HOME

bh_roth

Aktiv seit: 21.10.2011
1 Fragen in den letzten 30 Tagen
Alle Fragen von
bh_roth
13 Antworten in den letzten 30 Tagen
Alle Antworten von
bh_roth

Große Geburtstagsfeier

Na, da warten wir dann mal gespannt auf die Mystery-Werbe-Sockenpuppe

Test

Gähn. Kann mein Android-Tablet auch. Übrigens, wenn du so einen Müll sammeln solltest- ich habe noch 3 AppleKomplettsysteme in der Garage, incl. Laserdrucker. Nehmen nur Platz weg, den ich dringend bräuchte für einen größeren Waffenschrank.

Freiwillige Organspende

Ist denn Opal der Großinquisitor?

Teamviewer, VNC, Android

Versuch mal "Remote Desktop" oder "Teamviewer für Android", findest du im Google PlayStore. . Einen Ansatz, zu sehen, ob ein System gerootet ist, würde ich in den Einstellungen bei "System Info" oder "Über das Telefon" bei Android-Version" sehen. Meines Wissens steht dort nicht (wie bei mir) die Android-Version, sondern irgendwas, und zweitens ist auf dem Gerät ein Custom-Rom (z.B CyanogenMod) incl. Launcher installiert, z.B Android SDK

Kennt jemand eine seriöse Internetseite wo man bezahlte Umfragen findet?

@mari, ich mache so 4000 - 5000 Euro im Monat nach Steuer, und arbeite dafür keine einzige Stunde. Gut, gelle? . Aber ich bekomme keinen Urlaub mehr - snieeef.

Dauerhafte Haarentfernung- wer kennt sich aus?

Salzsäure, hochprozentig, oder Domestos, täglich unverdünnt angewendet, entfernt Haare und verhindert zuverlässig das Nachwachsen.

Film gesucht Hilfe bitte

Der Film heißt "John Wick".

Kann man von europa nach usa zu castings gehen?

Wenn du gerne etwas aus dir machen willst, warum fängst du dann nicht damit an, deine Rechtschreibung zu verbessern?

Wie schlimm ist Scheidepilz?

Liebe elfi, ich bin permanent anwesend. Nur gibt es zur Zeit keine mich betreffenden oder interessierenden Threads. Danke für die (würdige) Vertretung. Ich hätte allerdings folgendes geschrieben: "Mit Salzsäure, hochprozentig".

Neue Gesetze für 2018?!

Ich auch, und zwar die neuen Gesetze und Regelungen, die die Länder Österreich und Deutschland betreffen. Mal 2 Beispiele herausgegriffen: Neue Kennzeichnung der Winterbereifung und Haftungsbeschränkung bei Missbrauch von Bank- und Kreditkarten.

Lippenherpes für immer loswerden

@dagmar-Jasmin: Wie man darauf kommt, dass ihr beide eine Werbeschlampe seid, ist die Erfahrung. Niemand meldet sich hier an, antwortet auf eine 10 Jahre alte Frage mit einer Werbung für ein Produkt, und dann kommt - welch ein Zufall - gleich noch jemand um die Ecke, die das gleiche Produkt, zumindest seinen Hauptbestandteil lobt. Also halt uns nicht für blöder, als selbst die Australier es sind. Und dann ist da noch der Schreibstil, aber dieses Indiz braucht es schon gar nicht mehr. Übrigens hat hier schon ein Arzt eine Antwort gegeben, und dem glaube ich einfach mehr.

Ausweis verloren

Verlorenes findet man zuverlässig dort wieder, wo man es verloren hat.

Alkoholtest als Opfer ...

Alder, ich habe immer gesagt, dass der Weg vom Wilden Mann nach Hause gefährlich ist. Gute Besserung.

Alkoholtest als Opfer ...

Alder, ich habe immer gesagt, dass der Weg vom Wilden Mann nach Hause gefährlich ist. Gute Besserung.

Ist das nicht erschütternd?

Ist das nicht erschütternd? Ja, das ist nicht erschütternd.

Die industrielle Bedeutung von Zahnriemen als Antriebstechnik

Genau, dorfdepp, ich bin schon auf das Gesicht meiner Gattin gespannt, wenn sie einen Zahnriemen anstelle eines Colliers von Swarovski unter dem Weihnachtsbaum findet. Das gibt einen Spaß.

Man sagt ja, wie der Herr so der Hund. Bin ich da allein mit meinem Eindruck?

Liebe Elfi, ganz am Rande: Du weißt schon, dass du im neuen Jahr keine Össi-Vignette mehr kleben musst, oder? Geht jetzt online, und ab Mitte nächsten Jahres sogar papierlos in den ÖAMTC-Geschäftsstellen.

Werden diese Werbefuzzis eigentlich alle vom gleichen Clown trainiert?

Früher waren das vom Stern selbst geschriebene Werbethreads. Erkennbar an den Accounts, die aus 2 Wörtern bestanden, mit einem Leerzeichen dazwischen, Beispiel "Lars Dobermann". Niemand konnte sich mit einem solchen Namen anmelden. Es durfte kein Leerzeichen verwendet werden. Und in der Historie dieser Stern-Zombies waren einige Widersprüche. So hat so ein Zombie schon mal eine Frage gestellt, in der er angab, ein 16-jähriger Schüler zu sein, in der nächsten seiner Fragen war er ein 40-jähriger, der zum 2. Mal verheiratet war. Also leicht zu erkennen. Das hat der Stern, nachdem wir ihm auf die Schliche gekommen waren, und die Fragen lächerlich gemacht haben, umgestellt. Jetzt waren 2 Threads, die mich an alte Zeiten erinnert haben: 2 verschiedene Accounts, aber der Text mit erstaunlicher Parallelität, was die Schreibfehler betraf. Vielleicht hat der Stern diesen Werbemüll selbst wieder aufgegriffen, und die Fragesteller in China eingekauft. . Die Sache mit einer Frage, einer schnellen Antwort, beides mit neuen Accounts, gab es schon immer. Aber so viel Blödheit trauen ich dem Stern nicht zu.

Wer kann mir seine Erfahrungen, auch mit Krankenkasse, im Bereich Zahnersatz Ausland mitteilen?

Zitat: "den werde ich nämlich nicht mehr lesen. Ich überlasse dieses Forum Euch und Euren Verschwörungstheorien" . Bitte keine Drohungen, hier nicht mehr aufzutauchen. Das mögen wir gar nicht. Oder frei nach Trude Herr: Niemals geht man so ganz. Und wenn doch? Cum jucktum.

Warum macht man eigentlich in Deutschland eine solchen Hype darum, wie man eine Mahlzeit richtig zu sich nimmt und warum nicht immer?

Wenn man tot ist, ist das nicht schlimm. Man weiß es ja nicht. Schlimm ist es nur für die anderen. Genauso verhält es sich, wenn man doof ist.

Wie funktioniert die Ozonreinigung von Auto-Innenräumen etc? Ist das irgendwie schädlich?

Lieber rayer, es handelt sich um eine bisher nicht veröffentlichte Studienarbeit, weil 15 Lektoren seit einem halben Jahr versuchen, die ganzen Rechtschreibfehler in der Arbeit zu entfernen.

Wer kann mir seine Erfahrungen, auch mit Krankenkasse, im Bereich Zahnersatz Ausland mitteilen?

@bh_hubsi: Es ist das . Deutsche Dentál Center Kft. H-9799 Szentpéterfa, Alkotmány u. 12, 0036(94) 317 571 . Es gibt erstaunlicherweise nur eine einzige Rezession, aber es ist nicht möglich, eine eigene Rezession zu schreiben. Keine Ahnung, wo der Fehler liegt. Jedenfalls kann es nicht an mangelnden Patienten liegen, denn das Wartezimmer ist voll, und ohne Termin läuft da nichts. . Übrigens ist dieser Ort der patriotischste Ort in Ungarn, den man sich denken kann, denn die Bevölkerung konnte sich Anno 1923 bei einer Abstimmung dafür entscheiden, ob sie zu Österreich oder zu Ungarn gehören wollten. Und viel näher an die Österreichische Grenze geht auch nicht, denn 50 Meter nach der Praxis beginnt Österreich. Das nur am Rande zur Info.

Wer kann mir seine Erfahrungen, auch mit Krankenkasse, im Bereich Zahnersatz Ausland mitteilen?

Ich kann nur vor diesem Nepp der Zahnkliniken in Budapest warnen. Dazu gibt es genügend Filmberichte und Reportagen, die Patienten komplett begleitet haben, vom ersten Anreisen, bis vor kurzem noch für 180 Euro zu haben, bis zur Fertigstellung. In keinem Fall blieben die Kosten bei den anfangs genannten Summen, und alle behandelnden Ärzte haben dann, nach einer ersten Begutachtung und Beginn der Behandlung eine kostenpflichtige, von Krankenkassen nicht übernehmbare, komplette Paradontosebehandlung des Esszimmers vorgeschaltet. Ohne diesen "kleinen" Zusatzverdienst fängt dort keiner an. Merkwürdig, und sicher nicht seriös, ist der Umstand, dass die Notwendigkeit dieser extra Behandlung nicht schon bei der Vorbesprechung angesprochen wird. Betrüger eben. Deshalb gebe ich einen Furz auf den Beitrag von Kalle, der hier nur Werbung für Budapest absondert. Im Gegensatz zu dir, Kalle, wohne ich da, wo Deutsche hinfahren, um sich die Beißer richten zu lassen. Ich habe also genügend eigene Vergleiche.

Wer kann mir seine Erfahrungen, auch mit Krankenkasse, im Bereich Zahnersatz Ausland mitteilen?

Hier kann ich ganz frisch meine Erfahrungen teilen. Meine Frau hatte gerade ein größeres Problem. Sie ging zu einer deutschen Zahnklinik direkt an der Grenze zwischen Ungarn und Österreich. Vor dieser Klinik stehen fast ausschließlich Fahrzeuge mit deutschen und österreichischen Kennzeichen, wohnhaft in der Umgebung. Völlig anders als die Zahnkliniken in Budapest, die damit werben, dass man dort seinen Zahnersatz mal eben im Vorbeigehen bekäme, oder am Wochenende, nahmen sich die Zahnärzte dort richtig Zeit und fertigten eine perfekt sitzende Brücke mit insgesamt 16 Zähnen. Die lange Zeit mit Vorbereitungen und vielen Abdrücken hatte zum Ergebnis, dass die Brücke perfekt sitzt, ohne Druckstellen und ohne, dass nachgearbeitet werden musste. Den Kostenvoranschlag hat die AOK akzeptiert, und unsere Zuzahlung hält sich in überschaubaren Grenzen. Diese Brücke hätte in Deutschland eine 5-stellige Summe verschlungen, jetzt zahle ich 1400 Euro dazu. Ich kann nur für diese Klinik sprechen, aber ich kann sie uneingeschränkt weiterempfehlen.

Beamer um Orgelnoten an die Wand zuwerfen

An meinem Beamer kann man mit der Fernbedienung für den Beamer eine eingesteckte USB-Quelle bedienen, wie bei einem CD-Player, also Abspielen, nächstes Bild, Pause, Stop. Wenn dir das wichtig ist, dann achte schon beim Kauf auf diese Funktion (wenn sie das nicht alle standardmäßig haben). Alternativ könnte man ein Notebook anschließen, und dann über eine (Funk-) Maus steuern. DIN A2 ist kein Problem, da ist das Bild zwar grell, aber für dich wäre die Lichtfülle wahrscheinlich in Ordnung. Den Lichtstrom kann man bei Beamern eh beeinflussen. Warum es unbedingt eine Funk-Fernbedienung sein muss, erschließt sich mir nicht.

Probleme mit Deutsch

Korrekt, primus. Nach 11 Jahren in Österreich oder zumindest im grenznahen Gebiet mit täglichen Kontakten dorthin muss ich bestätigen, dass die össels alles sprechen, nur kein Deutsch. Es ist mit dem Deutschen artverwandt. Aber das Deutsch zu nennen, geht sich nicht aus.☺

Verschiedene Host-Anbieter bei kinox?

Dein Kumpel wohnt in Deutschland? Na dann.....

Wie schmeckt euch Kaffee am besten?

Wir haben auch einen Vollautomaten neben dem Bett, weil wir es toll finden, gleich nach dem Aufwachen einen ersten Kaffee zu uns zu nehmen. Bei uns ist es eine Saeco. Neben den (oder zusätzlich zu denen) von Elfi geschilderten Problemen hat diese Maschine jetzt einen neuen Trick drauf: Ihr passt auf einmal die verwendeten Kaffeebohnen nicht mehr, obwohl die nach Beschreibung für Vollautomaten tauglich sein sollen. Ende vom Lied: Das Mahlwerk läuft und läuft, bis ein interner Wächter sagt, dass das zu lang sei und eine Störung vorliegt. Also Mahlwerk reinigen. Dann erst klappt es mit dem Kaffee.

Gift im Gerichtssaal

Vielleicht hatte er verordnete Medikamente, die er während der Verhandlung einnehmen sollte? Ganz sicher schläft die Aufmerksamkeit der Vollzugsbeamten nicht dadurch ein, dass ein Prozess sehr lange dauert. Ein Vollzugsbeamter ist jeden Tag im Einsatz, shiteagl, ob da 180 Tage der gleiche Verbrecher "betreut" wird, oder jeden Tag ein anderer. Das macht keinen Unterschied.

Wer hat Erfahrung mit Cabrios?

Was mir an den früheren MX-5 missfallen hat, war die Tatsache, dass man, bevor man das Verdeck öffnen konnte, erst einmal die Heckscheibe herauslösen musste, weil das Plastikteil sonst geknickt worden wäre. Ob das bei heutigen Fahrzeugen noch so ist, weiß ich nicht. Beim Z3 wurde die Plastikscheibe schnell trüb. Richtig für den Winter sind alle Cabrios neuerer Bauform, da sie mittlerweile alle Glasscheiben mit Heizung haben. Die Stoffdächer sind doppelt, also mit Innenhimmel und isoliert. Da kondensiert nichts, tropft nichts, flattert nichts (selbst nicht mit Stoffdach und 260 auf der Uhr). Zugluft ist ein Thema aus der Vergangenheit. Nimmst du eines mit Stahl-Faltdach, ist das Fahrzeug geschlossen wie ein normaler PKW. Hast du einen Laternenparkplatz, würde ich von einem Stoffdach abraten. Die sind dann möglicherweise monatelang (bei dem deutschen Schmuddelwinter) nass. Da würde mir das Fahrzeug leid tun. Elfi hat Recht mit dem 4-Sitzer. Meine TTs waren kurz und knackig, perfekt motorisiert, und im Fahrverhalten wie ein Gokart, also Spaßgeräte. Für jemanden, der nur dieses Auto zur Verfügung hat, aber eher durch die fehlenden hinteren Sitzgelegenheiten nicht ratsam. . Vielleicht noch etwas zu den Kofferräumen: Ein Cabrio mit Stahl-Faltdach verliert immer die Hälfte des Kofferraumvolumens, wenn das Dach offen ist. Die mit Stoffverdeck falten das Dach so fein zusammen, dass es kaum Kofferraum kostet, wenn überhaupt. Ein TT-Roadster hat einen der größten Kofferräume im Vergleich. . Noch was zu dir, liebe Elfi. Vielleicht hast du dir die neuesten Opel-Cabrios noch nicht angesehen. Ich sehe da nichts für ältere Semester.

Wer hat Erfahrung mit Cabrios?

Naja, Deho, es geht hier ja nicht um übertrumpfen. Ich hatte bisher 2 Moppeds, die über 200 gingen: Eine Honda ST1100 und danach eine BMW K1100. Die verhielten sich ziemlich ruhig bei 200, was die Honda nach etwa 17 Sekunden erreicht hat. Das ließ sich auch fahren, aufrecht sitzend hinter den großen Scheiben. Aber diese Fahrten mit diesen Dickschiffen waren relativ selten. Die Domäne der Honda war gemütliches Reisen, was einem mit günstigem Spritverbrauch und riesigem Tank (für Zweiradverhältnisse) eine Reichweite von 700 km einbrachte. Die BMW nahm ich mit nach Südfrankreich. Aber da war es über viele Monate im Jahr so heiß, dass man schon nassgeschwitzt war, bis man endlich losfahren konnte. So fuhr ich in 2 Jahren gerade mal 60 km, zumal ich dort immer mindestens ein Cabrio zur Verfügung hatte, und man sich dafür nicht verkleiden musste. Also wurde die BMW verkauft. Und seither habe ich nur noch einen BMW-Roller.

Sozialer Wohnungsbau: Gut oder nur gut gemeint?

Zitat: "Oder an mittlere Beamte, die bekanntermassen Teile ihres Gehalts erst mit der Pension ausgezahlt bekommen". Bekanntermaßen? Das erklär mal.

Ist eine abnehmbare Anhängerkupplung genauso stabil wie eine festinstallierte?

Keine Frage ist alt genug, als dass man sie nicht noch für eine beschissene Werbung hernehmen kann.

Wer hat Erfahrung mit Cabrios?

Ich hatte einen Beatle Cabrio der ersten Generation. Ich glaube, das war Bj 2005. Zwischen 2000 und 2005 hatte ich 8 Cabrios (6 TT-Roadster, 1 A4, 1 Beatle). Vor 2000 fuhr ich 2 Jahre lang einen Z3, und jetzt ein Astra Cabrio. Der Beatle war das schlechteste Cabrio, das ich bislang unter dem Hintern hatte. Nicht nur, dass schon nach 4 Wochen die beiden kleinen Plastikabdeckungen für das Schubgestänge des E-Dachs nicht mehr schlossen, nachdem das Dach geöffnet war, die ganze Karosserie war weich und wenig verwindungssteif. Wenn du da eine Fingerspitze in einen Türspalt bekamst (Kinder machen das schon mal), dann wäre die Spitze abgeschert. Alles knarzte und schepperte, das war die Hölle. G.s.D. musst ich diese Karre nur 6 Monate fahren. Mein Schwager hatte 4 MX-5 mit Custom-Umbau, der war hochzufrieden, zumal es zu der Zeit vorkommen konnte, dass man einem Besitzer das Fahrzeug über Neupreis abnahm. Wenn ich heute im mittleren Preissegment ein Cabrio kaufen wollte, käme der Astra in die engere Wahl. . Die Frage nach der Eignung für unsere Breitengrade verstehe ich nicht ganz. Alle Cabrios sind tauglich, und die mit Stahl-Faltdach sogar unter der Laterne. Meine Erfahrung ist übrigens, dass gerade die Frauen ihre Cabrios kaum offen fahren, denn es könnte ja ein Lüftchen an die frisch gestylten Haare kommen. Ich dagegen fahre auch im Winter bei Sonnenschein schon mal offen.

Kennt jemand in NRW in unmittelbarer Nähe von Solingen ein zuverlässiges Rohrreinigungsunternehmen?

Jep, der solingen-rohrreinigung.de soll der letzte Saftladen sein, mit völlig überteuerten Rechnungen und Inrechnungstellung von Arbeiten, die nie ausgeführt wurden- hab ich gehört.

War das Nichtzusammenkommen von Jamaika doch ein Glücksfall ?

Lieber Musca, das habe ich heute morgen auch gelesen, und das finde ich erbärmlich.

Wer hat schon einen Fallschirmsprung gemacht? Wie Angst bewältigen?

Manch einer hat eben einen beschränkten Horizont. Da schreibt einer vom Fallschirmsprungausbildung, und schon muss man Fallschirmjäger gewesen sein. Eigentlich jeder hier (oder die Meisten jedenfalls) wissen, was meine Verwendung war bei der BW. Und bei dieser Verwendung gehörte die Fallschirmsprungausbildung zum Gesamtpacket. Also, ich habe nie behauptet, dass ich angeblich Fallschirmjäger war. Ich habe nur geschrieben, dass ich die Sprungausbildung habe, weil sie damals dazugehört hat.

Es ist besser, nicht zu regieren, als falsch zu regieren.

Lieber primusinterkorruptus, der ist nicht schlecht, aber ich meine "Bambergern" nach DiD.

Es ist besser, nicht zu regieren, als falsch zu regieren.

Ich habe selten gelindnert. Aber ich bamberger ganz gerne.

Es ist besser, nicht zu regieren, als falsch zu regieren.

Liebe elfi, hast du früher öfter gelindnert?

Was ist heute Nacht passiert?

Leider kann man nicht nachlesen, welche Antworten gelöscht wurden. So weiß ich es nicht. Meine Frage zum Ende von Merkel und Seehofer jedenfalls ist noch da, und auch alle Antworten.

Lohnen teure HDMI-Kabel?

Niemand weiß, was sich für dich lohnt. Für mich lohnt es sich nicht. Meine preiswerten Kabel tun das, was sie sollen: elektrische Signale transportieren. Was sollen da teure Kabel mehr machen? Gerade bei kurzen Längen kommt es nicht so sehr auf Abschirmung an. Und selbst die billigen Teile haben schon vergoldete Stecker. Ich bin sicher, dass ich bei den Komponenten, die ich zuhause habe, keinen Hör- oder Sehunterschied feststellen kann zwischen den Preisklassen.

Welche politische Partei blockiert Umweltschutz am meisten

Für mich ist Merkel die Hauptbremse. Erst nicht von der Atomkraft wegwollen, dann doch, aber für alle überraschend. Und in Sachen Klimaschutz die Vorreiterrolle spielen, und auf andere Sünder mit dem Finger zeigen, aber die eigenen Dreckschleudern Kohlekraftwerke nicht schließen wollen.

Es ist besser, nicht zu regieren, als falsch zu regieren.

Alder, d'accord mit 1-5, exklusive 2. Für mich ist Lindner der Held der Stunde. Er hat die Dinge, für die die FDP steht, und mit denen er Wahlkampf gemacht hat, nicht verkauft zugunsten einer Regierungsbeteiligung. Das wäre dann machtgeil gewesen. Und hätte seine Wähler enttäuscht. Und er hat schon vor den Sondierungsgesprächen gesagt, dass er nicht um jeden Preis in die Regierung geht. . Die Grünen haben sich verkauft. Sie sind vom Ausstieg vom Verbrennungsmotor ausgestiegen, hätten nicht alle Kohlekraftwerke stilllegen können und wären beim Familiennachzug auf einen Kompromiss eingegangen. Sich so weit von dem zu entfernen, was vor der Wahl versprochen wurde, ist machtgeil, um (mit-)regieren zu können, auch um den Preis der weitgehenden Aufgabe grüner Prinzipien.

Warum ist man eigentlich so gegen Neuwahlen? Jamaikasondierungen geplatzt, wie geht es weiter?

Weil viele denken, es würde sich an den Machtverhältnissen nicht viel ändern. Da ein Prozent rauf, dort eines weniger, am Ende stellt sich wieder die Frage: schwarze Ampel oder große Koalition mit der SPD. Dass sich nicht viel ändert, ist auch meine Meinung. Gewinnen würde jedenfalls die AFD. meiner Meinung nach auch die FPD, weil sie sich nicht abkochen ließ, sondern bei ihren Standpunkten blieb, mit denen sie vor der Wahl geworben haben, über die sie Wählerstimmen bekamen, und von denen sie nicht abgerückt sind. . Mein persönlicher Wunsch ist, dass die SPD nicht umfällt, denn deren Aussage war: Große Koalition mit der CDU/CSU nur ohne Merkel.

Warum muss man immer alle vier Fußmatten für das Auto kaufen?

@ergo: alle diese Arschlöcher sind weg, und das letzte verbliebene schaffen wir auch noch. Wobei- einen vermisse ich schon: Der mit dem groben Klotz und groben Keil. Ach nee, doch nich.

Warum muss man immer alle vier Fußmatten für das Auto kaufen?

Stechus, für dein Auto gibt es das nicht einzeln? Hast du einen Wiesel?