Schließen
Menü

Herzlich willkommen bei "Noch Fragen? - Die Wissenscommunity vom stern". Registrieren Sie sich kostenlos, und fragen und antworten Sie drauf los. Wenn Sie bereits einen Account bei stern.de haben, können Sie sich direkt über das Feld "Einloggen" mit Ihren Benutzerdaten anmelden.

Alle Beiträge zum Thema: Gesundheit

Corona-Impfung: Vorgedrängelt ?

Hallo, ich bin mit einer Arzt-Familie befreundet, und jetzt haben sich alle schon impfen lassen (erstes Mal), obwohl sie gar nicht zu den berechtigten Personen gehören und nicht vorerkrankt sind (sie sind 52, 51, Kinder 20, 22 , 25, Alter der anderen Angehörigen kenne ich nicht). Ich finde das sehr asozial. Wie soll ich mich verhalten ? Sollte ich das anzeigen, ist es überhaupt justiziabel, also strafbar ? Und bei wem ? (ich habe natürlich schon gesagt, dass ich es asozial finde, aber das ist ihnen egal). Die freuen sich natürlich schon, dass sie jetzt alles tun können ohne noch Angst haben zu müssen. Planen schon Reisen und Event-Besuche. Da bin ich schon neidisch, weil ich vermutlich (auch unter 60 und nicht vorerkrankt) noch mindestens 1,5 Jahre warten muss, wenn man die in Bayern installierten Impfkapazitäten anschaut.

Welche Lebensmittel enthalten viele Antioxidantien?

Hallo, ich frage mich, welche Lebensmittel besonders viele Antioxidantien enthalten? Also klar, vor allem Obst, aber welche Sorten genau.

Post nasal drip

Habe zeitweise massiven PND mit Schwellung. über Nasenwurzel u.Augenwinkel.Verbundem m. Druck u.tw.Tremor.Im Ct-NNH zeigt sich Schw. I.Sin.max.bds..Wer weiss was dazu?Kein HNO-Arzt auch Neurologe kann mir das erklären.Danke f.d.Añtwort.

Coronatest positiv

Ich habe gestern Abend erfahren, das mein Test positiv ist. Man hat mir gesagt, das bei einem positiven Test das Gesundheitsamt automatisch verständigt wird. Nun ist ja Wochenende und bisher keine Reaktion. Nun die Frage, kann ich mich bis das Ordnungs- oder Gesundheitsamt mich in Quarantäne schickt (Anordnung schriftlich) noch "frei" bewegen?

Sportunterricht Corona

Mein Sohn soll im Sportunterricht eine Maske tragen, ist das erlaubt?

Kita-Öffnung in Zeiten von Corona

Ich habe bisher nirgends Zahlen zur Infektion von Kindern gelesen/gehört. Allgemein ist davon die Rede, dass sich Kinder nicht anstecken, allenfalls als Übertrager fungieren. Sollten also Kleinkinder nicht zur gefährdeten Infektionsgruppe gehören, stellt sich mir die Frage, warum sich die Politik mit der Frage "Kita-Öffnung" so schwer tut. Können Sie etwas Licht in die Dunkelheit bringen? Danke!

Prof. Dr. Streeck

Wieso hört man nichts mehr von Prof. Dr. Streeck? Er war doch bisher in jeder Stern-TV-Sendung zu Gast...

Maskenpflicht in Österreich (Arzt)

Ich lebe in Österreich und gilt jetzt Maskenpflicht im Supermarkt. Auch bei meinem Arzt besteht diese Pflicht. Ich habe diese ffp2 Maske von meinen Elternbekommen und muss aus gesundheitlichen Gründen öfters zum Arzt. Auch dort trage ich die Maske aber aufgesetzt bekomme ich schlecht Luft durch die Maske. Die Wartezeiten sind dort etwas länger und habe Probleme über diesen Zeitraum gut zu atmen. Gibt es Tipps oder Atemübungen um das Atmen mit der Maske zu verbessern oder ist das normal schlecht Luft dadurch zu bekommen?

Maskenpflicht in Österreich (Arzt)

Ich lebe in Österreich und gilt jetzt Maskenpflicht im Supermarkt. Auch bei meinem Arzt besteht diese Pflicht. Meine Eltern haben diese ffp2 Maske gekauft und muss aus gesundheitlichen Gründen öfters zum Arzt. Auch dort trage ich die Maske aber aufgesetzt bekomme ich schlecht Luft durch die Maske. Die Wartezeiten sind dort etwas länger und habe Probleme über diesen Zeitraum gut zu atmen. Gibt es Tipps oder Atemübungen um das Atmen mit der Maske zu verbessern oder ist das normal schlecht Luft dadurch zu bekommen? https://ara-arbeitsschutz.de/feinstaubmaske-ffp2-nr-ausatemventil-asatex-fmp2-farbe-weiss

Versicherung

Im Stern vom 02.04.2020 unter dem Thema Existenzretter fehlt mir die Pflegeversicherung und wie man dabei auf die Nase fallen kann. Ich dachte in weiser Voraussicht nicht dem Staat zur Last fallen zu wollen. Daher schloss ich eine private Pflegeversicherung ab: das war vor elf Jahren. Jetzt, wo ich über 70 bin, wird mir mitgeteilt, dass diese Pflegeversicherung sich mittlerweile auf mehr als das Doppelte erhöht hat. Wie soll man eine private Krankenversicherung planen, wenn die Kosten so extrem steigen. Jetzt sitzt man in der Falle- wenn man sie kündigt hat man all die Jahre umsonst bezahlt wenn man sie weiter führt dann geht es ans Eingemachte Bei Anfrage bei der bayerischen Beamten Krankenkasse wurde mir mitgeteilt, dass der Staat die Preisbestimmung macht d.h. er kann in nächster Zeit mein Mitgliedsbeitrag unbegrenzt steigen lassen. Wie soll man da als private Person Vorsorge betreiben. Ich startete mit 40 € Im Monat und soll jetzt 85,73 € zahlen und das ist wahrscheinlich nicht das Ende Solche überraschenden und drastischen Erhöhungen sind meines Erachtens nicht sehr verbraucherfreundlich. Was ist das für eine Politik Ist so eine Preissteigerung legal ? freundliche Grüße Joachim Meyer