Schließen
Menü
Gast

Mein W-Lan-Internet ist von heut auf morgen EXTREM langsam geworden.

Die Übertragungsrate zeigt immer zwischen 81,0 und 162,2 MBit/s an! Habe Werte aber auch beim schnell laufenden Internet feststellen können....?! Kann es sein das sich jemand in mein Router eingefügt hat (Nachbar etc.) ) Obwohl mein Interneteingang verschlüsselt ist? Wie kann ich es prüfen und gibt es andere obtionen ? Danke
Frage Nummer 49244

Weitere Gutscheine: DJI, reichelt Gutschein

Antworten (1)
maschmeyer
Der WLAN Hausfunk ist nur eine Untermenge der Internetverbindung.
also, probier mal mit USB-Kabel den Zugang.
Falls immer noch lahm: Setze den Router auf Werkseinstellung zurück (vorher Provider-Zugangsnummer und PW notieren!) und gib neue SSID (Wlan-Netzwerkname) und neues, 16-24stelliges PW ein. Achte auf die korrekte Verschlüsselungsart WEP, WPA oder WPA2.
Wenn du wie ich neu mit einem WLAN-Handy zusätzlich am DSL-Netz bist, regelt er das schnelle N-Netz auf den kleinsten gemeins. Nenner der Geräte runter und wechselt das Band (2,4 statt 5 Ghz).