Schließen
Menü
Jonas Krause

Kann es für den Motor gefährlich sein, wenn ich meinen Benziner mit einer LPG-Anlage austatte? Ist der Verbrauch denn tatsächlich geringer?

Frage Nummer 17571

Weitere Gutscheine: DJI, reichelt Gutschein

Antworten (6)
fiatpolski
Wenn die Flüssiggas-Anlage korrekt eingebaut wird ist sie nicht gefährlich. Entsprechende Fachbetriebe bauen sie auch nur bei geeigneten Motoren ein. Der Verbrauch steigt um ca. 15%, die Ersparnis kommt durch die deutlich niedrigeren Kraftstoffpreise beim Autogas (LPG).
Highspeed
Wenn Dein Auto auf LPG umgerüstet wird, dann werden auch alle nötigen Änderungen am Motor vorgenommen. Der Verbrauch wird nicht geringer sei als mit Benzin auch, aber der "Sprit" ist erheblich billiger.
starmax
Manche Motoren sind auf Grund billiger Werkstoffe nicht geeignet (Ford,Opel) und braucheen Zusätze, was die Kosten treibt.
BMW, Audi mit großvolumigen Einspritz-Motoren und alle Amischlitten sind gut geeignet, der Teufel steckt bei der Nachrüstung in der Wahl der richtigen Werkstatt mit der besten Erfahrung für den Autotyp. Der Verbrauch ist 15% höher, die Kosten billiger, die Amortisationder Einbaukosten b e g i n n t ab ca. 30.000 km Laufleistung.
Wilfried Mayer
Eventuell muss der Motor umgebaut werden, aber das wird Dir ein seriöser Anbieter sagen können. Ob der Verbrauch geringer ist, wage ich zu bezweifeln, aber ich glaube auch nicht, dass man das direkt vergleichen kann. Auf jeden Fall ist LPG günstiger, und dadurch wirst Du sparen. Ab wann sich dann die Investition rechnet, musst Du aber selber mal nachrechnen.
Meikel38
Ich nehme an, dass du nicht selber umrüstest, sondern das von einer qualifizierten Werkstatt machen lässt(?). Gefährlich ist die Umrüstung auf LPG nicht. Die Leistung sinkt etwas, und der Verbrauch wird bedeutend geringer. Die Investition lohnt sich also, wenn du Vielfahrer bist.
FrankePOTTA2
Nein, ich denke nicht dass das gefährlich für deinen Motor ist, außer du kässt das nicht fachmännisch machen, dann kannst du evt. Probleme bekommen. Ist doch logisch, wenn du gas anstelle von Benzin nutzt kannst du doch nur sparen. Ist doch auch deutlich günstiger, so ein Einbau lohnt sich eigentlich immer.