Schließen
Menü
Gast

Radmuttern anziehen, aber nur 1 Felgenschloß.

4 Radmuttern nach 50 km anziehen, schon klar. Aber wie macht man das mit dem Felgenschloss, kann man das auch gleich mit festziehen, oder braucht man da um es nach 50 km festzuziehen auch den extra Felgenschlüssel?
Frage Nummer 3000271986

Antworten (5)
hase caesar
echt? du laesst muttern nackich einfach so 50 km durchdie gegend cruisen bevor du sie anziehst? also wenn ich dein radvater waere, dann bekaemst du aber sooo richtich aerger mit mir
Dorfdepp
Man braucht den entsprechenden Adapter, das ist ja der Sinn der Sache.
netter_fahrer
Aber sicher zieht man auch das Felgenschloss nach, das ist schließlich nix anderes als eine Radschraube mit anderem Kopf.
Adapter auf den Drehmonentschlüssel und ab dafür bis das knackt.
Martin2909
Hallo,
grundsätzlich ist die Werkstatt zur einwandfreien Montage verpflichtet, heißt, dass man vom Kunden nicht erwarten kann, dass er die korrekte Montage überprüft; gibt es iwo ein rechtskräftiges Urteil dazu.
Natürlich kann man nach x km selber mal prüfen.
Wenn man Felgen mit Felgenschloss hat, dann sollte es ein Schloss pro Rad geben; der Adapter / der Felgenschlüssel sollte iwo im Kofferraum sein - und ja, auch das Felgenschloss dann ggf. prüfen.
Sollte man feststellen, dass eine Schraube locker ist, dann sollte man die Werkstatt darauf hinweisen, denn dann hat auch die Werkstatt eine Schraube locker. ;-)
VG
Kackmann
@Martin2909:
Ach was!