kredits nicht mehr abgedeckt sind. Dann wird die Bank den Dispo kündigen und die Glattstellung des Kredites fordern.
bh_roth
Kannst du das noch konkretisieren? Werden deine Daueraufträge nicht mehr bedient? Ist der Dispo gekündigt?
Eine schnelle Hilfe kann sein, ein neues Girokonto bei einer anderen Bank zu eröffnen, und deinem Arbeitgeber die neue Bankverbindung mitteilen. Dann hast du deine Schulden bei der alten Bank immer noch, aber du kannst deine wichtigen Verbindlichkeiten weiterhin bedienen
Du hast sicher schon mit deiner Bank über dein überzogenes Konto gesprochen. Ich würde sie bitten, den Dispokredit in einen normalen Kleinkredit umzuwandeln. Dann zahlst du keine horrenden Überziehungszinsen mehr, sondern nur noch "kleine" Zinsen.