HOME

Noch Fragen?

Frage Nummer 3000090236 Dorfdepp

Videoauflösung

Wenn ich eine 8 GB umfassende TV-Sendung auf DVD brenne, ist die Qualität noch ausreichend. Bei einer 12 GB großen Aufnahme ist sie schlecht.

Ich habe das weltweite Netz durchforstet, kenne mich aber auf diesem Gebiet nicht so aus. Geht die Bildqualität linear (wegen der Zeilenzahl) oder quasiquadratisch (wegen der Fläche) herunter?

Wäre nett, wenn jemand, der das weiß, darauf antworten könnte. Die anderen dürfen sich vornehm zurückhalten.
Antworten (6)
Cheru
Eine Double-Layer DVD fasst rund 8,5 GB Daten. Eine größere Aufnahme muss also irgendwie komprimiert werden, damit sie auf die DVD passt. Das dürfte zu Lasten der Qualität gehen.

Könntest Du bitte kurz beschreiben, in welchem Format die TV-Aufnahme ist und wie Du sie auf eine DVD brennst?

Du könntest alternativ auf Blu-ray brennen (BD-Brenner vorausgesetzt, da passen mindestens 25 GB rauf.
Dorfdepp
@ Cheru

Kurz beschrieben: Die Filme im TS-Format liegen in 1 GB Blöcken geteilt auf der PVR-Festplatte. Mit dem Movavi-Video-Converter (gekauft) wandele ich sie in MEPG-2 Files um. Die sind dann so groß wie beschrieben. Mein DVD Authoring Programm ist der DVD-Styler (Freeware, keine Werbung), und der passt automatisch alle Formate an, aber eben auf Kosten der Qualität.

Nun bin ich auf der Suche nach einer Lösung. Blue-Ray könnte eine sein, danke für den Tipp.
Cheru
Der DVD Styler ist verantwortlich. Seine Anleitung sagt:

ˋOder wenn Sie beim Erstellen des Projektes 'Auto' als Videoqualität ausgewählt haben, ist es auch möglich mehr als 126 Minuten zu speichern, dabei wird aber die Qualität vom Video automatisch reduziert.ˋ

Nimm ein größeres Speichermedium. Eine USB-Festplatte wäre auch gut oder ein NAS.
Cheru
Noch etwas: 8 oder 12 GB sind vergleichsweise sehr groß. Könntest Du auch MP4 herstellen?
Dorfdepp
@ Cheru

Das meinte ich eigentlich nicht. Mit dem DVD-Styler kann man einen Film auch auch eine CD brennen, das muss man nur einstellen. Ich wollte eigentlich nur wissen, ob die Reduktion linear ist. Aber Blue-Ray war schon ein guter Tipp.
antra1958
Ich würde dir raten nimm dafür ein NAS