HOME

Noch Fragen?

neufmaisons

Aktiv seit: 05.07.2010
0 Fragen in den letzten 30 Tagen
Alle Fragen von
neufmaisons
0 Antworten in den letzten 30 Tagen
Alle Antworten von
neufmaisons

Arbeitsvertrag

Pacta sunt servanda, an einen unterschriebenen Vertrag muss man sich halten. Wenn - wie ich vermute - das Gehalt höher ausfallen sollte, dann können Sie sich gleich mal unbeliebt machen, wenn Sie da nachfragen. Ansonsten: Kündigen und was anderes suchen. Oder durchhalten und den Beweis antreten, dass Sie mehr als das vereinbarte Gehalt wert sind.

Spanisch oder Französisch?

Ich würde mal sagen, dass jede Fremdsprache erlernt werden muss und der Prozess ist halt mühsam. vom Himmel fällt da nix und die Frage ist vielleicht eher, welche Sprache Dir mehr liegt. Beide Sprachen sind mit Lateinkenntnissen schneller gelernt als ohne, was speziell die Grammatik betrifft, da lässt sich gut drauf aufbauen. Wenn Du eine der beiden Sprachen sehr schön findest und dann noch eine Affinität zum Land hast, solltest Du die wählen. Einfach deshalb, weil Du sie unter diesen Voraussetzungen bestimmt auch gern sprichst, sobald es Dein Kenntnisstand erlaubt.

Zwang zur Stellplatznutzung?

Da fällt mir nur noch "Maschendrahtzaun" ein. Anscheinend muss man seinen Stellplatz schon deshalb dauernutzen, damit einen kein Nachbar bei der Garagen- und Stellplatzbehörde anzeigt. Ich würde halt in aller Gemütsruhe meinen Besuch weiterhin auf meinem Stellplatz parken lassen und den Blockwarten ihren Spaß am Aufregen gönnen. Wenn es der Stellplatz nicht ist, ist es eben was anderes, was denen nicht passt. So what!

Wohneigentumverwaltung: Verwalter stellt Hausmeister im Namen der Eigentümer ein..

Nimm den Verwaltervertrag und geh damit zum Anwalt. Das Rumgefrage in Foren bringt keine belastbaren Informationen, zumindest wird es nicht reichen, um dem Verwalter ans Bein pinkeln zu kömmem, denn ganz danach sieht die Frage mal aus. Bevor man jemand wegen Schwarzarbeit denunziert, sollte man sich schon seeeeeehr sicher sein.

Speckknödel

Ist doch dasselbe. Speckknödel sind Semmelknödel mit geräuchertem Speck. Probiers halt mal aus.

Gibt es eine Mindestgeschwindigkeit auf der Autobahn (wenn nicht angezeigt)? Muß man links schneller fahren als rechts?

@oberguru: hier http://de.wikipedia.org/wiki/Vorgeschriebene_Mindestgeschwindigkeit kann man nochmal nachlesen, dass 60 kmh vorgeschrieben sind. Grundfalsch geht dann doch anders! @Lexer: Warum gelingt es wohl mir, rechts zu fahren, sobald Platz und Geschwindigkeit dafür ausreichen? Selbst wenn ich morgens um 5 Uhr losfahre, ist auf "meiner Autobahn" fast kein LKW unterwegs, aber die Mittelspur trotzdem gut frequentiert. Aber anscheinend haben die alle die gleiche Ausrede: Fahrbahnbelag ausgeleiert, LKWs im Anflug. Ts ts ts ..

Gibt es eine Mindestgeschwindigkeit auf der Autobahn (wenn nicht angezeigt)? Muß man links schneller fahren als rechts?

Mindestgeschwindigkeit = 60 km/h. Links schneller als rechts: Immer auf der rechten Spur fahren und die linke nur zum Überholen benutzen. Bei 3-spurigen Autobahnen auf der rechten Spur fahren, die mittlere zum Überholen und im Bedarfsfall die linke zum Überholen der mittleren Spur benutzen. Dann wieder nach rechts rüber. Es gibt keinen Grund dafür, auf der mittleren oder linken Spur sorglos dahinzudödeln.

Günstige Gleitsichtbrillen aus Onlineshops

Naja, also ohne Augenarzt und Optiker geht da nix, weil man die Daten wie Dioptrien, Zylinder usw. natürlich angeben muss. Ich habe es einmal probiert und lasse in Zukunft die Finger weg davon. Die Brille hat nicht gepasst, die Gläser waren leicht asymetrisch, man konnte es komplett vergessen. Reparaturen und Nachjustierungen beim Optiker machen zu lassen, ist dann halt auch wieder unfair. Der, der die Arbeit macht, Beratungen anbietet, Zeit investiert geht leer aus und die Internetversender, die lediglich den Versand und die Rechnungsstellung durchziehen, machen den Schnitt. Also unter diesen Voraussetzungen gehe ich doch in Zukunft wieder zum Optiker.

Worauf sollte ich achten, wenn ich selbst Babynahrung kochen möchte?

Junger Fisch, was für ein Theater!! Bio hat keinen signifikanten Vorteil gegenüber konventionellem Anbau (lang und breit getestet und kommuniziert), die Sachen müssen frisch und reif sein. Und dann alles in die Moulinette, zweimal draufdrücken und der Brei ist im Kasten. Man muss halt ausprobieren, was der Mini mag und was nicht, das ist auch nicht anders als bei Erwachsenen. Meine könnte ich gerade jeden Tag mit Petersilienwurzelpüree füttern, vor 3 Wochen haben wir es noch ausgespuckt. ;))

Wie bratet ihr Schnitzelfleisch an, damit es zwar durch aber trotzdem saftig ist? Und wie förderlich ist Panieren dabei?

Das Anbraten ist nicht der springende Punkt, das kannst Du in einer gefetteten Pfanne bei mittlerer Temperatur erledigen. Wenn das Fleisch nicht gut abgehangen ist, nützt Dir das aber alles nix, es wird eine Schuhsohle. Die Schuld hat dann der Metzger, der viel zu frisches Fleisch verkauft. - Oder gar ein Supermarkt???

Mein Kleiner (5 Jahre) trinkt so gern Möhrensaft, aber ich möchte ihm nicht immer den Saft aus dem Supermarkt kaufen. Würdet ihr empfehlen, einen Bio-Saft zu kaufen oder ist das eher rausgeschmissenes Geld??

Saftpressen sind auf jeden Fall besser als Flaschen, an denen man ja auch ganz schön zu schleppen hat. Man kann dann auch mal was mischen und glasweise produzieren, wenn zB Obst- oder Gemüsereste rumliegen, man kann mit Honig oder Ingwer verfeinern oder auch mal Saftreste mit Gelierzucker als Gelee verarbeiten. Da gibt es -zig Varianten und es macht auch den Kindern Spaß, sich ihren eigenen "Cocktail" zu mixen.

Gibt es auch seriöse und bezahlbare Kredite für Schuldner?

Ich weiß leider auch nicht, ob und wo es solche Kredite gibt. @yash: Es gibt auch Leute, die können für ihre pekuniäre Misere rein gar nichts. Ich finde es arrogant und dumm, auf diese Art und Weise hier Stimmung zu machen. Wer denken kann, ist klar im Vorteil und muss nicht auf Stammtischparolen zurückgreifen. Volkes Stimme ...

Braucht man in Frankreich einen Angelschein?

Eine Genehmigung gibt es jeweils in der Mairie des zum Angelgebiet gehörenden Ortes. Angeln ist nicht überall erlaubt, und die Strafen sind empfindlich, wenn da mal was verrutscht, also ist es schon besser, sich die Erlaubnis zu holen. Kostet auch nicht viel.