Schließen
Menü
Uroma666

Marderbiss

Hab ab und an ein Auto geliehen. Musste jetzt feststellen, dass auf dem Parkplatz ein Marder sein Unwesen treibt. Lohnt es sich ein elektrisches Marderabwehrsystem im Motorraum anzuschaffen? Vertreibt es den Marder oder ist es eine sinnlose Ausgabe?
Frage Nummer 2001

Weitere Gutscheine: DJI, reichelt Gutschein

Antworten (2)
schnarch200
Ich hatte vor Jahren dasselbe Problem. Zweimal wurden meine Zündkabel durchgebissen, Schaden je 60,- EUR. Habe mir damals den marderSTOP MS2040 von Fa. KONTEC gekauft. Danach hatte ich nie mehr Probleme mit dem Marder, bis das Fahrzeug fünf Jahre später verkauft wurde. Kann ich empfehlen und das Geld hast du schnell wieder raus! Siehe http://auto.marderabwehr.com/
Randall1959
Hatte vor ca 1 1/2 Jahren einen Marder bei mir im Motorraum. Das Problem ist das erst durch den zweiten Marderbesuch ein Schaden verursacht wird. Der will nämlich dem ersten Marder, der den Wagen besucht hat, das Nest zerstören. Ob man nach erfolgter Reperatur durch eine Motorwäsche den Geruch wegbekommt wage ich zu bezweifeln. Habe mir nach der Reperatur ein elektrisches Marderabwehrsystem im Motorraum einbauen lassen und hatte seitdem auch keine Probleme mehr. Eine Anschaffung eines solchen Systems ist auf jeden Fall billiger als die Reperatur von durch gebissenen Schläuchen und Kabeln.