Dorfdepp

Aktiv seit: 01.01.2014
0 Fragen in den letzten 180 Tagen
Alle Fragen von "Dorfdepp"
159 Antworten in den letzten 180 Tagen
Alle Antworten von "Dorfdepp"

Warum gab es nicht mehr Maschinengewehre in einer Kompanie?

@ rayer Attacke ohne Hirn, dem Putin ähnlich, aggressiv, beleidigend? Frag Dich doch mal, wo Du stehst? An Dir gemessen bin ich noch sehr moderat.

Warum gab es nicht mehr Maschinengewehre in einer Kompanie?

@ rayer Natürlich ist es Mist, wenn sich so ein Friedensbewegter hinstellt und so tut, als läge es in unserem Ermessen, ob es Frieden oder Krieg gibt. Ich kann dieses Gesülze einfach nicht mehr hören.

Katholische Kirche

@ rayer Zu meiner Meinung stehe ich. Und wenn Du nichts zu sagen hast, warum äußerst Du dich dann?

Katholische Kirche

@ Hefe Leider hast Du Dich nicht so ganz klar ausgedrückt. In Deinem Beitrag von 16:15 könnte man herauslesen, dass die pädophile katholische Kirche die Beschneidungen eingeführt hätte. Wie gesagt, man könnte es so lesen, weil es so unklar ausgedrückt war. Das stimmt aber nicht. Die Beschneidungen waren und sind bei den Juden obligatorisch, die Frühchristen unter Paulus hatten das abgeschafft, und das gilt noch bis heute. Auch im religiösen Bereich schadet etwas Bildung nicht.

Warum gab es nicht mehr Maschinengewehre in einer Kompanie?

@ Musca Natürlich sind Kriege unnötig, aber wenn ein Putin einen Krieg will, haben wir uns dem zu stellen. Das nennt man Realität, in der Du anscheinend nicht mehr so ganz zu Hause bist sonst, würdest Du nicht so einen Mist schreiben.

Katholische Kirche

"Der Historiker Herodot bekundet die Beschneidung als uralten Gebrauch der zuerst bei den Ägyptern oder Äthiopiern, dann bei den Phöniziern, bei Syrern, bei den Kolchern und deren westlichen Nachbarn, den Makronern (Volksstamm im Nordosten des Schwarzen Meeres[1]) ausgeübt wurde." (Wikipedia) Das waren also alles Pädophile? Donnerwetter, das ist natürlich ein Hammer.

Gewerbe für ein Kiosk

Du müsstest ein Gewerbe anmelden und ggf. Gewerbesteuer zahlen. Mit der Lohnsteuer hat das nichts zu tun, denn als Kioskbesitzer beziehst Du nämlich keinen Lohn. Aber Du brauchst die Zustimmung Deines Arbeitgebers, wenn Du einen Vollzeitjob hast.

Strumphosen - Wieviele Männer ziehen welche an?

Al Capone wurde wegen Steuerhinterziehung eingebuchtet. Es ist also besser, das beim Finanzamt anzugeben.

ist es wirklich eine gute idee finnland in die nato aufzunehmen?

Danke Papa, das bedeutet mir jetzt sehr viel.

ist es wirklich eine gute idee finnland in die nato aufzunehmen?

Seit wann bist Du hier erziehungsberechtigt?

ist es wirklich eine gute idee finnland in die nato aufzunehmen?

Ich bin schon weiter. Die Leerzeichen spare ich auch noch ein.

ist es wirklich eine gute idee finnland in die nato aufzunehmen?

@ Sockensuppe Beim letzte Post habe ich sogar die Satzzeichen weggelassen, damit Du siehst, was noch so alles geht.

ist es wirklich eine gute idee finnland in die nato aufzunehmen?

gebildete leute legen wert auf eine korrekte schreibweise das ist bei denen einfach so verankert wer seine beiräge in kleinschreibung dahinrotzt zeigt wenig respekt er gegenüber den leuten hat die das lesen sollen das ist einfach nur banausentum und sockensuppes beiträge sind nun wahrlich keine heileits in dieser richtung

Tempolimit

Fußgänger gehören unter die Erde. (Frank Zander)

ist es wirklich eine gute idee finnland in die nato aufzunehmen?

nicht gut, wenn man die kriegsrhetorik schon so verinnerlicht hat und ihr alle anderen dinge unterordnet.

Tempolimit

In der Theorie ist das sehr schön beschrieben. Das haben Theorien halt so an sich. Die Praxis hingegen zeigt, dass in Städten wie Münster, Amsterdam und Kopenhagen die Radfahrer mindestens gleichberechtigt sind. Es kann funktionieren, wenn es genug davon gibt. Auch da ist Berlin wieder mal Negativbeispiel, dort wird die ganze Stadt umgemodelt, ohne dass es einen echten Bedarf dafür gibt.

ist es wirklich eine gute idee finnland in die nato aufzunehmen?

Herzlichen Glückwunsch an Eintracht Frankfurt zum Sieg bei der Europa League! Der war verdient,

Hilfe!!! Gedanken zu Papier bringen Jugendamt keine Hilfe ?

Und was ist jetzt Deine Frage? Ob das Jugendamt Deine Gedanken zu Papier bringt? Die kann ich beantworten, nein, das tut es nicht, dafür ist es nicht da.

ist es wirklich eine gute idee finnland in die nato aufzunehmen?

Wer der Meinung ist, dass Finnland Russland provoziert, weil die NATO dann direkt an Russland grenzt, der vergisst die Tatsache, dass mit der geplanten Einverleibung der Ukraine Putins Großrussisches Reich direkt an die NATO grenzen würde. Das wäre aber das Letzte gewesen, was Putin stören würde. Außerdem hat Putin gesagt, dass sich die Finnen keine Sorgen zu machen brauchen. Ist doch klar, dass dann bei denen alle Alarmglocken klingeln.

ist es wirklich eine gute idee finnland in die nato aufzunehmen?

@ Sockensuppe Das Thema macht Dir sichtlich Spaß. Aber ich habe alles dazu gesagt und muss jetzt nicht in die Endlos-Schleife gehen.

ist es wirklich eine gute idee finnland in die nato aufzunehmen?

Du kapierst es wirklich nicht. Ich geb's auf.

ist es wirklich eine gute idee finnland in die nato aufzunehmen?

@ Sockensuppe Dein Mantra ist, wir dürfen Russland nicht provozieren. Jetzt hat sogar Skorti versucht Dir zu erklären, dass es nicht von unserem Verhalten abhängt, ob sich Russland provoziert fühlt, denn für Russland stellt schon allein die Existenz des Westens mit Freiheit und Demokratie eine Provokation dar. Und was ist Deine Reaktion darauf? Wir dürfen Russland nicht provozieren. Tut mir leid, aber wer dermaßen schizophren argumentiert, sollte sich nicht anmaßen zu beurteilen, mit wem man vernünftig diskutieren kann.

ist es wirklich eine gute idee finnland in die nato aufzunehmen?

Ich sag's doch, Sockensuppe ist wirklich selten dämlich. Der geht auf keine Argumente ein und wiederholt ständig monoton sein Mantra.

ist es wirklich eine gute idee finnland in die nato aufzunehmen?

Sockensuppe, Du kapierst mal wieder gar nichts. Nicht wir bestimmen, was für Russland eine Provokation ist. Ein Wohlverhalten unsererseits stimmt die Russen nicht friedlich, sondern stachelt sie an. Das hatte ich geschrieben, und Du fängst wieder damit an, dass wir uns Russland gegenüber devot verhalten müssen. Du kapierst wirklich nichts.

ist es wirklich eine gute idee finnland in die nato aufzunehmen?

Klug genug? Einen hab' ich noch. Joe Biden hat gesagt, in diesem Konflikt müsse man Russland die Möglichkeit nehmen, weiterhin andere Länder anzugreifen. Das ist auch logisch, weil die USA Russland zunehmend als Störenfried ansehen, der sie daran hindert, sich voll auf China zu konzentrieren.

ist es wirklich eine gute idee finnland in die nato aufzunehmen?

Nur soviel: Einen Weltkrieg verhindert man nicht, indem man Appeasement gegenüber Russland zeigt, im Gegenteil, das macht die Russen nur frecher. An Völkerrecht und Spielregeln halten die sich nicht mehr, eine Eskalation hängt nicht von unserem Wohlverhalten ab. Einen Weltkrieg verhindert man, indem man Stärke gegenüber Russland zeigt. Diese Atomkriegsdrohung Russlands ist reine Psychologie, die hier aber bei einfacheren Gemütern ankommt. Die Russen wissen, dass ein Atomkrieg auch ihr Ende wäre. Und konventionell haben sie sich schon an der Ukraine verhoben, da werden sie sich wohl kaum mit der NATO anlegen.

ist es wirklich eine gute idee finnland in die nato aufzunehmen?

Wo soll man da anfangen zu erklären? Dies ist zwar eine Wissenscommunity, aber das würde den Rahmen dieses Forums sprengen.

ist es wirklich eine gute idee finnland in die nato aufzunehmen?

Sockensuppe, mit Verlaub, Du bist wirklich selten dämlich.

Preisvergleich mit Tomaten im Mai in Deutschland

Zumindest ist es teuer, die abgepackten Mengen im Supermarkt zu kaufen, wenn man nur wenig Bedarf hat. Ich habe am Samstag beimTürken eine Rispe Cherrytomaten, eine Handvoll Babyzwiebeln und eine Gartengurke gekauft, das hat weniger als zwei Euro gekostet. Aber es stimmt, auch das ist teurer geworden, vor einem halben Jahr hätte ich das noch für einen Euro bekommen.

Augenbrauen

Dass man die Augenbrauen nicht hochzieht, braucht man nicht zu verhindern, das Gleiche gilt für die Stirn.

Warum zerfleischt die SPD sich selbst ?

Man ist so vergesslich. Als man Kanzler Gerhard Schröder jahrelang Nichtstun vorwarf, nannte er das die Politik der ruhigen Hand. Aber der Kanzler unserer Herzen zieht es vor, nicht einmal so etwas in dieser Richtung zu sagen. Der lässt orakeln, wie er denken könnte. Es wird oft gesagt, wir hätten die Regierung, die wir verdienen. Aber das stimmt nicht, diese Regierung haben wir nicht verdient, eine unter Laschet oder Baerbock hätten wir allerdings auch nicht verdient. Es gab bei der letzten BTW nur Angebote von Rudis Reste Rampe.

Wurde in Schleswig-Holstein die Götterdämmerung der bürgerlich-konservativen Partei eingeläutet?

Ist es nicht so, dass die AfD am stärksten in Ländern mit den wenigsten Flüchtlingen vertreten ist?

Wem bringt es was, wenn ich etwas Sightseeing in der Ukraine mache ?

Tja, Geld verdienen ist bäh bäh, und in die Politik geht man damit schon gar nicht. Das ist typischer deutscher Sozialneid vom Feinsten. Merz ist dabei, Merkels Linkskurs zu korrigieren, das passt den Linken natürlich überhaupt nicht. Wir brauchen mehr Kevin Kühnerts in der Politik, linke Politik, den Erfolgskurs der DDR neu umsetzen. Ich habe ja behauptet, dass der ein Loser ist, der außer einer großen Klappe nichts vorzuweisen hat, aber selbst dem hat hier ein User widersprochen und Kevins herausragende Leistungen herausgestellt. Quo vadis, Germania?

Wem bringt es was, wenn ich etwas Sightseeing in der Ukraine mache ?

Mit "wir" meine ich alle diejenigen, mit denen sich rayer schon mal eine Schlammschlacht geliefert hat.

Radmuttern anziehen, aber nur 1 Felgenschloß.

Man braucht den entsprechenden Adapter, das ist ja der Sinn der Sache.

Wem bringt es was, wenn ich etwas Sightseeing in der Ukraine mache ?

@ rayer Wir wissen ja, dass Schlammschlacht Deine Lieblingsdisziplin ist, aber ein Statement zum Thema hast Du bisher nicht abgegeben.

Wem bringt es was, wenn ich etwas Sightseeing in der Ukraine mache ?

So, ich kläffe also, ist das der zivilisierte Ton, der hier immer angemahnt wird? Der Kevin lebt von dem Geld, das der LKW-Fahrer und die Aldi-Kassiererin an das Finanzamt überweisen.

Wem bringt es was, wenn ich etwas Sightseeing in der Ukraine mache ?

Als Leistungsträger bezeichnet man Leute, die aufgrund eigener Arbeit mit ihren Steuern den Staat am Laufen halten. Merz erfüllt im Gegensatz zu Kühnert diese Funktion. Dass Merz ein Steuerbetrüger wäre, wüsste ich nicht. Aber mir ist schon klar, dass Kühnert hier eine größere Fangemeinde hat.

Wem bringt es was, wenn ich etwas Sightseeing in der Ukraine mache ?

Der Tenor dieser Kommentare von Einheimischen geht dahin, dass man mit diesem Einkommen durchaus eine schöne Wohnung in Berlin finden kann. Woran liegt es dann, wenn er keine findet? Dass man es ihm als linken Linken ankreiden würde, in einer Luxuswohnung zu wohnen, und er deswegen klassenbewusst etwas preiswertes sucht? Wenn das so sein sollte, war meine Bemerkung doch nicht so daneben.

Wem bringt es was, wenn ich etwas Sightseeing in der Ukraine mache ?

@ Musca Im Gegensatz zu den Kommentaren im Berliner "Tagesspiegel", wo alle Beiträge vor der Veröffentlichung geprüft werden, kommt der Kevin Kühnert bei mir noch relativ gut weg. Irgendwie scheinen die Berliner den auch nicht zu mögen.

Wem bringt es was, wenn ich etwas Sightseeing in der Ukraine mache ?

Apropos Kevin Kühnert, Der Held sucht schon seit einem Jahr eine neue Wohnung in Berlin, aber seltsamerweise will ihn niemand als Mieter. Mit einem Monatseinkommen von ca. 15000,- € (Abgeordnetengehalt und Generalsekretär) könnte er sich natürlich etwas kaufen, aber er sucht vermutlich eine Sozialwohung, und die sind schnell weg.

Wem bringt es was, wenn ich etwas Sightseeing in der Ukraine mache ?

Man muss Friedrich Merz nicht mögen. Aber auch für ihn gelten die demokratischen Spielregeln, selbst wenn das manchen nicht passt. Er hat sich ja nicht an die Macht geputscht, sondern ist von einer Mehrheit gewählt worden. Als Vorsitzender einer der noch etwas größeren Parteien dürfte ihm klar sein, dass er nicht nur Politik für Reiche und gegen die Armen machen kann. Man kann ihm natürlich vorwerfen, als Anwalt viel Geld verdient zu haben, aber das ist bei Anwälten nicht ganz unüblich. Man kann ihm allenfalls vorwerfen, sich für die Leistungsträger einzusetzen. Damit unterscheidet er sich von seinem Gegenpart Kevin Kühnert (Kevin ist kein Name, sondern eine Diagnose), der keinen Berufsabschluss hat, gut von Transferleistungen lebt, und sich in Enteignungs- und Verstaatlichungsphantasien übt. Woher soll so einer wissen, wie ein Leistungsträger denkt? Merz weiß das.

Wie viele Sender bekommt man mit einer Zimmerantenne? Und welche ist die beste?? Und funktioniert sie überall?

Das kann man nicht generell beantworten. Prinzipiell ist der TV- Empfang von DVB-T2 mit einer Zimmerantenne möglich, aber nicht überall, weil DVB-T2 nicht flächendeckend ausgestrahlt wird. Dort wo man einen guten Empfang hat, reicht eine einfache Fensterantenne, in Randgebieten empfielt sich eine Zimmerantenne mit eingebautem Antennenverstärker. Frei empfangbar sind bis zu 20 öffentlich-rechtliche Sender, private Sender sind kostenpflichtig.

Wem bringt es was, wenn ich etwas Sightseeing in der Ukraine mache ?

Könnte man. Es gehört auch zum Aufgabenbereich der parlamentarischen Abgeordneten, überall hinzureisen, um sich ein Bild vor Ort zu machen. Warum macht man dann so ein Bohei, wenn das ein Oppositionsführer tut?

Wem bringt es was, wenn ich etwas Sightseeing in der Ukraine mache ?

ZDF heute sieht das etwas nüchterner: Im Feldlager Gao unterrichtete der deutsche Kontingentführer die Ministerin über die aktuelle Lage. Baerbock sprach zudem mit Soldatinnen und Soldaten, besuchte das Ehrenmal für gefallene Soldaten und tauschte sich mit Vertreterinnen der malische Zivilgesellschaft aus. Das war's. Na gut, noch folgendes: Nach dem Besuch in Gao kehrte Baerbock in Malis Hauptstadt Bamako zurück. Dort war noch eine Unterredung mit der Führung des Einsatzes EUTM geplant. Für Mittwochmorgen ist ein Treffen mit Junta-Chef Assimi Goïta vorgesehen, der die Macht in zwei Staatsstreichen 2020 und 2021 an sich gerissen hat. Am Mittwochmittag will Baerbock ihre Westafrika-Reise mit einem Besuch in Malis Nachbarland Niger fortsetzen. Immerhin.

Wem bringt es was, wenn ich etwas Sightseeing in der Ukraine mache ?

Frau Bas will jetzt auch nach Kiew reisen. Dort erfüllt sie im Gegensatz zu Herrn Merz sicher wichtige politische Aufgaben.

Wem bringt es was, wenn ich etwas Sightseeing in der Ukraine mache ?

Was war es denn anderes als Sightseeing, als die entscheidungsbefugte Außenministerin die Bundeswehr in Mali besucht hat? Das ist doch gar nicht ihr Ressort. Außenpolitisch ist sie dort jedenfalls nicht tätig geworden, es gab keine offiziellen Kontakte.

Wem bringt es was, wenn ich etwas Sightseeing in der Ukraine mache ?

Dieser unnütze Ausflug hat bestimmt nicht mehr gekostet als die lange Liste der unnützen Ausflüge, die unsere Außenministerin bereits absolviert hat. Was soll die Stänkerei? Weil es ein CDU-Mann ist? Einfach nur ärmlich ...