HOME
Frage Nummer 22859 WolfMan

Möbelaufbewahrung, aber wie? Wo kann ich meine Möbel in Köln für eine Zeit untertsellen und was kostet sowas?

Antworten (4)
Bellicosa
H i e r ist sicher etwas für Sie dabei!
Volkessen1234
Geh mal auf die Seite www.umzug-easy.de im Internet. Da kannst Du Dir kostenlose Angebote für die Einlagerung einholen. Das macht sich ganz gut. So findest Du garantiert einen günstigen Anbieter. Der Preis ist auch abhängig von der Dauer der Einlagerung. Es lassen sich also schlecht konkrete Aussagen dazu machen.
Sternekoch
Es gibt in Köln mehrere große Umzugsunternehmen. Viele von denen haben die Möglichkeit, auch Möbel einzulagern. So einen Service gibt es mittlerweile in vielen großen Städten. Teuer ist es auch nicht, wenn die Lagerung nicht allzu lange dauert. Es hängt auch vom Wert der Möbel ab.
Matt the Bird
In den örtlichen Kleinanzeigenmärkten werden oftmals Lagermöglichkeiten angeboten. Dabei handelt es sich meist um Garagen oder Scheunen. Der Tarif liegt hierbei ungefähr bei einem Euro pro m² pro Monat - dabei ist es egal, wie hoch man die Möbel oder was auch sonst stapelt, ausschlaggebend ist nur die Grundfläche.