Schließen
Menü
Gast

Gilt beim Fasten viel hilft viel, wie viel ist gut?

Ich bin schlank, jung und praktiziere seit fast zwei Wochen das Intervallfasten. Da mir 16:8 zu leicht war bin ich gleich auf 20:4 übergegangen, wäre es nun noch gesünder am Wochende zwei absolute Fastentage draufzupacken? Also quasi 16:8 und 5:2 zu kombinieren.
Frage Nummer 3000097452

Weitere Gutscheine: DJI, reichelt Gutschein

Antworten (1)
monika1984
Hi! Also dass beim Fasten die Regel "viel hilft viel" gilt, würde ich eher nicht sagen. Heißt aber nicht, dass du die beiden Methoden nicht kombinieren kannst. Es kommt eben drauf an, welche Ziele du mit dem Fasten verfolgst.
Ich kann dir noch diesen Beitrag hier empfehlen, der sollte dir weiterhelfen: https://intervall-fasten.net/intervallfasten/
Da kannst du deine Frage auch an Experten stellen. Viel Erfolg!