HOME

Noch Fragen?

Frage Nummer 2210 Günter Schuster

Immer wieder setzt die Beamer Fernbedienung aus. Woran kann das liegen?

Antworten (4)
olfaktor
Schon mal Batterie getauscht?
Oder vielleicht ist die Entfernung zum Beamer zu groß?
Oder die IR- Diode in der FB hat eine Macke.
Oder eine oder meherere Taste(n) auf der FB.
Oder der Empfänger im Beamer ist defekt.
Müsste man alles nach dem Ausschlußprinzip ausprobieren.
Anders gehts wahrscheinlich nicht.
Irmgard Busch
Das Problem kenn ich. Bei unserer Beamer Fernbedienung lag es an der Batterie mit einer zu schwachen Leistung. Es waren nur 2,2 Volt, erforderlich sind 3 Volt. Darauf hat mich ein Elektrohändler aufmerksam gemacht. Er hat auch festgestellt, dass ein Kontakt nicht richtig funktionierte; seit ich die Feder etwas verbogen habe, ist alles okay.
Frederik Schmidt
Ich bin ganz begeistert von meinem neuen „Presenter“, das ist ein super Ersatz für eine Beamer Fernbedienung. Er funktioniert ähnlich wie kabellose Mäuse mittels eines Senders beziehungsweise Empfängers. Damit kannst du über das Notebook eine perfekte Powerpoint Präsentation samt Laserpointer starten. Das Teil gibt es von mehreren Herstellern.
Bearman
Hallo,
ein relativ leichter Test für die Fernbedienung:
FB drücken und vor eine Digitalkamera halten.
Vor dem auslösen (nicht auf dem Bild) müsste ein pulsierendes Licht zu sehen sein.
Sonst habe ich gute Erfahrungen mit der Universalfernbedienung von Pearl (GRA15288 auvisio Programmierbare 4in1-Universal-Fernbedienung "PRC-540.USB") gemacht.
Viel Erfolg bei der Fehlersuche !