HOME

Noch Fragen?

Skorti

Aktiv seit: 18.06.2007
22 Antworten in den letzten 30 Tagen
Alle Antworten von
Skorti

Kabel Deutschland, Kabel zurück in Sat Anlage legen

Seit wann bastelt Kabel Deutschland an Kabeln von Satelliten rum? Oder schließt die gar an ihren Verteiler an?

Wer muss die kosten für den Empfang des entverbrauchers bezahlen, wenn aussen ein Anschluss vorhanden ist oder die vorhanden Leitung defekt ist?

Ich habe noch nie für einen Entverbraucher bezahlt. Ich habe auch noch nie einen Entverbraucher empfangen. Wozu braucht man den denn?

ALG 1 + Zwangseinladung für Zeitarbeitsfirma. Was soll ich machen?

Du schreibst leider nichts über deine Qualifikationen, somit können wir nicht beurteilen, ob du für die Arbeit bei der Zeitarbeitsfirma "überqualifiziert" bist. Auch fehlen Informationen über die Differenz in der Gehaltshöhe im alten Job und im neuen Job. Auch wenn du ALG 1 beziehst, sind die Behörden dazu verpflichtet dir Job-Angebote weiterzuleiten und dich dazu aufzufordern dich zu bewerben. Der Unterschied liegt eher darin, dass dir das Ausschlagen der Stelle nicht sanktioniert werden kann. Du solltest aber zumindest das Vorstellungsgespräch wahrnehmen.

Brauche schnell Geld - gibt es so etwas wie eine Express Darlehen, und wie komme ich da dran, und das halt möglichst schnell?

Lohnt sich der Einsatz solcher Freunde unter einem gebrochenen Arm oder Bein überhaupt? Die Kosten sind doch fast dieselben, Reisekosten und Spesen einkalkuliert, und so ein gebrochenes Bein ist eine viel eindrucksvollere Erinnerungshilfe. Ich will nur, dass du dein Geld nicht umsonst ausgibst.

Was erlaube Macron?

In diesem Fall gibt es natürlich mehrere Möglichkeiten: 1. Die Vorschläge mit Merkel abstimmen. Die anderen EU-Staaten findet sicher nichts dabei, dass auf Deutschland mehr Wert gelegt wird, als auf sie. Auch kann man die Vorschläge dann gleich begraben, statt sie erst in die Öffentlichkeit zu bringen. 2. Die Vorschläge erst mit allen EU-Staaten besprechen, bevor man sie macht. Das ist sicher das richtige Vorgehen, wenn man Vorschläge für eine Politik nach Außen macht, aber für Vorschläge die eine innere Struktur betreffen, dann ist das Vorschlagen ja schon beendet. Auch kann man die Vorschläge dann gleich begraben, statt sie erst in die Öffentlichkeit zu bringen. 3. Oder man macht es wie Macron, macht die Vorschläge öffentlich und schaut zu, ob Merkel sich wieder windet oder Vorschläge, die in eine richtige Richtung gehen einfach ignoriert. Was stellen wir anschließend fest, die Vorschläge werden nicht von der Regierung beantwortet, sondern von einer Parteivorsitzenden. Die deutsche EU-Politik ist da gelandet, wo sie hingehört.

2 Kinder in den usa, Bestattungskosten für die Mutter in Deutschland

Erst kommen die Kinder dran, egal wo sie leben. Sie würden ja auch als erstes erben. Nur wenn keine Kinder und kein überlebender Lebenspartner vorhanden sind, werden Geschwister berücksichtigt.

Unterhalt betrug

Schön finde ich, dass er sich trotz der Vorgeschichte noch Sorgen um das Aussehen seiner Frau macht. Richtig rührend, aber er ist ja auch ein poetisch veranlager Mensch, besonders schön ist: "da du von Heine"

Ich bin entsetzt

Natürlich habe ich den Begriff Tuningszene schon mal gehört. Was mir neu ist, ist, dass die sich Autos leihen, um sie zu tunen. Oder anders formuliert, was hat die Tuning Szene mit dem Unfall in Stuttgart zu tun? Nicht alle Anhänger der Tuning Szene sind Raser, längst nicht alle Raser sind Anhänger der Tuning Szene. Zu den Rasern gehören noch die: Eiliger-Geschäftsmann-Szene, Ich-probier-den-Wagen-mal-richtig-aus-Szene, Kaum-erzogenes-Blag-Szene etc. Darum frage ich mal, welche Szene du meinst.

Kündigung durch Arbeitnehmer (ich). Chef möchte bis zum Ende der Kündigungsfrist beurlauben. Soll ich darauf eingehen?

@Der Doofe, alles lesen, dann kann man auch alles verstehen. In meiner ersten Antwort steht "Eine Freistellung ist wenn man selber kündigt, ohne Folgen,"anders wäre es, wenn". Nun geht es darum, ob es dann wirklich anders wäre.

Ich bin entsetzt

Was sollen sie denn mehr machen? Welche Szene meinst du denn eigentlich? In Stuttgart ging es ja nicht um ein illegales Straßenrennen, sondern um Jugendliche, die sich einen Sportwagen gemietet haben und gerast sind. Die gehören jetzt nicht unbedingt zu einer "Szene". Soll die Polizei überall vor Ort sein und den Rasern in die Reifen schießen? Zumindest in diesem Fall scheint, aufgrund der Beschreibung des Unfallhergangs, die Bezeichnung "Rasen" gerechtfertigt zu sein, aber ich habe auch schon Berichte gesehen, wo Geschwindigkeitsüberschreitungen in Höhe von 15 - 20 km/h als Rasen bezeichnet wurden. Auch in die Reifen? Es gibt hier dann nur die Möglichkeit alle Straßen mit Blitzern zu versehen, in nicht zu geringen Abständen, damit auch nicht zwischen den Blitzern gerast werden kann. Um die illegalen Straßenrennen zu stoppen, auch jede Straße in jedem Industriegebiet. Kann auch nicht die Lösung sein. Ich glaube die Polizei und die Gesetzgebung machen schon alles Mögliche. Die Polizei hat es zwar schwer, da sie zumindest die Szene mit den Straßenrennen versucht besser zu überwachen, aber nur selten zu den Rennen eingeladen wird. Der Gesetzgeber hat zumindest die Möglichkeit der Bestrafung verschärft.

Kündigung durch Arbeitnehmer (ich). Chef möchte bis zum Ende der Kündigungsfrist beurlauben. Soll ich darauf eingehen?

Zitiere: Von einer Seite der Firma Rundstedt (Fachfirma für Outplacement und Karriereplanung) "Die monatlichen Bruttogehälter, die für die Freistellung aufzuwenden sind, können mit oder ohne Arbeitgeberanteile zur Sozialversicherung von der Abfindung heruntergerechnet werden, so dass sich die Freistellung auf die Höhe der Abfindung mindernd auswirkt. " Ich finde sonst nicht viel, aber ich erinnere mich an ein Urteil, dass dies rechtlich zulässig ist, da der Arbeitnehmer durch eine, unwiderrufliche, Freistellung dem Arbeitsmarkt früher zur Verfügung steht und die zur Überbrückung der Zeit der Arbeitssuche gedachte Abfindung nicht so lange braucht.

Mietkaution wurde veruntreut. Wie bekomme ich mein Geld zurück?

Kein Geld mehr da ... kein Geld zurück ... Wovon denn? Finde es aber toll, dass du 19 Jahre nach der Einstellung des Verfahrens, noch mal nachhakst ... Ich stelle mal eine Sammelbüchse in die Mitte.

Führerschein

Im Straßenverkehr herrscht das darwinsche Prinzip. Wer das letzte Jahr überlebt hat, ist auch noch Fit.

Kündigung durch Arbeitnehmer (ich). Chef möchte bis zum Ende der Kündigungsfrist beurlauben. Soll ich darauf eingehen?

Selbst wenn es im Arbeitszeugnis stehen würde, diese Freistellung ist bei den meisten Jobs üblich und würde sicher nicht durch einen zukünftigen Arbeitgeber negativ beurteilt. Anders wäre es, wenn du nach langfristiger Beschäftigung gekündigt wirst. Dann kann es vorkommen, dass das Gehalt während der Freistellung mit einer evtl. Abfindung verrechnet wird.

Darf Vermieter ständig im Haus Kontrolle machen?

Das einzige, was er nicht machen darf, ist deine Wohnung oder deinen Keller betreten. Auch dafür gibt es Ausnahmen. Im Keller, ob Wasch- oder nicht, im Flur oder auf dem Grundstück darf er sich aufhalten so oft und wann er will. Wenn du ihm also ans Bein pissen willst und ihm Hausfriedensbruch vorwirfst, weil er sich in seinem Eigentum aushält, dann solltest du dich über überfreundliche Reaktionen nicht wundern. Wenn dein Sohn Abfall (geschnitzte Holzstückchen) unter der Treppe liegen lässt und du dich nicht darum kümmerst, kann er den Müll natürlich entfernen. Wenn du ihm dann Diebstahl vorwirfst, dann freu dich, dass er dich nicht wegen Beleidigung, übler Nachrede oder ähnlichem anzeigt. Wenn ich Vermieter wäre, würde ich Mieter wie dich auch nicht wollen.

Biografie

Eine gute Idee. Anschließend bitte ausdrucken, kopieren und wegwerfen.

Glaubt ihr, dass es einen 3. Weltkrieg geben wird?

Du hast es immer noch nicht begriffen. Sie hat dir unterstellt, du hättest dich nicht informiert. Du hat es aber umgekehrt geschrieben. ""also sag mir nicht das ich mich informiere", nein, den Vorwurf informiert zu sein, hat sie nicht gemacht. (Die Grammatik Kenntnisse haben dich vor lauter Herzkasper wohl verlassen.) Der Hinweis auf Medikamente ist, ebenso wie die Empfehlung eines Aluhelmes, nicht aggressiv, sondern mitfühlend und vorsorglich. Ja und ein Smiley macht die Aggressivität, die du an den Tag legst nicht weniger aggressiv. Auch mir versuchst du gerade wieder ans Bein zu Pinkeln.

Glaubt ihr, dass es einen 3. Weltkrieg geben wird?

wobei ich sehe die Eskalation bei: "also sag mir nicht das ich mich informiere" (Hat sie dir gar nicht unterstellt, eher im Gegenteil, sie hat dir nur empfohlen, dich erst zu informieren, wobei Elfi hier selbst von den falschen Entfernungen ausgegangen ist.) "Ja mein Gott wieso schiebst du deswegen jetzt so stress" Ähhh ... was hat sie? Den aggressiveren Ton sehe ich eher bei dir. " der jenige bist der hier ein auf Internet Rambo machst" Ja, Ja, Elfi ist bekannt dafür, dass sie bei der kleinsten Provokation mit der Uzzi rumfuchtelt ... Ne im Ernst, komm wieder runter, der einzige, der den Koller bekommen hat, bist du.

Glaubt ihr, dass es einen 3. Weltkrieg geben wird?

Naja, wer zuerst aggressiv geworden ist, wird jeder anders definieren und anders sehen ... aber seit vorsichtig, so sind schon Weltkriege entstanden .... Duck ...

lustiges wort für miete

Ein Berg Nutzpflanzen.

Ist der "dog mode" eine gute Idee?

Braucht es für intelligente Antworten nicht erst gute Fragen? Selbst bei deiner Scheinfrage (zum Aufhetzen?) wegen der deutschen IS-Mitglieder, hat wunderschöne, sachliche und intelligente Antworten gegeben.

Ist das Auslesen der Smartphones von Asylbewerbern sinnlos?

@Stechus Wieso den Pass verlieren? Viele repressive Staaten stellen den normalen Bewohnern gar keine Pässe aus. In anderen Ländern gibt es kaum ein Einwohnermeldesystem. In einigen Ländern herrschen schon so lange bürgerkriegsähnliche Zustände, das es kaum staatliche Verwaltungsbehörden gibt. Wie soll ein Afghane, der aus einem von den Taliban kontrollierten Gebiet kommt, einen Pass beantragen? Oder im Irak, wo seit dem "Mission accomplished" von Bush, Teile des Landes unter kurdischer oder schiitischer oder IS Kontrolle stehen? Oder in Somalia, wo Islamisten, Separatisten oder War-Lords zwar um ihre Vorteile kämpfen, aber kein Interesse an einer Zivilverwaltung haben? Dazu kommen Schlepper und oder Behörden, die Flüchtlingen, die Papiere haben, diese auch gerne mal abnehmen. 60 - 70% aller Flüchtlinge kommen ohne Ausweispapiere, dass bedeutet nicht, dass sie nicht daher kommen, wo sie behaupten.

Ist das Auslesen der Smartphones von Asylbewerbern sinnlos?

Wir haben doch nichts zu verbergen … Duck!

Ist das Auslesen der Smartphones von Asylbewerbern sinnlos?

@Deho, es geht hier nicht um eine zufällige Stichprobe, sondern um eine Maßnahme, die bei nicht vorhandenen Papieren angeordnet wird. Mit deiner Schlussfolgerungen kannst du auch behaupten, in Deutschland gäbe es 27 Millionen Mörder. In Deutschland gab es 2017 rund 400 Morde, angenommen im Schnitt gäbe es bei jedem Mord 3 Verdächtige, bei denen die Polizei ermittelt , macht das 1.200 Verdächtige von denen dann 400 überführt werden, also ein Drittel. Wir betrachten die 1.200 nun als Stichprobe und schließen auf die Gesamtbevölkerung zurück.

Ist das Auslesen der Smartphones von Asylbewerbern sinnlos?

@Deho, die 116.400 Flüchtlinge bezogen sich auf Europa, auch wenn die Mehrheit evtl. nach Deutschland gekommen seien mag, handelt es sich immer noch um nur 50.000 bis 60.000, die nach deutschem Recht untersucht würden. Ob andere Länder dies auch machen, weiß ich nicht.

Ist das Auslesen der Smartphones von Asylbewerbern sinnlos?

@Bombadil, die Quote von 2% bei allen überprüften Smartphones beruht auf den Untersuchungen, bei denen es keine Vorwarnung gab. Somit ist eher davon auszugehen, das die Quote nicht steigen wird, auch nicht, wenn die Untersuchungen eingestellt würden. Eher wird die Quote sinken, wenn sich rumspricht, dass die Prüfungen durchgeführt werden. Dies ohne, dass die Kosten sinken werden, denn die 3.244 Flüchtlinge, die nicht nachweisbar falsche Angaben gemacht haben, immer noch kommen und untersucht würden.

Ist das Auslesen der Smartphones von Asylbewerbern sinnlos?

@Deho, das Untersuchen der Smartphones geschieht, wenn sich die Flüchtlinge nicht ausweisen können, um festzustellen, ob ihre, nicht beweisbaren, Angaben stimmen. Wenn von 116.400 Flüchtlingen nur 11.400 Smartphones ausgelesen wurden, bzw. 3.300 analysiert wurden, kann man wohl davon ausgehen, dass die restlichen 105.000 Flüchtlinge korrekte Ausweispapiere mit sich führten. Die Quote von 2% auch auf die restlichen Flüchtlinge anzuwenden ist also nicht korrekt. Bei denen bestand zu ihrer Herkunft keine Zweifel.

Ist das Auslesen der Smartphones von Asylbewerbern sinnlos?

Ich habe mich erst danach mit dem Thema beschäftigt. Mich hat beim Lesen eines Artikels dazu im Spiegel etwas entsetzt. 2018 wurden 11.400 Datenträger ausgelesen, aber nur 3.300 ausgewertet. (Warum hat man die anderen 8.100 ausgelesen? Wird generell ausgelesen, aber nur bei Verdacht untersucht?) Von den 3.300 ausgewerteten fällen wurde bei 2% nachgewiesen, dass die Angaben zur Herkunft nicht stimmte, also ca. 66 Fälle. (Die Zahl scheint stabil zu sein, die Zahlen zuvor (aus dem Vorjahr?) ergaben bei 2000 Untersuchungen 41 Lügner. Die Kosten in den 2 Jahren beliefen sich auf 7,6 Millionen Euro. Das macht rund 71.000 Euro je aufgedeckten Fall. Macht eine solche Ausgabe Sinn? Ist das noch verhältnismäßig?

Zahlt meine Haftpflichtversicherung?

Was an Muscas Aussage jetzt unbedingt Quatsch ist versteh ich nicht. Er hat doch den Versicherungen keine "Bösartigkeit" unterstellt und denen auch keine "Schuld" zugewiesen. Es ist nun einmal wahr, eine Versicherung ist ein gewinnorientiertes Unternehmen. Sie decken die Risiken des Lebens Einzelner ab und verteilen diese auf die Masse, wobei die Differenz zwischen den Beiträgen und den ausgezahlten Beträgen den Gewinn ergibt. Darum gibt es eben die genau definierten Konditionen, die meist dazu dienen Versicherungsbetrug, bzw. Situationen, bei denen der Betrug nicht aufzudecken wäre, zu verhindern. Du hast genau so gut Recht, wenn du die Versicherungen angreifst, die sich vor Zahlungen drücken wollen, aber ich bin auch sicher, dass die Summe, um die die Versicherten ihre Versicherung abzocken oder abzocken wollen, höher ist, als die verweigerten Zahlungen. Ich erinnere mich immer mit Schaudern an den Bekannten meiner Eltern, der, als meine Eltern erwähnten demnächst ein neues Kaffeegeschirr kaufen zu wollen, anbot die Kanne umzustoßen, er hätte eine gute Haftpflicht.

Ist das Auslesen der Smartphones von Asylbewerbern sinnlos?

Genau. Aber was bringt dies? Da wertest du die Anrufliste eines Flüchtlings aus, der angibt, er wäre aus Syrien über den Balkan nach Deutschland geflüchtet und findest hauptsächlich Anrufe in die Türkei, nach Griechenland oder Libyen. Dort sitzt dann ein anderer Teil der Familie oder Freunde in Flüchtlingskamps. Das afghanische Hochland, aus den der Flüchtling evtl. wirklich kommt, ist nämlich ans Telefonnetz nicht gut angebunden. Auch der Handyempfang ist dort eher selten. Nur so eine Erklärungsmöglichkeit.

Zahlt meine Haftpflichtversicherung?

Nun. Google bildet nicht, aber Google findet im Neuland Seiten, in denen Gerichtsurteile aufgegriffen und kommentiert werden, Seiten auf denen Verbraucherverbände vor Fallen im Versicherungsrecht warnen, Seiten in denen sich (Un)Versicherte über nicht geleistete Haftung beschweren. Menschen, die dann auch den Text lesen und nicht nur die Überschriften, können sich so bilden, sofern sie Texte einer mittleren Komplexität aufnehmen und verarbeiten können. Für andere gibt's auf HartzIV-TV so schöne Serien wie "Die Versicherungsdetektive". Da kommen solche Fälle sicher auch vor.

Zahlt meine Haftpflichtversicherung?

Googel doch mal Deho, statt permanent Unbelehrbarkeit zu beweisen. Alle genannten Punkte sind im Internet oft genug zu finden, wenn man die richtigen Suchbegriffe eingibt. Keine Haftung für Mitglieder des gleichen Haushaltes. Keine Haftung wenn der Geschädigte selbst eine hohe Teilschuld am Schaden trägt. (Zum Beispiel seine Brille auf die Sitzfläche eines Stuhls ablegt.) Keine Haftung wenn der beschädigte Gegenstand verliehen wurde und sich im eigenen Besitz befand. (Nicht Eigentum). Keine Haftung bei Vorsatz. Keine Haftung bei Verkehrsunfällen. Gehört zur Allgemeinbildung.

Zahlt meine Haftpflichtversicherung?

Das kommt doch ganz auf die Umstände an. Hast du das Auto gefahren, ist es dir somit geliehen worden? Dann nein. Dann zahlt höchstens die Vollkasko. Hast du den Schaden mit deinem eigenen Auto oder anderem versicherten Fahrzeug verursacht? Dann nein, dann zahlt die Teilkasko des anderen Verkehrsmittel. Wohnt dein Sohn mit dir zusammen in einem Haushalt? Dann auch eher nein. Schäden, die innerhalb einer Haushaltsgemeinschaft verursacht werden, sind nicht versichert. Hast du den Schaden anders verursacht und hat dein Sohn einen anderen Wohnsitz, dann kann es sein, dass die Haftpflicht zahlt, sofern: 1. Der Sohn keine Eigenverantwortung trägt, weil er den Wagen so geparkt hat, dass der Schaden nicht vermeidbar war. 2. Du den Schaden nicht vorsätzlich verursacht hast. 3. Der Schaden nicht während eines Freundschaftsdienstes eingetreten ist, Reparatur oder Abschleppen oder Wagenpflege etc. Deine Versicherung wird dir den Grund, warum sie nicht zahlt schon mitteilen.

Grundsatzfrage

Nicht den Karren vor den Esel spannen. Ölkonzessionen Saudi Arabien war wirtschaftlich gezwungen die Konzessionen abzugeben. Bahrain war zum Zeitpunkt der Vergabe der Konzessionen britisches Protektorat. Der Irak gehörte zum Britischem Mandat Mesopotamien, als es ums Öl ging, ebenso Kuwait. Katar ist auch erst seit 1971 unabhängig. Rate mal wem die gehörten. Der Iran war durch Bürgerkriege geschwächt. Teile des Landes waren lange Zeit durch russisches Militär besetzt. Als sich die Situation stabilisierte und der Iran sich weigerte Konzessionen für die Ölförderung zu vergeben, führte Britannien einen Boykott an, bis der Iran kurz vor dem Bankrott stand und nachgab. Die einzigen, die mit den Konzessionen sich finanziell stabilisieren konnten waren die VAE. Also erst mal schön bis hin zu 1970 kolonial ausbeuten und anschließen vorwerfen, warum haben sie es nicht selbst geschafft, ist ... sagen wir dreist.

Oldtimer gekauft - bei Instandsetzung Unfallschäden entdeckt

Nochmal gelesen und doch eine Frage gefunden. "Kann man beim Verkäufer hierfür mitunter Schadensersatz geltend machen?" Aber gut versteckt in dem Informationsfluss. Da stellt sich die Gegenfrage. Wer ist denn der Verkäufer? Wenn ich lese "bekam hier eine Vollabnahme und H-Gutachten" dann kam er wohl direkt aus den USA, dann möchte ich deinen Klageweg in den Staaten sehen. Andererseits, bei den US-Gerichten bekommst du evtl. sogar Millionen.

Flat-Tv in zelle?

Er muss den Flat-TV ebenso mitbringen, wie die portable Heimsauna, den Humidor und den Sektkühler. Das Eis für den Sektkühler bringt dann der für die Zelle zuständige Butler.

Wie sehr ist staatenlosigkeit gegen das Geist des Gesetz?

Natürlich ist es möglich diese Argumente zu gebrauchen. Ob es was bringt ist eine andere Sache. In Kolonien, in denen die Besiedlung des, den Einwohnern geklauten Landes, sukzessive über Landnahme durch Einwanderer geschieht, ist es normal, dass irgendwann, wenn sich die Staatsgewalt etabliert, alle die dort leben automatisch als Staatsbürger anerkannt werden. So wurde dein Vorfahr wahrscheinlich Bürger der Zuid-Afrikaansche Republiek . Nach Ende des Burenkrieges ging die dann in die britische Staatsbürgerschaft über und dann bei der Unabhängigkeit Südafrikas in diese. Eine Deutsche Staatsbürgerschaft hat dein Vorfahr nie gehabt, 1866 gab es noch kein Deutsches Reich. Also können für ihn die späteren Gesetze nie gegolten haben. Aber vielleicht gab es damals vergleichbare sächsische Gesetze.

Oldtimer gekauft - bei Instandsetzung Unfallschäden entdeckt

Also hier meine Antworten: Was ist denn deine Frage? Ich sehe nur eine detaillierte Auflistung aller möglich Fakten. Dann kommt der Satz: "Nun meine Frage" ohne, dass eine Frage kommt. Ja, dann drehe ich mal am Fragenroulette: Dürfen US-Oldtimer in Einbahnstraßen rückwärts gegen die Fahrrichtung fahren? Nein, nur eine kurze Strecke zum zurücksetzen um z.B. in einer Parklücke einzuparken.

Grundsatzfrage

Entweder gibt es mehrere Münster oder stark unterschiedliche Wahrnehmungen. Münster hat immerhin den extremen Ausländeranteil von 10%, einen der geringsten in Großstädten in Deutschland, davon die meisten aus christlichen Ländern. Nur unter 4000 aus muslimischen Ländern (Stand 2015) das waren immerhin 1,2% aller Münsteraner. Die terrorisieren mit ihrem Ramadan natürlich die ganze Stadt.

Parken: Was ist erlaubt?

Bei einer Fahrbahnbreite von 4 Meter und vorausgesetzt, es kann oder wird nicht auf dem Bordstein geparkt, bleiben von der Fahrbahn weniger als 2 Meter übrig. Damit kann kein PKW diese Engstelle passieren und das Parken ist somit generell nicht erlaubt. Dann ist nur noch Halten zum Zu- oder Aussteigen und Be- oder Entladen erlaubt. Dies darf nicht länger als 3 Minuten dauern und der Fahrer darf den Einflussbereich des Fahrzeuges nicht verlassen. Also in die Wohnung gehen um die Koffer runter zu tragen ist nicht.

Grundsatzfrage

Ich muss Stechus Recht geben. Denn was provozierende Fragen betrifft, kennt Stechus sich aus. Auch das Empören, bei zutreffenden Antworten kann Stechus hervorragend. Nur bei vernünftigen Diskussionen ist dann Ende. Zurück zum Thema. Das "ursprüngliche" Problem die Bevölkerungsentwicklung haben schon viele auf unterschiedliche Weise angefasst: China mit der Ein-Kind-Politik Was nun zu einer überalterten Bevölkerung führt, mit einem hohen Männerüberschuss, aber ohne dies wären wir jetzt wahrscheinlich schon 0,5 Milliarden mehr. Die anderen Beispiele sollen eher zu Bevölkerungswachstum führen ob nun radikal wie früher in Rumänien oder Albanien oder moderat mittels Kindergeld in Deutschland. Für die globale Bevölkerungsentwicklung ist halt keine Regierung zuständig. Bei der UN gibt's es Organisationen, die sich mit dem Thema beschäftigen. Die haben aber auch mittlerweile gemerkt, dass dies keine einfaches Unterfangen ist.

Wo kann ich am besten alte Kleidung verkaufen? Habt Ihr da Erfahrung?

Ihre Werbung wurde gemeldet. Wir freuen uns, dass Sie sich für unseren Meldeservice entschieden haben und würden uns freuen Sie bald wieder melden zu dürfen.

Wieso ist Illuminaten auf der rückseite von one_dollar

Welche Drogen hast du geraucht, um auf dem Dollar einen Illuminaten zu entdecken? Nicht mal ihre Symbole sind drauf. egal wie oft dies behauptet wird. Die Illuminaten waren ein, später reichlich hochgespielter oder überschätzter, Kleinstverein, der in Wirklichkeit nie über regionale süddeutsche Bedeutung hinauskam. Wer unbedingt darauf besteht die Symbolen auf dem Dollar mit den Illuminaten in Verbindung zu bringen, der sollte sich nen Alu-Hut aufsetzen und sich in der Ecke verkriechen.

Wer ist Leistungsträger dieser Gesellschaft?

Das ist gerechtfertigt, so wie das hohe Einkommen, wegen der hohen Verantwortung, die so ein Manager tragen muss. Nur dass zum Verantwortung tragen auch gehört, die Folgen auszubaden, dass ist vergessen worden. Die Folgen tragen nur die neuen Arbeitslosen. Wenn früher ein Unternehmer sein eigenes Unternehmen gegen die Wand vor, litt er mit seinen ehemaligen Arbeitnehmern. Ihm ging es dann auch schlecht. Wenn zum Zeitpunkt, als es schon Kapitalgesellschaften gab, die Situation aber noch nicht so weit wie heute war, ein Manager seine Firma (fast) ruinierte, dann bekam der keine Chance, dies woanders zu wiederholen. Heute kassiert so ein CEO Millionen und wenn die Firma runtergewirtschaftet ist, geht er zur nächsten, aufgrund seiner großen Erfahrung.

Wer ist Leistungsträger dieser Gesellschaft?

Hat er nicht zwischendurch noch versucht Air Berlin vor die Wand zu fahren? Die konnte sich dann noch etwas länger halten, weil sie ihn nach 2 Jahren abgelöst haben. Nun isser Aufsichtsrat bei der Russischen Eisenbahn. Man hat noch Hoffnung und die Russen sind Missmanagement noch gewohnt.

Warum waren Josef von Nazaret und Maria nicht verheiratet?

Das kann sein, zumal man ja auch nicht weiß, wann diese Formulierung, ob in aramäisch oder altgriechisch oder einer späteren Übersetzung oder einer späteren Überarbeitung aufgenommen wurde. Da die Jünger Jesus ja auch als Rebbe, also Rabbi, angesprochen haben sollen, was auch nur später eingefügt worden sein kann, sind natürlich auch andere spätere Umdeutungen denkbar. (Ergänzungen, Übertreibungen, Kürzungen etc.)

Warum waren Josef von Nazaret und Maria nicht verheiratet?

Das mit dem Brot war doch leicht. Die hatten nur noch 5 Brote und hunderte stellten sich zur Essensausgabe an. Da haben sie das Brot so langsam verteilt, dass die Menge weiter hinten sich woanders was zu essen suchte. Als sie dann das letzte Brot, nach 2 Stunden verteilt hatten, konnten sie sich auf die Schulter klopfen und haben gesagt: "Siehste hat doch gereicht …Jau, ein Wunder!"

Warum waren Josef von Nazaret und Maria nicht verheiratet?

Das Jesus im Hause seines Vaters mit Priestern debattierte, steht m.E. so nicht in der Bibel, das soll doch bei einem Aufenthalt in Jerusalem geschehen sein. Wenn es doch drin steht, ist es ein weiterer Fehler, die Juden hatten nur einen Tempel, den in Jerusalem. Es gab nur eine Familie, die Kohanim, die zum Stamme der Leviten gehörten, die Priester werden durften, und nur Mitglieder des Stammes Levi durften Tempeldienste verrichten. Also gab es außerhalb Jerusalems keine Priester. Der Sinn dieser Organisation war es ja, dass jeder der es konnte für hohe Feiertage nach Jerusalem kam und sein Geld dort ließ, also hat man auch keine Priester in die Nachbarschaft geschickt. Wozu auch, die Anbetung Gottes, Opfer und andere Kulte waren nur im Tempel erlaubt. Rabbiner gab es damals auch noch nicht, das Rabbinertum und Synagogen haben sich erst im 1. Jahrhundert nach Christi entwickelt, wahrscheinlich nach der Zerstörung Jerusalem durch die Römer und nach der Verschleppung und Vertreibung der Juden in alle Welt. Also, wenn Jesus mit Priester "diskutiert" hat, dann wahrscheinlich in Jerusalem. Es handelte sich dann wohl eher um Unterricht im Zusammenhang mit irgendeinem religiösen Fest. Eventuell einem Vorläufer der Bar Mizwa, obwohl die erst im 15. Jahrhundert entstanden ist.

Wer ist Leistungsträger dieser Gesellschaft?

Manche Arbeitnehmer täuschen das Arbeiten nur vor, dass mag sein, aber in den meisten Fällen wird ein Arbeitnehmer, der nicht arbeitet, schnell zu einem Arbeitsuchenden. Das Vortäuschen von Tätigkeit ist übrigens um so schwieriger, je weniger angesehen der Job ist. Man mag ja noch vortäuschen können, mit einer Akte länger zu brauchen, weil man gründlicher ist, aber täusche mal Arbeit am Fließband vor. Klüngelst du beim Zeitungsaustragen oder Reinigen rum, musst du nur länger arbeiten und das ist dann meist dein eigenes Problem. Dem Maler oder Bauarbeiter wird gesagt, wie lange er Zeit hat, die Wand zu streichen oder zu verputzen, die hat er einzuhalten.

Wer ist Leistungsträger dieser Gesellschaft?

Die, die mit ihrer Arbeit, den Arbeitgebern ermöglichen ihre höheren Steuern und Sozialabgaben zu zahlen. Oder um Wikipedia zu zitieren: "eine Person, die eine bestimmte Arbeitsleistung erbringt" Das schließt den selbst mitarbeitenden Arbeitgeber, den Vorstandsvorsitzenden, den Manager mit ein. Eine Person, die ihr Einkommen nur durch die Arbeit anderer erzielt, schließt das aus, auch wenn sie dafür Steuern bezahlt. (Großaktionäre und Vermieter ... Duck)