HOME

Noch Fragen?

Frage Nummer 53883 Gast

Hubschrauberpilot mit 56?

Mein Wunsch ist schon lange, Hubschrauberpilot u werden. Drachen- resp.
Gleitschirmfliegen mache ich schon seit 1985. Wr kann mir Infos geben? Wo gibt es Möglichkeiten?
Antworten (4)
Meyerhuber
Das Internet kann Dir bestimmt ausreichend Informationen geben.
bh_roth
Warum nicht. Du solltest allerdings mehr drauf haben, als hier diese Frage zu stellen. Z. B. solltest du in der Lage sein, nach Flugschulen zu suchen. Die Flugschule, die ich nutzte, steht dir allerdings mit diesem Alter nicht mehr zur Verfügung.
Bei deinen Bemühungen muss dir natürlich klar sein, dass man mit 56 nicht mehr die geistige Flexibilität eines 18-jährigen hat, was das Begreifen und Umsetzen von komplizierten technisch-physikalischen Zusammenhängen betrifft. Da hilft dir deine Erfahrung aus dem Gleitschirm- und Drachenfliegen nichts. Ich hatte viel zu tun mit alten "Flugschülern", und fast alle hatten Defizite im Erkennen von gefährlichen Situationen und der erforderlichen schnellen Reaktion darauf. Was denen geholfen hat, war ihre langjährige Erfahrung im Fliegen mit Drehflüglern, die du nicht hast.
Speznaz
Na, da kann es ja nicht lange dauern, bis der Waldorf-Schwachmat Rocktan oder sein Krampus Konfusius sich dieser Antwort annehmen. Ich hol schon mal Popkorn.
starmax
Mit Verlaub - das packst du nicht mehr.
Nur ausgemachte Naturtalente - das bist du nicht - beherrschen das nochals Frischling in dem Alter...