HOME

Noch Fragen?

Frage Nummer 2733 mara.j

Sind Gelnägel in der Gastronomie erlaubt??

Hallo zusammen. Ich bin in der Systemgastronomie an der Kasse tätig ( 400€). Derziet habe ich kurze aber gegelte Nägel (sind meine eigenen). Ich wurde schon auf die Gelnägel hingewiesen. Zudem sagte man mir wenn kurz und neutral dürfte kein Tema sein. Möchte mit meiner Chefin reden und brauche bitte Unterstützung, ween möglich evtl. auch links wo nicht verboten.
Antworten (1)
Kalisay
Hallo, ich habe selber ca. 10 Jahre Restaurants gehabt.
Wenn Du in der Gastronomie arbeiten willst, solltest Du natürliche, kurze, unlackierte und saubere Fingernägel haben. Als Gastronomieangestellte bist Du auch so etwas wie das Aushängeschild des Ladens und must dich dem gewünschten Stil des Ladens anpassen.
Deine Chefin bezahlt Dich und kann von Dir verlangen das Du Ihren Laden entsprechend repräsentierst.
Das hat nichts mit verboten oder erlaubt zu tun. Zumal Du als Aushilfe arbeitest und ziemlich leicht zu kündigen bist. Ich kann Dir nur davon abraten mit deiner Chefin über Deine Fingernägel zu ausgiebig zu diskutieren.
Bei mir im Laden hättest Du jedenfalls mit künstlichen gegelten oder extremen Fingernägeln mit absoluter Sicherheit keinen Job bekommen.
Dasselbe gilt übrigens auch für übermässiges parfümieren!
"Ein guter Kellner/Gastronomieangestellter ist sauber und geruchlos"