Schließen
Menü
Der_Denis

Ticketpreise

Warum bekommt man ein Ticket für z.B. ein Status Quo Konzert für 50 Euro, während man für ein Ticket für ein Eric Clapton Konzert 90 Euro bezahlt? Eric Clapton live ist sicher interessant, aber dieser Preis ist doch recht nah an der Schmerzgrenze. Beide Preisangaben beziehen sich auf Stehplätze.
Frage Nummer 60354

Weitere Gutscheine: DJI, reichelt Gutschein

Antworten (6)
Amos
Die exorbitanten Preise sind mir auch ein Rätsel. Aber: jeder nimmt soviel, wie er kriegen kann. Wenn das dann bezahlt wird: ok. Ich frage mich nur, wie Jugendliche, Schüler und Azubis solche Preise bezahlen können. (Ich habe mir mal ein Genesis-Konzert verkniffen, weil es 120 Euro gekostet hat. Ein Bekannter ist mit seiner Familie zu viert dorthin gegangen: 480 Euro!)
Rocktan
Weil anderweitig keine Einnahmen mehr zu erzielen sind. Und die betriebswirtschaftlich Optimierung nimmt soviel, dass das "Stadion" gerade eben noch gefüllt ist. Für Status Quo würde ich nichtmal 1€ geben, die haben doch eh nur 10 5sec Schnippse die sie immer neu anordnen.
Zombijaeger
Dass anderweitig keine Einnahmen mehr zu erzielen sind, ist natürlich Unsinn.
Es wird immer noch viel Musik verkauft. Ich weiß ja nicht, wie andere das machen, aber ich kaufe meine Musik meist über Amazon oder Musicload als MP3's, auch um die Künstler zu unterstützen. Auch Musik bei Youtube wird ja über Werbung finanziert, von der die Künstler/Verlage einen Teil erhalten. Dann gibt es auch noch die Möglichkeit für die Künstler Werbung zu machen, Bücher zu schreiben oder in Musiksendungen mitzuwirken.
Zombijaeger
Nich zu vergessen sind auch Verwertungsgesellschaften wie die GEMA, die ihre Gebühren gerade stark angehoben hat.
Zombijaeger
@Rocktan
Ordentliche Mitglieder haben von der GEMA 2010 im Durschschnitt 58000 Euro erhalten. Ist immerhin deutlich höher als dein Hartz-4-Gehalt. Musst du zugeben. Die Zahlungen der Verwertungsgesellschaften einfach unter den Tisch fallen zu lassen ist schon dreist.
Der_Denis
Stimmt schon, dass mit CD Verkäufen die Künstler nicht so viel bekommen. Auch interessante Diskussion soweit, aber eigentlich interessierte mich mehr warum es selbst bei Künstlern, die zu den bekanntesten national und international zählen solche Preisunterschiede gibt.