HOME

Noch Fragen?

Frage Nummer 3000116234 Gast

Muss ich Inkassogebühren zahlen, ohne Kaufbestätigung ?

Ich habe eine Kette mit Gravur bestellt, jedoch nie eine Kaufbestätigung erhalten.
Ein Konto gab es nicht da ich mich als Gast registriert habe. Anmeldedaten bekam ich ebenfalls nicht. Die erste Mahnung tauchte auf worauf ich direkt antwortete wegen einer stornierung. Es ging bis ins Inkasso und ich bekam nie eine Antwort.. ist das rechtlich richtig ?
MfG
Antworten (2)
pale-rider
Weisst Du, Sache ganz einfach:

Wenn Kette nicht geliefert, dann Verkäufer ist Gauner.

Wenn Kette geliefert Du sein Gauner.
Clappi
Eine Kaufbestätigung ist nicht zwingend erforderlich. Es reicht aus, den Gegenstand zu liefern.

Allerdings wird bei einer Bestellbestätigung meist eine Widerrufsbelehrung mitgeschickt.

Wann ist Ihnen die Widerrufsbelehrung zugegangen? Danach hat man 14 Tage Zeit zu widerrufen. Wie es bei individuell gefertigten Teilen aussieht, weiss ich nicht. (individuelle Gravur?) Hier müsste bei der Bestellung auf jeden Fall hingewiesen werden.

Offen ist noch, ob Sie die Kette erhalten haben. Wenn ja, hat der Verkäufer ein Recht auf sein Geld oder im Falle eines Widerrufs ein Recht auf die Rückgabe.