Schließen
Menü
Dorfdepp

Scheibenwischer (beim Auto, nicht die Fernsehsendung)

Warum hat bei machen Wagen, z.B. bei meinem Bayerischen Motorenwerk, nur der Scheibenwischer auf der Fahrerseite einen Spoiler? Der Wischer auf der Beifahrerseite ohne Spoiler wischt doch genau so gut.
Frage Nummer 90169

Weitere Gutscheine: DJI, reichelt Gutschein

Antworten (13)
Opal
Es geht dabei nicht primär um das Wischen sondern daß das aufspriztende Wasser durch den Fahrtwind und durch den Spoiler nach oben abgelenkten Luftrom nicht (oder weniger) auf die Sichtfläche des Fahrers spritzt/sprüht.
Dorfdepp
@ Opal
Und was ist auf der Beifahrerseite dabei anders?
Opal
Boah dorfdepp, hab ich doch gerade geschrieben, die Fahrerseite ist entscheidend. Noch mal zum Verständnis, ein Riss in der Windschutzscheibe auf der Beifahrerseite darf repariert werden, auf der -> Fahrerseite <- jedoch nicht. ist das bei dir nun angekommen, der Unterschied zwischen Fahrer- und Beifahrerseite???
Opal
Ohh muß mich korrigieren, erstze Riss durch Steinschlag, bei einem Riss muß eh die Scheibe ersetzt werden, sorry
Opal
Kann in dem anderen Thread nicht mehr antworten :-(
Dorfdepp, ja hab ich beim zweiten Mal dann auch so verstanden, dann ebend herzlichen Glückwunsch an ihre Mitbewohnerin.
Dorfdepp
@ Opal: Was ist jetzt mit dem Scheibenwischer? Das interessiert mich viel mehr.
Opal
Dorfdepp, das haben wir doch gestern ausgiebig ausdiskutiert. Da ist glaub ich alles zu geschrieben worden und heut hab ich auf sowas keine Lust. Auf jeden Fall nicht darauf das wieder aufzuwärmen.
Dorfdepp
@ Opal
Nichts wurde ausdiskutiert, du hast ja nicht einmal die Frage verstanden und hast mit deinen Antworten völlig danebengelegen.
Opal
Dorfdepp, mehr als die Funktion eines Spoilers/Luftleitbleches zu erklären kann ich auch nicht machen. Bin nicht deine Mutti um dich an die Hand zu nehmen und dir eines der "Was ist Was" Bücher zugänglich zu machen.
Dorfdepp
@ Opal
Was ist so schwierig an der Frage zu verstehen, warum nur der Scheibenwischer auf der Fahrerseite einen Spoiler hat und der auf der Beifahrerseite nicht? Für dich scheint die Frage jedenfalls zu kompliziert zu sein.
Opal
pfff. dorfdepp du bist schon ne harte Nummer. Aber nun gut, ich versuch es nochmal. hmmmm.
Die Fahrerseite ist die "wichtigere" Seite der Scheibe. Deshalb wird nur auf der Fahreseite der Spoiler/Luftleitungsblech eingesetzt um a) den Anpressdruck des Wischers zu erhöhen b) das Spritzwassse mit dem nach oben geführten Luftstrom vor der Benetzung auf der Winschutzscheibe auf der Fahrerseite abzulenken.
Die Beifahrerseite ist dagegen "unwichtiger" im Bezug auf die Sicht, da reicht der normale Wischvorgang.
Dorfdepp
Opal, du bist die harte Nummer. Bei allen Wagen, die ich bisher gefahren habe, war die Beifahrerseite ohne Spoiler genau so gut gewischt wie die Fahrerseite mit Spoiler. Also gib zu, dass du es auch nicht weißt, andere wissen es auch nicht, sonst hätte bereits jemand geantwortet, werde mal in der Werkstatt fragen, nur da musste ich schon lange nicht mehr hin.
Bester
Das habe ich bei Bosch gefunden: "Da der Fahrtwind von der Fahrzeugmitte seitlich weg strömt, erzeugt die Strömung bei Fahrzeugen mit Gleichlauf-Wischanlagen (beide Wischarme bewegen sich im Betrieb in die gleiche Richtung) auf der Beifahrerseite kaum Abhebekräfte. Daher ist hier ein Spoiler nur auf der Fahrerseite erforderlich."