HOME

Noch Fragen?

Matthew

Aktiv seit: 30.11.2015
40 Antworten in den letzten 30 Tagen
Alle Antworten von
Matthew

Wecher Smartphone istbesser

Wer lesen kann, hat einen unfairen Vorteil

Homepage weiterführen

Komisch, das manche Leute das juristisch durch-deklinieren wollen, statt sich einfach mal zusammen zu setzen und das miteinander zu besprechen und zu klären.

Triebe von Nachbars Baum kommen in meinem Garten zu hauf wieder ans Tageslicht...was tun?

Du willst doch weder seinen Baum fällen, noch wird Dir Dein Nachbar ernsthaft vorschreiben wollen, ob , wann und wo Du Deinen Rasen mähst und was Du in Deinen Garten pflanzt. Wo also liegt das Problem? Wenn in Deinem Garten etwas wächst, was Du da nicht haben willst, dann schneidest oder mähst Du das ab, und fertig.

Homepage weiterführen

Hat der Vorstand sein Amt so im Streit niedergelegt, dass ihr partout nicht mehr miteinander redet? Angemeldet werden müsste ein Gebrauchsmusterschutz. Dass ein Copyright angemeldet werden müsste ist Unsinn. Da der Vorstand aber Funktionsträger des Vereins ist und als Vorstand im Namen des Vereins handelt, würde ich es als ziemlich widersinnig empfinden, wenn er tatsächlich auf einem persönlichen Copyright gegenüber dem von ihm vertretenen Verein bestehen würde. Also, ich würde erst einmal mit ihm reden. Vermutlich hat sich die Angelegenheit dann ohnehin erledigt. Falls nicht, wäre ich wirklich neugierig, auf was genau er ein Copyright reklamieren würde. Auf die Vereinsgeschichte? Auf die Vereins-Satzung? Auf den Bericht vom letzten Sommerfest? Auf das Gedicht, das er für die letzte Weihnachtsfeier zusammen gereimt hat? Darauf, wer beim letzten Vereins-Tournier welchen Platz erreicht hat? Die verwendeten Fotos?

Viel trinken aber wenig Urin lassen

Das nach rayers Rechnung fehlende Wasser stammt aus dem Stoffwechsel. Fette, Kohlenhydrate und Eiweiße werden unter Energie-Abgabe zu CO2 und Wasser zerlegt.

Blendeffekt

Wenn die Blendwirkung durch Spiegelung zustande kämme, dann würde eine rauhere Oberfläche helfen. Wenn die Oberfläche das Licht aber ohnehin streut, dann ist egal, ob die Streuung an einer fein-körnigen oder grob-körnigen Oberfläche erfolgt. An einer groben Oberfläche setzt sich aber schneller Dreck ab, so dass sie schneller nachdunkelt.

Viel trinken aber wenig Urin lassen

Einen Teil der Flüssigkeit verlieren wir über die Atmung (merkt man im Winter, wenn man gegen eine kalte Fläche haucht) und über das Schwitzen. 1,5 Liter Flüssgkeit am Tag ist möglicherweis etwas wenig, speziell dann, wenn man an warmen Tagen viel Flüssigkeit verliert. Mit dem Hausarzt klären ist aber auf jedem Fall eine gute Idee. Opal schreibt hier häufiger Unsinn.

Auflösevertrag

Bevor ich jemanden einstellen würde, der sich nicht aus ungekündigter Stellung bewirbt, würde ich immer bei vorherigen Arbeitgebern anrufen. Davon abgesehen gäbe es bei einem Gespräch und konstruktiver Trennung, die Möglichkeit der Rückkehr.

Auflösevertrag

Du möchtest ja vielleicht auch in Zukunft noch Arbeitsstellen bekommen. Deshalb ist dschinns Selbsdarstellung zur nicht zur Nachahmung empfohlen. Wie ing schon gesagt hat: miteinander reden hilft! Der Arbeitgeber hat ein Interesse daran, dass ein laufender Auftrag abgeschlossen wird und man ihn nicht einfach hängen lässt. Das ist ja nun mal nachvollziehbar und wäre dann auch mein Ehrgeiz. Über alles andere kann man mit seinem Arbeitgeber in der Regel entspannt reden. Das wirkt sich dann auch positiv aufs Zeugnis aus.

Ich habe in 2 Monaten 20 kg abgenommen ist das normal

Na ja, eher hinein geschubst worden.

Herscht in Italien schon Anarchie?

Das Gesetz, das hier maßgeblich ist, heißt "Internationales Seerecht" und in dessen Rahmen ist das "Nothafen-Recht" geregelt. Es wurde auch von Italien ratifiziert und ist somit auch in und für Italien geltendes Recht. Nicht von aussen aufgedrückt, sondern von Italien in voller Souveränität ratifiziert. Und es gibt offenbar gute Chancen, dass das auch die italienischen Richter so sehen. Und dann gibt's da halt noch ein paar Schreihälse, ...

Herscht in Italien schon Anarchie?

Ein Video von dem Manöver war doch in den Nachrichten zu sehen. Die Seawatch 3 hat das andere Boot leicht touchiert. Rammen ist etwas anderes. Offenbar haben die Richter sich eine unabhängige Meinung gebildet, statt den aufgeregten Propaganda-Reden eines Schreihalses zu folgen. Da funktioniert der italienische Rechtsstaat doch recht gut. Ansonsten schließe ich mich Skorty an. Rackete hat internationales Seerecht befolgt dass übrigens auch von Italien ratifiziert wurde.

Warum wird um die Aufnahme von 40 (!) Flüchtlingen der Seawatch 3 geschachert?

@Tom Seit 2011 herrscht in Lybien Bürgerkrieg. Zitat aus dem Wikipedia-Artikel. Neben dem Machtkampf der beiden Landeshälften agieren durch das hervorgerufene Machtvakuum die Terrororganisationen Islamischer Staat und Al-Qaida. Libyen gilt als Transitland vieler afrikanischer Flüchtlinge und Migranten nach Europa. So sollen sich im Land mehrere Hunderttausend Menschen aus anderen afrikanischen Staaten aufhalten, die Menschenrechtsverletzungen ausgesetzt sind, wie Mord, Vergewaltigungen, Sklaverei und oftmals in Konzentrationslagern ähnlichen Unterkünften gefangen gehalten werden. Unter diesen Bedingungen werden keine Statistiken zu Kriminalitäts-Raten erhoben. Es gibt also schlichtweg keine belastbaren Zahlen, mit denen eine veraltete Statistik upgedated werden könnte. Aber sie ist im Moment, ganz sicher, sehr (!) viel höher, als es der veraltete Wert suggeriert. In Lybien alles andere als ein sicheres Pflaster. Auch im Vergleich mit den USA.

Wie viele Armutszeugnisse müssen sich EU-Politiker noch ausstellen ?

@Deho Die rechten Webseiten, von denen Du Deine Behauptungen hast, sind nicht seriös. Es ist eigentlich sehr einfach: 2015 waren es eine ganze Menge Flüchtlinge. Das ist mittlerweile sehr stark zurück gegangen und kein Problem mehr. Vier Jahre, die seither vergangen sind, sollten eigentlich auch reichen, um das zur Kenntnis zu nehmen. Von denen, die kommen, wird geprüft Ob sie einen Asylgrund haben, dann können sie bleiben Einen Beruf/Ausbildung haben der bei uns gefragt ist, dann dürfen sie im Prinzip auch bleiben, das holpert aber noch sehr ansonsten gibt es die Möglichkeit der Abschiebung, von der ja auch Gebrauch gemacht wird. Seehofer hat da ja sehr geschmacklos mit geprahlt. Die Asylgründe sind ziemlich klar definiert. Strittig ist, ob sie ergänzt werden müssen. Bislang ist Krieg im Herkunftsland ein Asylgrund, wenn die Leute im Herkunftsland aber verdursten oder verhungern ist das formal kein Asylgrund, sollte aus humanitären Gründen aber einer sein. Auch wenn es im Herkunftsland faktisch keine funktionierende Regierung gibt und die Menschen von marodierenden Räuberbanden erschlagen oder vergewaltigt werden, ist das formal kein Krieg, wird also als Asylgrund bei formaler Auslegung nicht anerkannt, obwohl es faktisch für die Betroffenen auf's selbe hinaus läuft. Was das Verdursten und Verhungern angeht, wäre es natürlich sinnvoller, dafür zu sorgen, dass sie in ihrem Herkunftsland versorgt werden. Allerdings gibt es eine Reihenfolge: zuerst muss man das sicher stellen, dann entfällt der Fluchtgrund. Sich nicht darum kümmern und sie dann verdursten und verhungern zu lassen mit dem Hinweis, "eigentlich müsste man doch ...", ist Mord durch Unterlassung. Da sind die Rechten so moralisch, die haben sogar eine doppelte Moral.

Netzwerkschlüssel vom welanstick 802.11ac Ac1200

Den Netzwerkschlüssel posaunt man nicht in die Welt hinaus. Deshalb steht er auch nicht auf die Verpackung. In der Regel steht er auf einem Aufkleber auf der Rückseite des Geräts. Alternativ kann es auch einen Aufkleber oder eingedruckt in der Bedienungsanleitung oder einer separaten Code-Karte stehen.

kann man sich gegen eine maßnahme vom jobcenter wehren?

Das ist auch mein Kenntnis-Stand! PrinceAnswer und ManfredG "glänzen" hier eher mit Halbwissen. Und PrinceAnswer nun wirklich nicht zum ersten Mal. Und da das Problem von Pinkman nun eigentlich kein juristisches ist, im Grunde auch noch am Thema vorbei. Konstruktive Antworten kamen von umjo, ing und wokk. Etwas weniger unterstützend, aber sachlich trotzdem richtig von rayer, Stechus und Skorty.

Unsere immer mehr abfallende Groko tut sich schwer mit den Folgen des Klimawandels.

Kommt nicht so oft vor, dass ich Stechus zustimme: Nur auf die Politik zu warten, ist der falsche Weg. Jeder kann anfangen und über die eigenen Kauf-Entscheidungen auch Einfluss auf Handel und Industrie nehmen. Erdbeeren dann kaufen und essen, wenn sie hier wachsen, statt sie schon im Februar aus dem Süden zu importieren. Aber dann, wenn sie hier wachsen, dann gerne Erdbeeren satt. Und statt Malle darfs auch mal der Baggersee um die Ecke sein, wo man mit dem Flieger einfach mit dem Fahrrad hin kommt. Aber es gibt schon trotzdem 2 Seiten: Warum Flugbezin und Kerosin Steuerfrei sind, die Energie-Versorgung der Bahn aber nicht, ist nicht nachvollziehbar. Warum man große Ämter in die Metropolen verlegt, wo sie zum Mieten-Anstieg und zur Verödung anderer Gebiete beitragen, statt sie in strukturschwachen Gebieten anzusiedeln, und dort dann eben parallel auch die Infrastruktur aufzubauen. Es würde kurzfristig mehr Geld kosten, langfristig aber diese Gebiete entwickeln. Letztlich geht es also um eine ausgewogene Balance.

kann man sich gegen eine maßnahme vom jobcenter wehren?

Ungefähr 1kg pro Woche könnte realistisch sein. Besonders, wenn es um einen längeren Zeitraum geht.

Interessanter Ansatz bei Lanz heute Abend. Wie wäre es denn statt Strafsteuern, mal mit Steuervergünstigungen?

rayer, auch richtig. Die CSU ist eine ideologie-getriebene populistische Partei, mit Ministern die handwerkliche Stümper sind. Ich würde die auch niemals nie nicht wählen! Allerdings kann man das jetzt nicht auf die Politik als ganzes verallgemeinern.

Interessanter Ansatz bei Lanz heute Abend. Wie wäre es denn statt Strafsteuern, mal mit Steuervergünstigungen?

Vergünstigungen gibt es doch jede Menge. Trotzdem kann sich der Staat nicht ständig nur über Schulden finanzieren.

Interessanter Ansatz bei Lanz heute Abend. Wie wäre es denn statt Strafsteuern, mal mit Steuervergünstigungen?

In unserer Häuserreihe zahlen wir gemeinsam auf ein Konto ein, daraus finanzieren wir die gemeinsame Satelliten-Anlage, den gemeinsamen Fernwärme- und Wasser-Anschluss und weitere gemeinsame Dinge. Im Verein bezahle ich einen Beitrag, aus dem das Vereinsheim und ähnliches finanziert wird. Und selbstverständlich zahle ich auch Steuern, aus denen Straßenbau, Schulen, Unis und weiteres finanziert wird. Und selbstverständlich auch eine Verwaltung von alledem. Das sind keine Strafzahlungen, sondern dass ist eine Selbstverständlichkeit. Bei manchen Dingen würde ich mir eine andere Schwerpunkt-Setzung wünschen, manch ein Projekt läuft sub-optimal. Aber auch meine Projekte sind während meines Berufslebens nicht immer optimal gelaufen. Als Berufseinsteiger habe ich ein Projekt sogar richtig in den Sand gesetzt, mit zunehmender Erfahrung lief es dann deutlich besser. Bei allem was man hier und da also auch kritisieren kann. Im Großen und Ganzen läuft es eigentlich ziemlich gut und es ist völlig in Ordnung, dazu unsere Beiträge zu liefern, also Steuern zu zahlen. Im Gegensatz zum Verein und den nachbarschaftlichen Projekten habe ich da auch keine fixen Sätze, sondern die Steuern richten sich zu einem guten Teil nach meinen finanziellen Möglichkeiten. Alles also im grünen Bereich. Also hör auf hier rumzujammern.

kann man sich gegen eine maßnahme vom jobcenter wehren?

Ich hatte einen Kollegen, der hat rund eine viertel Tonne auf die Waage gebracht. Arbeiten geht also, auch mit einem solchen Gewicht. Wenn der Fahrstuhl mal defekt war, hat er allerdings rund eine Stunde gebraucht, um über die Treppen in sein Büro im zweiten Stock zu kommen. Und in dieser Stunde hatten alle, die aus Fitness-Gründen die Treppen statt den Fahrstuhl benutzen ein wenig Mühe im Treppenhaus an ihm vorbei zu kommen. Und dass Du bei einem Gewicht von 200kg verhungerst, ist nun wirklich so offensichtlicher selbst-mitleidiger Quatsch, dass das Dir eigentlich auffallen müsste. Hör auf Dich selbst zu bemitleiden, nimm die Dir angebotene Unterstützung an, mach die Maßnahme, stelle Deine Ernährung um und fang an zu Leben. Die von ing genannten 2 Jahre, um von dem Gewicht runter zu kommen, scheinen mir realistisch, allerdings nur, wenn Du damit anfängst, die Verantwortung für Dich zu übernehmen. Unterstützung durch die Ärztin scheinst Du ja zu haben. Nimm sie an! Du bist der oder die Einzige, der/die diese Entscheidung treffen kann. Viel Erfolg dabei und alles Gute.

Wieso haben die Bürger kein Interesse das die Schulden des Landes NRW abgebaut werden?

Ich hab's gewusst! Für Stechus gehört die CDU zu den Linken. Duck und weg.

Ist Carbon nach Asbest die neue Seuche?

Du überschreibst mit einer Frage. Danach stellst Du allerdings Behauptungen auf. Und die sind grober Unfug. Der größte Teil Deines Körpers (nach Gewicht) besteht (so wie bei allen Lebewesen) aus Carbon. Ist nämlich einfach Kohlenstoff. Den findest Du in Grillkohle, Bleistift-Minen, Und wenn Du durchfall hast, dann isst Du ihn, in Form von Kohle-Tabletten. Die Frage ist: Was ist mit dem Kunstoff-Material, in dem die Fasern gebunden sind. Das unterscheidet sich aber nicht von anderen Kunststoffen, die uns heute umgeben und kann bei Verbrennung giftige Rückstände hinterlassen. Deshalb auch die Staubschutz-Masken. Ebenso sind die meisten Sprengstoffe giftig, z.B. im Zusammenhang mit dem Schleudersitz und ähnlichem.

Mein Freund meidet es, mit mir allein zu sein, ich bin seine erste Freundin. Hat er Angst vor der Entjungferung?

@Opal Da es ja nicht die Drogen sind, wie Du nachdrücklich behauptest, hast Du einfach einen Dachschaden. Einen, der sich gewaschen hat. Von Kinderstube mal ganz zu schweigen.

Kredit von 2000

Und werden umgehend gemeldet.

Wie kann ich mich richtig high bekommen ohne Drogen zu nehmen oder Alkohol zu trinken?

Meine Definition von gutem Sex? Als ich noch jünger war ... Ach - lassen wir das.

Wie kann ich mich richtig high bekommen ohne Drogen zu nehmen oder Alkohol zu trinken?

@Skorti Und was meinst Du in dem Zusammenhang jetzt mit schmutzig?

Wie kann ich mich richtig high bekommen ohne Drogen zu nehmen oder Alkohol zu trinken?

Da wären aber Zwei zu notwendig. Jedenfalls für guten Sex. Für alleine kannst Du das Folgende probieren: Du gehst auf eine Wiese und nimmst einen Stock mit einer Länge von ca. 50-60cm Länge. Den einen Arm, mit dem Stock streckst Du, quer vor Deinem Körper zur gegenüberluegenden Seite aus. Also den rechten Arm nach links, oder umgekehrt. Mit dem anderen Arm fasst Du um den ersten Arm herum Deine Nase. Nun beugst Du Dich zum Boden, so dass Du den Stock auf dem Boden aufsetzt. Und jetzt läufst möglichst schnell, in dieser gebückten Haltung, 10 mal um den Stock herum. Dann aufrichten und 10 m geradeaus gehen. Geht auch mit Mehreren als Wettbewerb: Wer zuerst an einem vereinbarten Ziel in rund 10m Entfernung ankommt, hat gewonnen. Aufpassen, dass nichts in Reichtweite ist, woran man sich verletzen könnte, wenn man umfällt. Fiel Fergnügen!

Miete für letzten Monat nach erfolgter Kündigung einbehalten und mit Kaution und Rückzahlung Nebenkosten verrechnen

Rechtlich bist Du damit in Zahlungsverzug. Vor Gericht wird er damit wohl nicht ziehen, aber eine Meldung bei Schufa und/oder einschlägigen Datenbanken für Makler und Verieter könnte die Folge sein.

Cabrio zu laut.

Pruuuust!

Sterben ohne zu leiden

Eilig hätte ich es damit allerdings nicht! Frag den Palliativ-Mediziner des nächstgelegenen Kreis-Krankenhauses.

Warum fliegen Flugzeug in Deutschland in einer unwirtschaftlichen Flughöhe

Flugzeuge und ihre Triebwerke können für unterschiedliche Höhen optimiert werden. Flugzeuge die für den Kurzstreckenflug konzipiert sind, werden dabei für geringere Höhen optimiert, aus Gründen, die Skorti bereits dargelegt hat. Des Weiteren ist der Luftraum über MittelEuropa sehr dicht frequentiert. Damit sich die Flüge möglichst wenig ins Gehege kommen, hält man die Flughöhen für Kurz- und Langstrecke auseinander. Um sich aus dem Weg zu gehen, müssten Flugzeuge sonst wesentlich häufiger steigen und sinken, was die Sicherheit beeinträchtigt, zusätzlich Sprit kostet, für Piloten und Flugüberwachung stressig und ermüdend ist. Ansonsten kommen solche Vorgaben auch nicht aus Brüssel, sondern von der "Europäischen Agentur für Flugsicherheit" (EASA = European Aviation Safety Agency), die hatte ihren Sitz zwar mal in Brüssel, sitzt aber seit 15 Jahren in Köln. Vom Europäische Parlament kommt lediglich die Vorgabe, dass die EASA die zuständige Behörde (mit der nötigen Fach-Kompetenz) ist. Mal abgesehen davon, dass man Kurzstreckenflüge generell in Frage stellen kann, geht das also in Ordnung mit den Flughöhen.

Nachnamensforschung

Könte sich auch von einer Gegend in Deutschland ableiten: Thus

Kommt nach der Rürup-Rente und Riester-Rente, die Merz-Rente?

Zu "Wirtschaft" würde ja auch Industrie und Gewerbe gehören. Nein! Merz vertritt weder die Interessen der arbeitenden Bevölkerung, noch die "der Wirtschaft" sondern ausschließlich die Interessen der Zocker und Spekulanten. Selbst der Arbeitnehmer-Flügel der CDU hat das gleich gemerkt. Geht übrigens auch aus dem Artikel hervor.

Anmeldung in Spanien

Lasst mich raten: Wein wurde gesperrt und Zebra ist der neue Wein, Lempel etc. Den Privatkrieg mit elfi (ing etc) gibt es ja schon länger.

Wie werden "vegane Mettbrötchen" gemacht?

Da werden aus "veganen nichtschmeckenden" Zwiebeln plötzlich, simsalabim, "nichtvegane Zwiebeln". Hm! Muss ein sehr emotionsgeladenes Thema sein.

Wie werden Leuchtkekse hergestellt?

Ein „Leuchtkeks“ ist nix zu essen, sondern eine Uhr mit phosphoreszierenden Markierungen auf dem Zifferblatt,. Deshalb auch kein Lebensmittel-Leuchtstoff.

Hat der Physiker Harald Lesch recht, wenn er batteriebetriebene E-Auto zerlegt und für die Brennstoffzelle plädiert?

Bei 40 Mio Fahrzeugen sind 1 Mio 2,5%, wenn sich die Zeiten, zu denen sie geladen werden gleichmäßig über 24h verteilen würden. Weiterhin bedeutet es durchschnittlich 36 Minuten Ladezeit pro Tag. . An die Steckdose kommen die Fahrzeuge aber überwiegend, wenn das Auto nach Feierabend zu Hause in der Garage steht, oder aber wenn es auf dem Firmen-Parkplatz Ladestationen gibt und das Auto morgens dort abgestellt wird. Solange man also keine Strategien hat, wie man "an die Steckdose anschließen" und "tatsächlich laden" sinnvoll voneinander entkoppelt, ist die Annahme von Prof. Lesch also eher optimistisch zahm. Neben der Erzeugung von CO2 bei der Herstellung eines Akkus, ist Lithium bei derzeitiger Technologie ein in großen Mengen benötigtes Metall. Dieses Metall liegt aber weder in metallischer Form, sondern chemisch gebunden in Form von Salzen vor. Un diese liegen auch nicht in konzentrierter Form vor, wie z.B. bei Kochsalz in einem Salzdom, sondern ist in der Natur sehr fein verteilt. Eine großtechnische Gewinnung stellt also einen entsprechend starken Eingriff in die Natur dar, mit starken Folgen für die Landwirtschaft und Wald-Wachstum in der Umgebung (wichtigen Faktoren also für die Bindung von CO2 aus der Luft) Harald Lesch hat batteriebetriebene Autos allerdings nicht "zerlegt" sondern für einen Mix unterschiedlicher Technologien plädiert. Das die Politik das Thema "Klima" nun endlich auch auf breiterer Front zur Kenntnis genommen hat, ist zwar zunächst einmal zu begrüßen. Was bislang noch viel zu wenig eine Rolle spielt ist, dass es nicht darum geht eine Technologie durch eine Andere zu ersetzen, sondern die grundsätzlichen Ansprüche und Konzepte einmal aufzurollen. Und das heißt eben: Öffentlichen Verkehr ausbauen Carsharing ausbauen Forschung an neuen Akku-Technologien Foschung an weiteren Technologien, wie z.B. der Brennstoff-Zelle Konzepte für eine sinnvolle Lastverteilung für das Laden von Akkus Das Harald Lesch den blindwütigen und letztlich eben doch konzeptlosen Aktionismus kritisiert, ist zu begrüßen. Und, ja: damit hat er recht.

Das Wesen der Gravitation?

Wie kommst Du auf „reine“ Verzerrung? Gravitation ist nach der allgemeinen Relativitätstheorie eine Verzerrung der Raumzeit. Und das Standardmodell nimmt Gravitonen als Vermittler an. Das liegt zwar außerhalb unseres Erfahrungswissens und ist deshalb beides schwer verständlich, aber es ist kein Widerspruch.

Widerspruch am Ereignishorizont eines Schwarzen Loches?

Relativitätstheorie Stichworte sind „Zeit-Dillatation“ und die Relativität von „Gleichzeitigkeit“.

Verhalten von Photonen zwischen Zentrum und Ereignishorizont eines Schwarzen Loches?

Wo ist der Widerspruch? Es bewegt sich mit Lichtgeschwindigkeit. Aufgrund der Verzerrung des Raumes durch die Gravitation kann es aber einen Bereich innerhalb des Ereignishorizonts nicht verlassen. Das ist etwas, was außerhalb unseres Erfahrungsschatzes liegt und ist auch mit Schul-Physik und -Mathematik nicht nachzuvollziehen. Man braucht dafür „Differentialgeometrie.

Wie wichtig sind Flugtaxis?

Flugtaxis haben eine katastrophale Umweltbilanz. Sie sind auch völlig unwichtig. Was wir brauchen ist ein vernünftig ausgebautes öffentliches Fern- und Nahverkehrs-Konzept. Es wird in den nächsten 10 Jahren wohl die eine oder andere Konzept-Studie geben, mit dem die eine oder andere Firma versucht sich als Technologie-Führer zu präsentieren und Aufmerksamkeit zu erregen. Das war‘s dann aber auch.