HOME

Noch Fragen?

Matthew

Aktiv seit: 30.11.2015
23 Antworten in den letzten 30 Tagen
Alle Antworten von
Matthew

ZDF-Moderatorin Dunja Hayali fordert ein neues Wort im Duden: "Heimaten"

@Dorfdepp, dass Du versuchst neutral zu sein, mag ich Dir ja gerne glauben. Wenn es Dir auch gelingen würde, müsstest Du ings Argumentation aber doch eigentlich folgen können: Ja, es gibt Parallel-Gesellschaften. Z.B. bei Vertriebenen-Treffen zu beobachten, Ing nennt Schlesier und Siebenbürgen, ich ergänze Sudetendeutsche. Und ja es gibt auch Türken, Araber, Perser, Chinesen, Russen, Briten, Nord- und Süd-Amerikaner und viele mehr, die zuweilen in Parallel-Gesellschaften leben. Z.B. viele von den GIs , die früher in Deutschland stationiert waren. All diese Menschen, die in Parallel-Gesellschaften leben, haben nur eine Heimat! Nämlich die, von der sie sich nicht lösen können. Sie sind hier nicht angekommen, haben also Deutschland nicht als zusätzliche Heimat gefunden. Diejenigen die mehrere Heimaten haben (und sich deshalb wünschen, dass auch sprachlich ausdrücken zu können), die sind hier angekommen und haben Deutschland (oder was auch immer für sie Heimat ausmacht) als Heimat. Zusätzlich aber eben noch, dass, was sich mit ihren Kindheits-Erinnerungen verbindet. Dazu gehört, da bin ich mir sicher, auch Dunja Hayali. Eigentlich ist das doch gar nicht so schwer zu verstehen. Für mich ist Heimat, zum Einen, die Gerüche meiner Kindheit: Der Geruch nach Salz und fauligem Seetang und das Geschrei der Möven. Und der Geruch nach Bauernhof. Übrigens völlig unabhängig davon, in welchem Nationalstaat sich die Küste oder der Bauernhof befindet. Das könnte auch in Frankreich, Korea oder Afrika sein. Es ist das Gefühl von "nach-hause-kommen" und von "Vertrautheit", egal wo. Oder es ist, die Silhuette des Stuttgarter Fernsehturms am Horizont zu sehen, obwohl ich schon seit fast 50 Jahren nicht mehr in Stuttgart lebe. Genauso aber auch, nach einer Reise in die Stadt zurück zu kommen, in der ich heute lebe. Ich habe eine ganze Reihe von Heimaten, die übrigens alle durch Orte in Deutschland geprägt sind (aber das ist Zufall), aber (zumindest teilweise) auch an vielen anderen Orten auf der Welt Resonanz finden und das Gefühl von Heimat auslösen.

Was kann man am Geburtstag machen wenn es regnet?

Prust! Sackhüpfen und Topfschlagen in der Wohnung. Alles klar!

Zwangseinweisung – wie geht das?

Eine Zwangseinweisung muss von einem Richter verfügt werden. Der müsste sich zuvor ein Bild machen. Es sollte also nicht so einfach gehen. Eine kurzfristige Verhaftung wäre bei Gefahr im Verzug möglich, muss aber im Nachhinein von einem Richter bestätigt werden. Bin kein Jurist, aber wenn das jemand mit mir versuchen würde, hätte er wohl im Anschluss eine Klage wegen übler Nachrede, Verleumdung und gegebenenfalls Freiheitsberaubung am Hals.

Wie leicht können Wasserstofffahrzeuge im Zweifel explodieren?

Dem ließe sich entgegenwirken, indem man es nicht in einem Hohlraum, sondern in einem hinreichend stabilen porösen Material speichert. Das würde einem schlagartigen entspannen des Wasserstoffs entgegen wirken, bedeutet allerdings zusätzliches Volumen und Gewicht.

Wenn ein Blatt Papier

Habe jetzt keine Lust, den Taschen-Rechner raus zu holen. Ohne Taschenrechner ganz grob überschlagen: 0,1mm = (10^-4)m Blatt-Dicke * 2^100 = (10^-4)m * 2^100 Mit 2^10 = 1024 ≈ 1000 = 10^3 folgt: 2^100 ≈ 10^30^, also: Dicke des Stapels: (10^-4)m * 2^100 ≈ 10^(-4+30)m = (10^26)m Setzt man die Lichgeschwindigkeit mit 300.000km pro Sekunde an und eine Stunde mit 3600sec, dann ergibt sich leicht abgerundet eine Licht-Geschwindigkeit von (10^12)m/h Und damit (10^26)m ≈ 10^14 Licht-Stunden Setzen wir ferner ein Jahr mit 400 Tagen an (10% zu viel) und einen Tag zu 25 Std (4% zu viel), dann hat ein Jahr sehr grob überschlagen 10^4 Stunden und wir erhalten: 10^14 Licht-Stunden ≈ 10^10 Licht-Jahre und damit: ca. 75% des Radius des sichtbaren Universums berücksichtigen wir noch, dass die 10.000h/Jahr rund 14% zu hoch angesetzt sind und korrigiert diesen Fehler, dann landen wir bei ≈65% des Radius des sichtbaren Universums. Oder ganz grob 2/3 des Radius des sichtbaren Universums. Bei den Größenordnungen, die wir betrachten und dass auch die Schätzung des Alters des Universums eine Schätzung mit Unsicherheiten ist, halte ich die Bemerkung des Einsamen vielleicht doch für ein wenig kleinlich.

Zum Tag der Deutschen Einheit

Also erstmal ist die Behauptung, die DDR habe weltweit die schlechteste Produktivität gehabt kompletter Unfug. Im Vergleich zu anderen Ostblockländern war die DDR da weitgehend führend. Dafür brauchte es allerdings auch ein sehr gutes Improvisations-Talent. Hatten sie. Das mit "Leistung" und "lohnen" halte ich für ein schwieriges Argument. Man muss sich dazu nur bei uns mal den Pflege-Bereich ansehen. Vor der Leistung derer, die in diesem Bereich arbeiten haben ich den größten Resepekt, jedenfalls vor den Meisten. Adäquat bezahlt wird diese Leistung in der Regel aber nicht. Marktwirtschaft funktioniert halt nur, wenn alle "Teilnehmer" über ein ausreichendes Einkommen verfügen, um ihre Bedürfnisse auch monetäre Nachfrage ummünzen zu können. Nichts grundsätzliches gegen Unterschiede im Einkommen, aber wenn die Schere zu weit auseinander geht, dann wird das System instabil und fliegt uns um die Ohren. Und dabei nicht vergessen: Eine Gesellschaft die ausschließlich nach Markt-Gesetzen funktioniert, eine solche Gesellschaft ist zutiefst korrupt. Eine Gesellschaft braucht Werte und sie braucht die politischen Instrumente diese gegen Markt-Interessen auch durchzusetzen. Allerdings sind auch solche Instrumente nicht immun dagegen, durch korrupte Funktionsträger (egal ob in Politik oder Wirtschaft) in deren Interesse missbraucht zu werden.

Zum Tag der Deutschen Einheit

Ist 'ne Mischung aus verschiedenen Aspekten: Erstens: Sagen das die Ossis oder ist das den Ossis so in den Mund gelegt? Nach der Wende habe ich viel in den neuen Bundesländern gearbeitet und auch Urlaub gemacht. In den Kneipen: Bier aus dem Westen, in den Läden nur West-Produkte, wenn man nach lokalen Produkten und Marken gefargt hat: Haben wir aus dem Sortiment genommen, die Leute hier wollen das "Ost-Gelump" nicht, das sind nur Ladenhüter. Natürlich sind viele der Ost-Firmen dann pleite gegangen, auch wenn sie gute Qualität produziert haben. Wenn's keiner kauft, geht die Firma den Bach runter. Das ist jetzt nicht wirklich überraschend. Viele der Betriebe wurden an westliche "Investoren" verkauft, teils, wegen fehlender Kunden (siehe oben), teils Privatisierung von VEBs. Und viele der westlichen "Investoren" wurden auf diese Weise billig lästige Konkurrenz los oder kamen für 'nen Appel und ein Ei an den Maschinenpark oder waren Glücksritter, schon im Westen gescheitert, die im Osten sich kurz nochmal dicke tun konnten, bevor sie dann auch im Osten erneut gescheitert sind und dabei viel mit sich gerissen haben. Nur ein Teil haben wirklich investiert, im Sinne des Wortes. Dann gab es bei vielen den Glauben, wenn die Mauer fällt wird irgendwie alles besser. Man könne irgendwie so weiter machen, nur mit Luxus. Westgehälter kombiniert mit Ost-Preisen. Teilweise wurden Ost-Ausbildungen von Westlern nicht anerkannt und Handwerksmeister mussten schlecht bezahlte Hiwi-Jobs machen. Das erzeugt natürlich Unmut. Wie eingangs bereits gesagt, eine wilde Mischung aus überzogenen (und dann enttäuschten) Erwartungen an ein kapitalistisches Schlaraffenland einerseits und tatsächlicher Abzocke andererseits.

Kann man mit 14 Jahren ca. 37 Std. wach bleiben ohne Schäden?

Während der Pubertät organisiert sich das Gehirn neu. Dabei werden 50% der Nervenverbindungen eingespart. Also nicht 50% der Zellen, die bleiben gleich, aber 50% der Synapsen, mit denen die Hirnzellen sich miteinander verschalten. Der Vorteil: schnellere Funktion des bereits gelernten und geringerer Energie-Verbrauch. Der Nachteil: Lernen ist danach noch möglich, wird aber langsamer. Bei dioesem Umbau des Gehirns spielt der Schlaf-Wach-Rythmus eine Rolle. Wenn dieser Umbau-Prozess gestört wird, egal ob durch chemische Substanzen (Alkohol, Koffin, Nikotin oder anderes) oder durch Störungen des Schlaf-Rythmus, führt das sicherlich zu Fehlern beim Umbau. In einem einzelnen Fall vielleicht nicht dramatisch groß, aber wenn ich solche Störungen vermeiden könnte, würde ich es tun. Von der bereits erwähnten dramatische erhöhten Unfall-Gefahr bei Übermüdung ganz abgesehen.

GESELLSCHAFT

Die Einfallslosigkeit der heutigen Jugend. Das wäre doch ein passendes Thema, oder?

Wie hoch könnten die Treppenstufen theoretisch sein?

Gast ist ein Schüler und sein Mathelehrer hat sich eine rein fiktive Frage ausgedacht, um zu üben, wie der "größte gemeinsamen Teiler" berechnet wird. Praktisches Wissen aus der Architektur und über reale Treppen hilft da nur begrenzt weiter.

Braucht die AfD noch Wahlkampfgelder ?

Mehreren von Dorfdepps Punkten muss ich zustimmen.

auf wieviel verschiedene möglichkeiten kann man eine schalterleiste mit fünf an-aus-kippschaltern stellen wenn zwei nebeneinander liegende schalter ncihz gleichuzeitig auf „aus“ gestellt werden dürfen??

Keine Lust, Deine Hausaufgaben in Mathe selbst zu machen? Bei 5 Kippschaltern gibt es 2 hoch 5 Möglichkeiten, wie sie stehen können. Das sind 32 Möglichkeiten. Bei dieser Anzahl kann man sich alle 32 einmal hin schreiben und einzeln schauen, bei welchen der 32 Möglichkeiten 2 oder mehr Schalter auf 0 stehen. Erkennst Du dabei ein System?

Eigenbedarf des Vermieters

@Stechus Guckst Du Rechtsdienstleistungsgesetz. Und nein, ich werde Dir zu dieser Frage jetzt keine Rechtsberatung geben.

Eigenbedarf des Vermieters

Das Pseudonym Rolli56 könnte auf einen Rollstuhlfahrer hinweisen, da könnten gegebenenfalls auch Härtefall-Regeln greifen, da die neue Wohnung dann ebenfalls rollstuhlgerecht sein müsste. Ändert aber nichts an der Empfehlung, zu einem Anwalt zu gehen. Ein Forum wie dieses ist da einfach ungeeignet, zumal wir auch gar keine Rechtsberatung machen dürften.

Vereidigung der Spitzenpolitiker

Ansonsten zur ursprünglichen Frage: Der Anteil an machthungrigen Menschen, Posten-Geklüngel und Verlogenheit dürfte sich in der Politik im selben Rahmen bewegen, wie im Rest der Gesellschaft auch. Genauso, wie z.B. in der Wirtschaft auch, liegt es in der Natur der Sache, dass der Anteil zu nimmt, je höher man in der Hierarchie schaut. Mit Politik im speziellen hat das rein gar nichts zu tun.

Vereidigung der Spitzenpolitiker

Stechus, also alle Meinungen, die Dir nicht in Deinen Kram passen sind also oberlehrerhaft und naseweis? Ein alter rhetorischer Taschenspielertrick. Den haben schon die Sophisten vor zweieinhalb tausen Jahren gekannt und verwendet. Selber Oberlehrer. Zum kotzen.

Was macht eurer Meinung nach die moderne Hausfrau von heute aus? Wo liegen die Unterschiede zwischen den "Alten Zeiten"?

Chat -Marie ist auf Entzug. Vor lauter Verzweiflung versucht er sich hier, mit Werbemüll ein paar Cent für seinen nächsten Schuss zu verdienen. Da gibt er sich hier als Frau aus und phantasiert auch noch was von "selbstbewusst". Unter diesen Umständen ist es wirklich etwas viel erwartet, dass er da auch noch rechnen kann.

Was ist ein multipler Orgasmus

dschinn, was wären denn da so Deine Erfahrungen?

Was macht eurer Meinung nach die moderne Hausfrau von heute aus? Wo liegen die Unterschiede zwischen den "Alten Zeiten"?

Chat-Marie, hör einfach auf uns hier zu belästigen. Du bist hier überflüssig.

vermieter hat wohnungen vermietet ohne erlaubnis

Wenn es von einem Amt kommt wohl eher nicht um Untervermietung, sondern um Gebäude die die Mindestanforderungen für Wohnzwecke nicht erfüllen. Auf jedem Fall müsste der Vermieter aber Schadenersatz-Pflichtig sein: Mieterverein oder zum Anwalt.

vermieter hat wohnungen vermietet ohne erlaubnis

Den Vermieter auf Schadenersatz verklagen. Gibt es da vom Amt keine Unterstützung?

Was ist ein multipler Orgasmus

Mehrere Orgasmen hintereinander.

An die Logiker: Ist das eine Lüge?

Lieber Lempel/Swan/Bananabender, ich schätze ing und seine Beiträge sehr. Vielen Dank deshalb für das nette Kompliment.

Wie viel frisst eine Katze ohne fett zu werden?

Also für einen Menschen, ich setze mal 80kg an, bei Bürotätigkeit so 2500 kcal pro Tag. Macht grob überschlagen 30 kcal pro kg Körpergewicht und Tag. Bei kleineren Tieren wegen des schnelleren Stoffwechsels vielleicht ein wenig mehr: 30-35 kcal pro kg Körpergewicht und Tag, sollte da eine plausible Größenordnung zur Orientierung sein. Im Sommer eher an der unteren Kante, im Winter, falls die Katze viel draußen ist, oder wenn sie sehr aktiv ist, eher an der oberen Kante. Eine Katze die vernachlässigt wurde und hungern musste, neigt dazu (wie andere Lebewesen auch), sich sinnlos "auf Vorat" zu fressen. Wer weiß, wann es wieder etwas gibt? Normalerweise füttert man Katzen 2mal am Tag. In einem solchen Fall vielleicht öfter in kleineren Portionen füttern, damit sie merkt: sie muss nicht auf Vorrat fressen.

An die Logiker: Ist das eine Lüge?

Wenn man Lempels Einlassung von 12 Uhr so liest, dann würde sie ja stimmen, wenn man sie statt auf elfi auf ihn selbst bezieht. Im übrigen hat eine Sprache nahezu immer eine Ebene, die von Linguisten als "Pragmatik" bezeichnet wird. Es gibt sinnvolle Annahmen (Lempel nennt sie "Unterstellungen"), auf die man vertrauen können muss. Unter Mathematikern und Juristen ist das etwas anderes, aber genau das macht Juristen-Deutsch und die Sprache der Mathematik schwer verständlich. Immer wieder gerne genommen ist dabei z.B. eine Division durch 0 (Null). Dabei schreibt man dann aber nicht die 0 hin, sondern einen Term, der 0 ergibt, dem man das aber nicht auf Anhieb ansieht. Und aus Sicht der Mathematik war im gefragten Beispiel die Nennung der Voraussetzungen unvollständig und deshalb die Schlussfolgerung formal inkorrekt. Ein Mathematiker würde sie nicht als "Lüge" bezeichnen, sondern als "unwahr", "falsch" oder "inkorrekt", aber semantisch läuft das aufs Selbe hinaus.

Bin ich ein Gegner des Rechtsstaats, wenn ich mich mit den Waldbesetzern im Hambacher Forst solidarisiere?

Es ist ein Unterschied, ob sich irgend welche Bürger, ohne hoheitliche Funktion über Gesetze oder deren Interpretation durch Gerichte hinweg setzen, oder Institutionen des Rechtsstaaats selbt. Im ersten Fall besteht der Rechtsstaat weiter, im zweiten Fall aber eben nicht. Im übrigen wird man auch nicht zum Gegner des Rechtsstaats, wenn man z.B. als Partei gegen ein Gerichtsurteil in Berufung geht. Insofern ist die Frage eine "sophistische" Frage.

An die Logiker: Ist das eine Lüge?

In der mathematischen Logik, nennt man es einen "Sophismus". Siehe hierzu auch Wikipedia oder Wiktionary. Vergleiche Philosophie = Freunde der Weisheit, von φίλος (Philos) = "der Freund" und σοφία (Sophia) = "die Weisheit", σοφός (Sophos) = "der oder die Weise". Zur mathematischen Logik gehört immer die Nennung aller bekannten Voraussetzungen. Und insofern ist es, allen sophistischen Winkelzügen und Haarspaltereien zum Trotz, logisch nicht korrekt, sondern eben eine Lüge. Skorti liegt da also mit seiner ersten Annahme schief. Der Begriff "Sophismus" geht zurück auf die "Sophisten" übersetzt ungefähr die "Weisen" oder sinngemäß in heutiger Sprache "die Intellektuellen", ungefähr um die Zeit von Sokrates. Es ist keine philosophische Schule wie gelegentlich behauptet, sondern eher eine unscharfe Sammel-Bezeichnung, für eine intellektuelle Mode-Erscheinung und deren Anhänger, sich mit pseudo-logischen Spielereien rhetorisch zu üben. Sophisten haben häufig gegen Bezahlung Klienten in Gerichts-Prozessen anwaltlich vertreten. Oder auch Rhetorik-Unterricht gegeben. Sokrates war ein erbitterter Gegner der Sophisten und hat sie und ihre Rabulistik mit beißendem Spott überzogen.

Ich bin Tagesmutter und Koch für die Kinder kann ich meine neue Küche steuerlich geltend machen ?

Wenn Du keinen Steuerberater hast, der Dir dazu genaueres sagen kann, dann würde ich einfach mal probieren, 50% der Kosten auf 10 Jahre abzuschreiben. Wenn das Finanzamt das anerkennt ist es ok. Mir jedenfalls wäre das plausibel, aber ich bin weder Finanzbeamter noch Steuerberater. Eventuell streichen die das oder setzen andere Prozent-Werte oder Abschreibungs-Zeitraum an. Dann musst Du sehen, ob Du dagegen Widerspruch einlegst. Machst Du denn Deinen sonstigen Wohnraum auch anteilig geltend?

Kann ich Psychologische Sitzung verweigern?

Der Psychologe wird dafür bezahlt, dass er mit dem Klienten eine Perspektive erarbeitet. Z.B. welche Weiterbildungsmaßnahmen oder Trainings sind sinnvoll oder worauf muss bei der Auswahl von Jobangeboten geachtet werden. Die Ergebnisse werden gemeinsam von Psychologen und Klient in einem Formular festgehalten. Wenn der Klient sich sperrt, geht an den Sachbearbeiter ein Formular, das der Termin statt gefunden hat, dass ansonsten aber leer bleibt. Das sieht dann natürlich schon blöd aus. Wenn der Klient sich schon im vorhinein sperrt, dann sieht das aber noch blöder aus. Der Fragesteller kann aus dem Gespräch eigentlich nur gewinnen. Deshalb: Hingehen. Befürchtungen ansprechen. Klären!

Vertrag einer Tippgemeinschaft

Die Antwort hat ing doch schon gegeben: 4.9.18 10:43. Ich wüsste nicht, was dazu noch mehr zu sagen wäre.

Kann ich Psychologische Sitzung verweigern?

Wie schon erwähnt. Der Psychologe ist zur Verschwiegenheit verpflichtet und wird sich sicherlich auch daran halten. Es geht nichts an den Sachbearbeiter, was nicht mit Dir abgesprochen ist. Mach Dich locker, sprich mit ihm oder ihr über Deine Befürchtungen. Es ist eine Chance.

sms erhalten 11838

Telefon-Betrug, Abzocke Findest Du auch mit einer Schmaschine Deiner Wahl. z.B.: http://www.anruf-info.de/11838

Vertrag einer Tippgemeinschaft

Wieder auf dem Kriegspfad?

Vertrag einer Tippgemeinschaft

Ungefähr so: https://gdz.sub.uni-goettingen.de/id/PPN266833020_0127?tify={%22pages%22:[14],%22view%22:%22info%22} ! Sorry, direkt als Link funktioniert nicht, weil die URL eckige Klammern enthält. Link bis einschließlich der schließenden geschweiften Klammer.

Ich habe kleine Brüste und leide darunter. Habt Ihr Tipps für mich, damit ich mich wohler fühle?

Von den Drogen lässt man besser die Finger. Ansonsten habt Ihr das falsch verstanden. Schußbert ist männlich, hat Bier-Titten (das heißt tatsächlich so) und möchte sie wieder los werden. Hintergrund: Bier enthält Hopfen. Hopfen ist eine "getrennt-geschlechtliche" Pflanze. Zum Bier brauen werden die weiblichen Blüten verwendet. Sie enthalten eine Substanz, die zwar nicht identisch mit Östrogen ist, chemisch aber recht ähnlich. Und sie hat auf den menschlichen (männlichen) Körper eine ähnliche Wirkung. Jedenfalls, wenn man Bier in großen Mengen trinkt.

Steuerklasse

Jetzt kriege ich das Bild nicht mehr aus dem Kopf: Ein Leitungsträger, eine Rolle Kupferkabel über der Schulter und mit einem Euter. Und eine Bäuerin auf einem Melkschemel davor. Also neidisch scheinst hier erst einmal Du zu sein. Das mit dem Vorbild für die Kinder ist natürlich schon richtig. Wird aber nicht besser, wenn man die Eltern zwiebelt, weil deren Einstellung (die sie an die Kinder weiter geben) wird dadurch auch nicht besser.

Kann ich Psychologische Sitzung verweigern?

Warum willst Du das verweigern? Du weist doch gar nicht, um was es dort geht. Mach Dich mal locker und nutze die Chance.

Steuerklasse

Der Schulden-Abbau, wie andererseits schon erwähnt, natürlich nicht zu vergessen. @hubsi: Meinst Du die Steuerhinterzieher?

Steuerklasse

Aufgrund der Sparmaßnahmen der letzten Jahre gibt es allerdings auch einigen Nachholbedarf: Marode Schulen und Unis. Grundlagenforschung stark zurückgefahren. Marode Straßen. Fehlende Radwege oder ebenfalls in katastrophalem Zustand. Polizei soweit abgebaut, dass vielfach nur noch "das Allerwichtigste" bearbeitet wird und viel liegen bleibt. Gerichte soweit abgebaut, dass sich Verfahren endlos in die Länge ziehen Und, und, und ... Sicherlich sind da auch eine Reihe von Fehlentscheidungen bei, wo Geld tatsächlich sinnlos rausgehauen wird. Das lässt sich aber nicht verallgemeinern. In der Hauseigentümer-Gemeinschaft, in der ich wohne, haben wir auch gemeinsame Ausgaben. Da muss man nicht rumjammern. Das ist so, und das ist auch in Ordnung so. Für das Geld gibt es schließlich eine Gegenleistung. Man muss nicht mit allem einverstanden sein, dafür gibt es dempkratische Prozesse, um das auszuregeln. Un wenn man dort keine ausreichenden Mehrheiten findet, kann wird man damit leben müssen. Mann/Frau oder Memme? In Deutschland wird, wenn es um Steuern geht, immer rumgeheult. Wenn ich Freunde in Skandianavien besuche, dann ist man dort stolz: "Seid Ihr über die xy-Brücke gefahren? Ist nicht die nicht toll? Das ist unsere Brücke! Die wurde von unseren Steuergeldern bezahlt! Und wer in Deutschland 50% Steuern zahlen muss, den müsst Ihr mir mal zeigen. Ein großer Teil der Abzüge sind Rente, Krankenversicherung ...

Hubschrauber

Den Rotor-Durchmesser plus Sicherheitsabstand nach allen Seiten. Der Sicherheitsabstand ist eine Frage der Windverhältnisse und wieviel Risiko der Pilot bereit ist einzugehen. Ich habe schon gesehen, dass ein Rettungshubschrauber auf dem Parkplatz eines Supermarkts runter ist, mit ca. 2m Abstand zum Gebäude und ca. 1,5m zu einem Baum. Dabei hat der Baum durch die Luftwirbel ziemlich geschwankt, so dass der Abstand teilweise auch unter einem Meter lag. Die Abstände sind jetzt natürlich geschätzt. Auch zu einigen Autos (z.B. VW-Bus) unter dem Rotor war nicht mehr viel Platz. Sowas ist aber sicherlich sehr riskant. Wenn da eine Windboe kommt, möchte ich mir nicht ausmahlen, was passiert. Ich weis also nicht, ob das eher Wagemut oder Leichtsinn ist. Ohne Not wird man das sicherlich sonst nicht machen. Ansonsten kann sicherlich bh_roth dazu noch was sagen.

Warum Autoverkehr?

Na, das mit den perversen Psycho-Spielchen, muss mir irgendwie entgangen sein. Eigentlich argumentiert ing doch meist sehr sachlich und kompetent. Ok, wenn das nicht erwidert wird, wird er zuweilen etwas ungehalten. Mir fällt es da manchmal auch schwer, mich zu beherrschen. Vielleicht liegt das daran, dass ing erkennbar Recherche betreibt, bevor er etwas postet. Wenn das so hartnäckig ignoriert wird, ist das dann schon frustrierend (stelle ich mir vor). Ich mache mir so viel Mühe eher selten, sondern schreibe dann halt einfach mal nichts. Da ist es natürlich dann einfacher, entspannt zu bleiben. Die positive Nachricht: Ich bin mir ziemlich sicher, dass ing hier niemanden persönlich verfolgt und natürlich auch keine Opfer sucht. Die negative Nachricht: Weil das so ist, was soll sich durch ein neues Pseudonym denn ändern?

Warum Autoverkehr?

Und Dir Lempel? Geht es Dir nun besser, nachdem Du dies "festgestellt" hast?

Sollte Deutschland Griechenland Zinsen erstatten?

Es ist keine Frage um der Frage willen, sondern Stechus gehört zu einem rechten Netzwerk. So ähnlich, wie die "besorgten Bürger", werden relativ niederschwellig, Vorstellungen in Umlauf gebracht, ohne dass es (wegen der Frageform) jedem sofort offensichtlich wird, dass hier unterschwellig Falsch-Informationen lanciert werden. Vor einiger Zeit hat sich auch der Stil der Beiträge spürbar verändert, so dass es mir sehr einleuchten würde, wenn die Person, hinter dem Pseudonym ausgetauscht wurde. Der/die "neue" Stechus, agiert rethorisch deutlich geschickter. Weiter geht es aber nicht darum, Fragen zu klären, sondern rum zu ätzen und Stimmungen zu beeinflussen.

schwalbenbabys

Da Vögel nur schlecht riechen können, darf man sie anfassen, um sie woanders hin zu setzen. Wenn Jungvögel, die aus dem Nest gefallen sind, werden sie auch ausserhalb des Nests von den Eltern weiter gefüttert und können so von den Eltern komplett aufgezogen werden, wenn sie nicht vorher von einer Katze oder einem Raubvogel gefressen werden oder jemand drauf tritt.

Warum Autoverkehr?

@Zombie Wenn ich das bei jemandem zwischen den Zeilen heraus lese, dann gibt es zwar Leute, die da schlimmer sind als Du, aber Du gehörst da schon auch mit dazu. Die Beiträge von ing sind, in aller Regel, recht sorgfältig recherchiert und gut begründet. Und wenn ing von etwas keine Ahnung hat, dann schreibt er in der Regel eben nichts dazu oder sagt es zumindest dazu. Ich kann Deine Anwürfe gegen ihn deshalb überhaupt nicht nachvollziehen.

Warum Autoverkehr?

In diesem Zusammenhang interessant ist auch der Artikel: Biobauern mit Nazi-Ideologie (http://www.fr.de/politik/rechte-parallelwelten-biobauern-mit-nazi-ideologie-a-1569799) in der FR.