HOME

Noch Fragen?

Skorti

Aktiv seit: 18.06.2007
44 Antworten in den letzten 30 Tagen
Alle Antworten von
Skorti

Wo bekomme ich ein kostenloses Gästebuch für meine Homepage her?

Das Schlimme an multiplen Persönlichkeiten ist, dass jede ihren eigenen Kredit braucht.

Werden in der DDR Geschiedene heute ungerecht behandelt?

Zumindest mit einem hast du Recht. Gerade in den ersten Jahren sind die Ehefrauen eher bei uns fremdbestimmt zu Hause geblieben. Bis 01.07.1958 konnte der Ehemann nicht nur den Arbeitsvertrag seiner Ehefrau ohne deren Zustimmung fristlos kündigen, er hatte auch das Recht über ihren Lohn zu bestimmen. Bis 1962 ging dies auch gar nicht anders, Frauen durften ohne Zustimmung ihres Mannes kein Konto eröffnen. Erst ab 1969 war eine verheiratete Frau überhaupt geschäftsfähig. Bis 01.07.1977 war es immer noch so, dass die Ehefrau dem Gesetz nach nur arbeiten gehen durfte, wenn die Haushaltsführung und die Familie darunter nicht litt. Entscheiden darüber durfte der Ehemann. Das war dann nur die gesetzliche Situation. Wie lange sich diese Einstellung in der Gesellschaft hielt, oder halten wird, will ich gar nicht wissen ... (Aber das war halt die gute, alte Zeit ...)

mietvertrag

@Elfigy Vorsicht, wenn die Behörden Daten austauschen ist ganz schnell das Finanzamt hinter den Eltern her. Ein Mietvertrag kann aber auch gegen die Miete in Höhe von o Euro laufen. Hauptsache Gast kann dem Amt einen Mietvertrag vorweisen.

Erleben wir die Giselisierung Deutschlands?

Es gibt Themen, die interessieren mich einfach nicht. Fernsehsendungen, in denen C-D-E-Promis seelischen, geistigen oder körperlichen Striptease machen, gehören dazu. Ich weiß nicht und will auch nicht wissen, wer da Gisela heißt. Aber: "Lebensuntüchtig, verantwortungslos, hysterisch und unsozial" stehen für große Teile der Gesellschaft? Nun, kommt darauf an, welche Teile der Gesellschaft man kennt und ab wann man von großen Teilen eben diese redet. Für jemanden, der sich wundert wie: "Warum spenden Menschen einen großen Teil ihres Existenzminimums?" versteh ich die Fragestellung nicht. Ging es da doch um das soziale Engagement gerade selbst finanziell schwacher Kreise. Auch sehe ich die Behauptung widerlegt, wenn ich darauf achte, wie viele Menschen sich ehrenamtlich bei Tierheimen, Tafeln und anderen caritativen Einrichtungen einbringen. Wenn man jedoch seinen Bekanntenkreis im Bereich (Groß)Aktionäre, Miethaie und im gehobenen Mittelstand (Millionäre) hat, dann kann der Eindruck schon entstehen.

Vorsorgevollmacht über Tod hinaus

Interessant. Hätte ich nie gedacht.

Wie berechnet man den Zinsfreibetrag ?

Ich versteh auch nicht, wie du auf Rente kommst. Der Gast schrieb doch nur von Zinsen, so ganz allgemein, und von Abgeltungssteuer. Die wird auch auf ganz normale Zinsen auf Bankguthaben erhoben.

Wie berechnet man den Zinsfreibetrag ?

Nachdem ich beim Regen so in die Traufe gefallen bin ... Wie rechnest Du dies denn? 405.000 Euro * 0,04 = 16.200 Euro Zinsen im Jahr bei 4% 25.000 Euro *0,04 = 1.000 Euro Zinsen im Jahr. Die Summe kann man sich soeben noch vorstellen. Aber wer bekommt denn noch Zinsen in der Höhe?

Hilfe bei Regen/Niederschlag ausrechnen

Okay, dann möchte ich die 2 Meter Regen nicht haben. Allein die 300 mm die wir dann vor ein paar Jahren hatten, reichen mir auf lange Zeit.

Hilfe bei Regen/Niederschlag ausrechnen

Naja, das kommt ja darauf an. Wie groß ist das Leck, wenn es 0,686 mm, nicht ml, laut Wetterdienst regnet? Hmmm, Regenmenge gibt man doch meisten mit Volumen an. Aussagekräftig sind erst Informationen mit Volumen je Fläche. Das muss der erste Wetterdienst sein, bei dem ich die Informationen erhalte morgen gibt es 2 Meter Regen.

Hilfe bei Regen/Niederschlag ausrechnen

Ich glaub nicht, dass diese Fragen von dem/der Lehrer/In kommt. Dann würde die Vorgabe irgendwelche Informationen zur Flächenberechnung. Angenommen es regnet und ein Dach ist undicht. Niederschlag: 0,686 mm laut Wetterdienst. Ein Gefäß fängt innerhalb einer Stunde 166 ml auf. Wie alt ist der Nachbar? Wäre auch eine Fragestellung.

Kann man im Februar schon Sommerkleidung auf den Kanaren tragen?

Tagsüber auf jeden Fall. Schließlich fliegt man im Winter nach Gran Canaria, weil man am Strand liegen und baden will. Da fliegt keiner, naja kaum einer, zum Skifahren hin. Nachts könnte es für T-Shirt und kurze Hosen zu kalt sein.

Auto alkohol

Nach einem ca. 3 - 6 monatigen Deutschkurs solltest du die Sprache so gut beherrschen, dass du der Polizei folgendes verständlich erklären kannst: 1. Dass der Unfallschaden an einem anderen Tag geschehen ist und du dafür auch Zeugen hast. (Ach ne, hast du ja nicht, davon wusste ja nur die Freundin.) 2. Dass du dich erst zu hause betrunken hast und beim Fahren noch nüchtern warst. (Ach ne, bei deiner Freundin bist du ja wegen des Saufens nicht mehr rein gekommen und irgendwie musst du ja von zu hause zu deiner Freundin und wieder zurück gekommen sein. 3. Dass du einfach unheimlich Pech gehabt hättest und nach der MPU sicher gerne wieder mal fahren würdest. Die MPU bestehst du am besten, wenn der Gutachter dich versteht, dabei hilft der 3 - 6 monatige Deutschkurs.

Wann ist ein Krimineller ein Terrorist?

Ich habe zusammengetragen, warum man der Meinung sein kann, dass der Begriff Terrorismus ein Verbrechen bagatellisiert. Damit wollte ich Elfigy erläutern, warum man und wahrscheinlich auch du auf das schmale Brett kommen kann. Dann habe ich im Schlußsatz klar gemacht, dass ich mich dieser Meinung trotzdem nicht anschließen kann. Ist das zu kompliziert für dich?

Wann ist ein Krimineller ein Terrorist?

Genauer lesen: "Ich sehe es zwar nicht so, ..."

Wann ist ein Krimineller ein Terrorist?

Nun eine rein kriminelle Handlung wird von keiner Gruppe als gerechtfertigt verstanden, eine terroristische wenigstens von einer kleinen Gruppe. Die Taten können sogar von der kleineren, aber in dem Land regierenden Gruppe, als Terrorismus betrachtet werden, während die größere Gruppe der Weltgemeinschaft diese Terrorgruppe als gerechtfertigten Widerstand betrachtet. So wurde der ANC in den meisten(?) Ländern als Widerstandsgruppierung betrachtet. Wenn man nun etwas als Terrorismus bezeichnet, statt als gemeine kriminelle Tat, gesteht man dieser Tat dann nicht den gleichen Status zu, wie den Taten des ANCs? Bagatellisiert sie somit? Ich sehe es zwar nicht so, aber ich versehe, dass man sich diese Frage stellt.

Wann ist ein Krimineller ein Terrorist?

Stechus hat ja nicht gesagt, dass es eine Rechtfertigung für Terrorismus gibt, sondern, dass man von Terrorismus spricht, wenn es zumindest eine Seite, oder ich sag mal Gruppe, die die Terrorosten als legitime Widerständler sieht. Die gab es bei der RAF, der PLO, des IS, der PKK etc. Nun wird sicher die andere Seite, diese "Widerstands"-Kämpfer immer als Verbrecher ansehen, aber es gab auch Terrorgruppen, die sich später zu rechtmäßigen Regierungen entwickelten. Sei es der ANC, der von Südafrika und einigen anderen Staaten, als Terrororganisation betrachtet wurde, und nach Ende der Apartheid zur Regierungspartei wurde, oder die FLN, die auch mit Terror, Frankreich aus Algerien vertrieb, und danach Algerien regierte und immer noch die stärkste Partei in Algerien ist.

Wann ist ein Krimineller ein Terrorist?

Bist du dir sicher, dass dies rassistische Arschloch von so manchem Verschwörungstheoretiker, der von Widerstand gegen die "Merkel-Diktatur" faselt und auf Pegida-Demonstrationen "Ausländer Raus" brüllt nicht als legitimer Untergrundkämpfer angesehen wird? Auch wenn die Basis, die hier einen legitimen Widerstandskämpfer sieht, nicht sehr groß ist, sagen wir zwischen 5 und 10 %, besteht sie doch. Es handelt sich zwar um die Tat eines Einzelnen, aber nicht um eine einzelne Tat. Sie reiht sich ein in die Brandanschläge auf Asylbewerberheime und Sprengstoffanschläge auf Moscheen und, natürlich nie stattgefundenen, Hetzjagden auf Ausländer in Chemnitz. Es werden eher noch mehr sein, als damals die NSU unterstützt hätten, wenn sie von ihnen gewusst hätten, und denen wirst du doch wohl den Titel Terroristen nicht absprechen.

Zwangsvollstreckung in den Niederlanden

Unsere Abteilung für kostenlose Rechtsberatungen hat für das Jahr 2019 bereits geschlossen. Frag einen Anwalt, herrgottnochmal.

Meinung zu den Äußerungen von Franck Ribery?

Was für eine Verschwendung denn? So 2 qm Blattgold kosten ca. 8 Euro. Damit kann man wohl 10 von den Fleischstücken einwickeln. Das macht also pro Kotelett 80 Cent. Eine Wahnsinns Verschwendung. Allerdings muss man auch berücksichtigen, dass man den Mist nur bestellt und ißt, wenn man mit den 80 Cent protzen will. Also ein typisches Angeber-Essen. Dafür kann man Ribery zu Recht kritisieren. Dass der dann aber in diesem Umfang ausrastet, kann man nur verteidigen oder gut finden, wenn man sich selbst auch von Anstand und guten Sitten verabschiedet hat und eigentlich zu den Spacken zu rechnen ist.

Nachzahlung bei Wasserwerke Straubing

Gehen wir doch lieber davon aus, dass die Ablesung für 2017 zu niedrig war und nun eine überraschend hohe Nachzahlung fällig ist. Selbst ein Gast wird nicht die Rechtmäßigkeit einer Rückerstattung, bzw. einer Reduzierung, in Frage stellen. Da fällt mir doch auf, er stellt es ja gar nicht in Frage. Er teilt es uns nur mit. Lieber Gast erzähl mehr aus deinem Leben.

Urlaubsanspruch von 1.6.18-14.10.18

Ups ... du hast Recht. Nur der 1. Absatz stimmt.

Urlaubsanspruch von 1.6.18-14.10.18

Das ganze hängt doch vom Arbeitsvertrag ab. Es kommt drauf an, wie viel Urlaubstage dort vereinbart sind. Aber sicher ist zumindest, dass du keinen gesetzlichen Anspruch auf den Urlaub hast: "Gemäß § 4 BUrlG erlangt den vollen Urlaubsanspruch erstmals, wer mindestens 6 Monate in einem befristeten oder unbefristeten Arbeitsverhältnis steht. " Da du keine 6 Monate beschäftigt warst, ist jeder gewährte Urlaub eine Großzügigkeit des Arbeitgebers.

Was ist ein FSP350-60MDN(R) (modell nummer)

Du hast also einen Informatikkurs und bist weder in der Lage Google zu bedienen, um nachdem Begriff zu suchen, noch bist du in der Lage das Geräteteil am Aussehen zu erkennen. Ich halte das Bild, dass Google zu dem Begriff anzeigt für so eindeutig, dass ich mich nicht traue dies hier zu schreiben. Aber andererseits, hab ich dies Bauteil in der Realität auch schon ca. 10 Jahre nicht mehr gesehen ... Die Jugend mag hier ein Nachteil sein ... Ich sag mal so, ins Smartphone passt das Teil nicht.

Unterhalt für volljähriges Kind in Ausbildung mit Vergütung ca. 1000 €

Unterhalt für volljähriges Kind in Ausbildung mit Vergütung ca. 1100 €. Sticht ...

Hanjo Prieur

Da musst du vielleicht mal Stern TV anschreiben. Ich wiederhole TV. Du bist hier falsch.

Wie wichtig sind Adjektive vor neuen Gesetzen?

Naja, da steht das Adjektiv aber nicht am Anfang. Gute Kita Gesetz kann man wenn man mit Mühe gibt auf 2 Arten interpretieren: 1. Das gute "Kita-Gesetz", also das tolle, gute wunderbare Gesetz zu Kitas. 2. Das "Gute Kita"-Gesetz, das Gesetz zur Qualitätssicherung in Kitas. Dein Beispiel kann nicht als "gemeingefährliches Gesetz zu Bestrebungen der Sozialdemokratie" interpretiert werden. Auch mit viel Mühe nicht.

Wie wichtig sind Adjektive vor neuen Gesetzen?

Das liegt daran, dass die meisten Deppen nicht in der Lage sind zusammenhängende Sätze oder Begriffe mit mehr als 5 Buchstaben inhaltlich zu verarbeiten. Damit auch die verstehen, was mit "einem Qualitätsgesetz für Kitas, das bundesweit einheitliche Standards für Kindertagesstätten festlegt, vom Personalschlüssel bis zum Bildungsplan." meint, greift man halt zu einem Begriff, den auch einfach gestrickte Menschen verstehen. "Gute Kita Gesetz" kurz, knapp, und wie ich dachte, eigentlich allgemein verständlich. Es geht nicht darum, dass das Gesetz gut ist, sondern dass die Kitas einheitlich gut werden. Ich gehe davon aus, dass auch das von dir genannte "starke Familiengesetz", dass ich bis jetzt nicht gefunden habe, keine starkes Gesetz, sondern ein Gesetz zur Stärkung der Familien meint. Die anderen von dir zusammengestückelten Beispiele passen nicht in das Muster, da beziehen sich die Adjektive auf das Gesetz und nicht auf die Ziele des Gesetzes. Dies beweist mal wieder, selbst einfache Formulierungen sind für manche noch zu schwer.

Bilderverkauf

Huiiiii ... 2 dusslige Fragen an einem Tag und beide Male pampig werden... Wenn du nicht gerade irgendeinen künstlerischen Namen hast, wirst du für deine Bilder wohl weniger bekommen, als der Keilrahmen gekostet hat. Der gilt durch die aufgetragene Farbe jetzt als gebraucht und ist keine 7,99 Euro mehr Wert. Ich hätte nicht gedacht, dass auf Ebay viele Leute selbst gemalte Bilder verkaufen. Wer will sich den Müll denn ins Zimmer hängen. Ach ja und iss weniger Fisch, der scheint dich aggressiv zu machen.

Wie tretet man einer okkulten, satanischen Sekte bei?

Wenn du sicher sein willst, das die Sekte okkult genug ist, gründe selber eine. Dann kannst du die Riten und Regeln vorher selbst verfassen und sicherstellen, dass alles satanisch und okkult genug ist. Aber sag ehrlich, würdest du dich in deiner Sekte aufnehmen?

Strumphosen - Wieviele Männer ziehen welche an?

Wenn den Gast das interessiert, muss er halt Forsa oder Allensbach mit einer Umfrage beauftragen. Von uns wird auch noch keiner eine Umfrage dafür in Auftrag gegeben haben und somit kann keiner die Antwort geben. Die Umfrage wird sicher teuer, bei dem (wahrscheinlich) geringen Prozent/Promille-Anteil an der Gesamtbevölkerung würde ich eine Stichprobemmenge von unter 500.000 Männer für nicht aussagekräftig halten. Wenn Gast nur eine Zahl haben will: 42.

Leichte Schwindelanfälle nach dem Aufstehen

Kein Arzt im Umkreis von 100 KM erreichbar?

Film gesucht!

Casablanca

Braucht es wirklich 21 öffentlich-rechtliche Fernsehsender

Ich finde es immer wieder toll, wenn die Leute glauben, sie würden für das Privatfernsehen nichts zahlen. Jeder Sender kostet Geld. Die öffentlich-rechtlichen finanzieren sich zum großen Teil durch die Rundfunkgebühren. Es zahlen also alle dafür. Die Sender, die als Pay-TV arbeiten, finanzieren sich durch, raten wir mal … Es zahlen also nur die, die den Sender abonnieren. Der Rest der privaten Sender finanziert sich über Werbung. Die Firmen, die die Werbung schalten, holen sich die Kosten von Ihren Kunden wieder. Es wird für egal was geworben, es wird also jeder die Kosten irgendwo mit tragen. Ob man nun eine neue Versicherung braucht, sich für irgendeine Einkaufsmöglichkeit entscheidet oder eine Online-Partner-Börse verwenden will, man bezahlt seine Comedy, sein Reality TV oder seine Telenovela mit.

Kündigungsfrist

Neeeee. Durchaus nicht.

Prügelei soll ich eine anzeige machen?

Sollte man 12-jährigen, die am Bahnhof "chillen" und von "Weibern" schreiben/reden nicht schon mal präventiv ???

Warum werden Aktien verteufelt, obwohl nahezu alle wohlhabenden Menschen ihren Wohlstand auch ihnen verdanken?

@Stechus "die bemitleiden sich jetzt und fordern eine hohe Mindestsicherung für alle" 1. Du begreifst es immer noch nicht, dass Mitleid sich für vernünftige Menschen nicht auf das eigene Schicksal oder auf Menschen, die das eigene Schicksal teilen, beschränkt. Auch Menschen, die finanziell abgesichert sind, können andere Menschen "bemitleiden". 2. Fordert niemand ein "hohe Mindestsicherung" für alle. Nur, dass Menschen, die ihr Leben lang gearbeitet haben, auch von Ihrer Rente leben können. Desweitern entscheidest Du, welche Statistiken gelten, welche deiner Meinung nach falsche Zahlen liefern und welche sinnvoll sind. Warum schreibst du nicht gleich "Fake News" und Lügenpresse?

Stern Nr. 51a - Sonderheft

Frag doch mal den Stern ... hier biste falsch.

Warum werden Aktien verteufelt, obwohl nahezu alle wohlhabenden Menschen ihren Wohlstand auch ihnen verdanken?

@Dorfdepp, ich frage mit halt nur, in welchen Werten die AGs dir die Dividende auszahlen werden, oder mit welchen Werten die Aktienverkäufe bezahlt werden, wenn die Währung erst mal weg ist. Aber ich habe ja auch nichts gegen Aktien, es ging mir in der Hauptsache um die Frage, macht es Sinn die Rentenvorsorge auf Aktienbasis als Lösung für alle anzupreisen, wenn ein nicht geringer Teil der Bevölkerung nichts zum zurücklegen hat. @Stechus, es zeigt mal wieder welch Geistes Kind du bist, wenn in deinen Augen nur "Arme" sich für soziale Gerechtigkeit einsetzen. Wenn du schon schwankst, zwischen welchen Seiten denn? Zwischen Manchester Kapitalismus und wirtschaftlichen Sozial-Darwinismus?

Warum werden Aktien verteufelt, obwohl nahezu alle wohlhabenden Menschen ihren Wohlstand auch ihnen verdanken?

@Dorfdepp Gehst du davon aus, wenn das Bargeldvermögen mit einem Schlag wertlos wird, hätte das keinen Einfluss auf den Wert deines Aktiendepot? In dem von dir angeführten Jahr 2008 wurde die Angst vor dem Wertverlust das Bargeldes durch die windigen Kredite ausgelöst, die die Banken international vergeben haben. Dem Bargeld hatte es zu der Zeit nicht sehr geschadet, aber der Dax hat im Jahr 2008 zwischendurch annähernd die Hälfte an Wert verloren, obwohl keiner der großen Finanzdienstleister Pleite ging. Nicht nur die Banken und Versicherungen, auch die anderen Unternehmen am Aktienmarkt würden beim (kompletten) Wertverlust des Geldes ihren Kurswert am selben Tag verlieren. Wer sollte denn noch Autos kaufen, 3 Automobilhersteller und 1 Zulieferer im Dax? Wer sollte Konsumgüter kaufen, Flüge buchen oder die Miete zahlen? Weg sind Lufthansa, Beiersdorf und Vonovia. Wem sollten die anderen Dax-Unternehmen ihre Produkte verkaufen? Nein, wenn das Geld seinen Wert verliert, gehen die Aktien mit und deine Altersvorsorge ist auch zum Fenster rausgeworfen. Meistens ist eine Spekulationsblase Auslöser, nicht Folge der Krise, ob die Tulpenblase im 17. Jahrhundert, die .COM-Blase 2001/2002 oder die Immobilienblase 2007/2008. Kurz vor der .COM-Blase lag der DAX bei fast 8000 Punkten. Den Wert hat er erst 14 Jahre später wieder dauerhaft überschritten.

Darf ein Gewerbebetrieb die innerörtliche Anliegerstraße für Be- und Entladung der Paletten nutzen?

Naja, irgendwo müssen Wohn- und Gewerbegebiete ja aufeinander stoßen. Dann wird da ja auch eine Straße zwischen sein. Selbst wenn die ehemals kleine Firma nur in einem Mischgebiet liegen sollte, wird auch dieses Mischgebiet an eine Straße grenzen bei der auf der anderen Seite ein reines Wohngebiet liegt. Natürlich darf der Betrieb auf der Anliegerstraße entladen, der muss sich nicht per Helikopter beliefern lassen. (Evtl. dann nicht wenn, der Betrieb auch über andere Zufahrten erreichbar ist.) Wenn der Gabelstapler eine Straßenzulassung hat, dann geht das auch mit dem Stapler. Sollte der Stapler keine Zulassung haben, wäre ich mit dem Anzeigen und Beschweren aber auch vorsichtig. Wie lange können die wohl Krach machen, wenn sie auf den Stapler verzichten müssen.

Warum werden Aktien verteufelt, obwohl nahezu alle wohlhabenden Menschen ihren Wohlstand auch ihnen verdanken?

Deine Statistik ist genauso schön wie meine, nur dass du auf die Leute abzielst, die soviel wie der Durchschnitt haben oder mehr, was aber deutlich weniger als die Hälfte der Bevölkerung ist, während ich immer darauf hinweise, dass der größere Teil der Bevölkerung deutlich weniger hat als den Durchschnitt. Die Hunderttausende, die "ihr Hartz IV aufbessern" in dem sie ihre Lebensmittel bei der Tafel einkaufen haben essen nun mal deutlich weniger Fleisch als der "gehobene Mittelstand" mit einer Millionen im Jahr. Wieviel an der Armutsgrenze Lebende braucht es denn, um das Einkommen eines Oetkers oder Piechs auf den Durchschnitt abzusenken? Aber die Diskussion ist für mich damit beendet, du willst einfach nicht verstehen, dass der Merz-Vorschlag nur für die etwas taugt, die nicht von Altersarmut bedroht sind. Das passt zu den anderen Aussagen, die du in diesem Jahr getätigt hast. Soziales Gewissen tendiert gegen Null.

Warum werden Aktien verteufelt, obwohl nahezu alle wohlhabenden Menschen ihren Wohlstand auch ihnen verdanken?

@Stechus Was du nicht begreifen willst, ist das ein großer Prozentsatz der Bürger sich weder Colaflaschen noch den Kinobesuch leisten können. Die jammern nicht, weil sie zu viele Brausebrocken gekauft haben, sondern weil es nicht mal jeden Tag Butter aufs Brot gibt.

Bzgl Harzt 4 und Kindergeld

Schön, dass du dich aufregst. Aber hier ist kein Stern-Team. Wende dich an die zuständige Adresse von SternTV oder wenn es tatsächlich um den Stern geht an irgendeinen Leser-Service. Dies ist eine Wissencommunity, hier schreiben Privatpersonen. Aber da du die Frage stellst: Das sogenannte Hartz IV soll dazu dienen, der Bedarfsgemeinschaft (einer Person, einem Paar, einer Familie etc.) das Leben in Deutschland zu ermöglichen. Dazu wird aus Steuergeldern vom verfügbaren Betrag bis zum benötigten Betrag aufgestockt. Zum verfügbaren Betrag gehört auch das Kindergeld. Wir können sicher darüber reden, ob der derzeitige Regelsatz zu gering ist, aber "es ist eine Unverschämtheit" von den Steuerzahlern mehr zu verlangen, als unbedingt nötig.

Warum werden Aktien verteufelt, obwohl nahezu alle wohlhabenden Menschen ihren Wohlstand auch ihnen verdanken?

Natürlich sind alle drin. Natürlich müssen Rentner nichts mehr für die Rente zurücklegen. Natürlich sind auch Leistungsempfänger drin. Aber hat Merz seinen "Aktien für die Rente"-Vorschlag nur auf gutverdienende Single-Haushalte bezogen? Darf der normalverdienende Arbeitnehmer, der mit seinen gemittelten 2000 Euro für den Haushalt 3 oder 4 Leute durchfüttern muss und somit, bis die Kinder aus dem Haus sind nichts zurücklegen kann, nicht von der Rente allein leben? Dir gefallen Statistiken nicht, die deinem Weltbild entsprechen, warum auch, der Merz ignoriert ja auch alle Zahlen. Wer sich mit einem knappen Jahreseinkommen von einer Millionen als gehobenen Mittelstand betrachtet, der hat wahrscheinlich seine ganz eigenen Statistiken. Nichts gegen Merz, ich hätte der CDU diesen Parteivorsitzenden gegönnt, aber Otto Normalverbraucher hat er aus seinem Leben gestrichen.

Warum werden Aktien verteufelt, obwohl nahezu alle wohlhabenden Menschen ihren Wohlstand auch ihnen verdanken?

Horden junger Leute strömen jeden Tag durch die Innenstädte und werfen mit dem Geld nur um sich ... Nun man sollte es den Wirten mal sagen, ich höre da immer mal wieder mal einen jammern, der über Gäste klagt, die sich den Abend an 2 Cola festhalten. Oder man geht es mal anders an. Das mittlere, nicht das durchschnittliche, verfügbare Einkommen eines Haushaltes in Deutschland ist fast genau 24.000 Euro im Jahr. Also die Hälfte der Haushalte hat weniger Geld zur Verfügung, die Hälfte mehr. Beim verfügbaren Einkommen sind Steuern und Sozialabgaben, Zuschüsse und Sozialleistungen berücksichtigt. Dies macht also 2000 Euro im Monat, für einen durchschnittlichen Haushalt von 2 Person. (Durchschnittliche Haushaltsgröße laut DeStatis) Geben wir den beiden eine 70 qm. Wohnung, die kostet, im Bundesschnitt, 7,00 Euro Kaltmiete (Immowelt) + 2,50 Nebenkosten je qm. Macht 665,00 Euro Ein 3 Personenhaushalt hat ca. 85 Euro Stromkosten im Monat, das lässt sich nicht einfach auf Personen umrechnen, aber hat jemand etwas gegen 65 Euro bei 2 Personen? Ich will meinem Haushalt kein Autoaufbürden, sondern bleibe mal beim ÖPNV. Dafür nehme ich eine Monatskarte statt Jahreskarte, das macht, bei uns in der Stadt ca. 100 Euro für Beide. Nehmen wir noch einen Festnetzanschluss, oder 2 mal Handyvertrag mit Flatrate, Versicherungen und was man sonst so braucht mit ca. 150 Euro an, dann verbleiben: 2000 -665 (Miete) - 85 (Strom) -100 (Bus) - 150 (sonstige Fix-Kosten) = 1000 Euro für im Schnitt 2 Personen. Also 500 Euro im Monat für Lebensmittel, Kleindung etc. Wer davon sparen kann, der hat kein Auto, macht keinen Urlaub und braucht nie Geld für andere Anschaffungen.

Welchen Abstand muss man mit einem Pool zum Nachbargrundstück einhalten in NRW?

Verlässliche Antworten liefern: Der Verein der zuverlässigen Glaskugelleserei Der Verein der Tarotkartenleger oder das örtliche Bauamt. Die sagen euch dann auch, dass ihr mangels Baugenehmigung den Pool knicken könnt.