HOME

Noch Fragen?

Frage Nummer 3000064490 Skorti

Dem Stern gratulieren, warum nicht?

Nach nur 4 Tagen ist es dem Stern aufgefallen, dass es hier sehr ruhig war und sie haben das Problem gelöst, das könnte ein Grund sein, dem Stern zu gratulieren.
Es kann natürlich sein, dass sich die Anmeldeprobleme zufällig aufgelöst haben, weil jemand die Kaffeetasse von der Tastatur genommen hat, dann wäre eine Gratulation eher überflüssig.
Oder hat jemand von Euch gepetzt?
Antworten (8)
rudixxx
Schade, und ich dachte, der Stern habe endlich dieses WC eingestampft.
DerDoofe
ja, rudixxx, deshalb hast du in den vergangenen Tagen auch immer wieder den stern aufgerufen.
Hefe
Rudixxx: Das war auch mein Gedanke als Folge von Amos Tod. Aber Totgesagte leben länger.
Dorfdepp
@ machine

Ahmed is scho a schwer Kanon. Solche Leute brauchen wir.

Meine Vermutung bzgl. der letzten Tage scheint nicht ganz abwegig zu sein. Das wird sich zeigen.
machine
@Dorfdepp: Wie unser Spiritus rector bh_roth sagen würde: "schaumerma" BTW: Check mail.
machine
@Dorfdepp: Check nicht mail, die kam wieder zurück, und nun weiß ich auch warum. Der Anhang darf nicht beliebig groß sein, dass wird man allerdings erst nach dem Versand gewahr und muss ganz viel lesen, da nur ein Halbsatz darauf hinweist. Werde später mal die Kollegen von Vodafone/arcor kontaktieren, um Näheres zu erfahren.
Rentier_BV
Immerhin wurde die Ursache für die Störung erkannt und benannt, es war einetechnische Störung.
Dabei hätte es viel schlimmer kommen können, z.B. eine psychosomatische Störung bei den die Beiträge überwachenden Admins. Was hätte da alles draus werden können...
Oder der Pizzadienst kommt nicht rechtzeitig.
Ich bin mir nun nicht sicher, ob das nicht schon der Wurst-Käse war.
R.
DerDoofe
Technische Störung? Vier Tage? Eine eigene IT-Abteilung?
Das klingt eher so, als hätten sie sich den zur Zeit grassierenden Bot eingefangen. Andererseits war es ein Wochenende. Es können auch umfangreiche "Bauarbeiten" gewesen sein. Auch die Technik der WC hat seit längerer Zeit geschwächelt.