Schließen
Menü
Angelika Arnold

Ich möchte mir einen Retro Motorradhelm kaufen, hat jemand mit den Dingern Erfahrung?

Ich habe mir ein Motorrad aus den 60er Jahren angeschafft und möchte dazu das entsprechende Outfit. Ich bin mir aber nicht sicher, ob ein Retro Motorradhelm den heutigen Ansprüchen gerecht wird.
Frage Nummer 3417

Weitere Gutscheine: DJI, reichelt Gutschein

Antworten (3)
hoffeman234
Ein Retro Motorradhelm wird aus dem gleichen Material hergestellt wie die modernen Helme. Seine Optik wurde der entsprechenden Zeit angepasst, sicherheitstechnisch entspricht er den Standards unserer Epoche, wenn er ein Prüfsiegel hat. Auf das Siegel solltest du achten.
Helena Roth
Wenn du dir deinen Retro Motorradhelm nicht gerade auf dem Flohmarkt, sondern im Fachhandel kaufst, brauchst du dir bezüglich der Sicherheit keine Gedanken machen. Achte auf jeden Fall auf den richtigen Sitz, das ist bei diesen Helmen noch wichtiger als bei den klassischen Integralhelmen.
Isabel Hoffmann
Retro Motorradhelm heißt nicht, dass er auch konstruktionsmäßig aus den 60er Jahren stammt, nur sein Äußeres ist dem Stil der damaligen Zeit angepasst. Für Brillenträger sind diese Helme auf jeden Fall besser zu tragen als die Integralhelme.