Schließen
Menü
Eeckkk7

Welchen Einfluss hat die Rentendynamisierung auf Betriebsrenten?

Frage Nummer 19547

Weitere Gutscheine: DJI, reichelt Gutschein

Antworten (2)
Gast
keinen.nach §16 des betriebsrentengesetzes(BetrAVG) muß der arbeitgeber alle 3 jahre prüfen, ob eine rentenanpassung möglich ist. dabei berücksichtigt er die wirtschaftliche lage seines unternehmens, die verbraucherpreise und die nettolohnentwicklung. oder er erhöht jedes jahr um 1%. dann ist er von der anpassungsprüfungspflicht befreit.
Benedikt Braun
Es gibt eine gesetzliche Vorschrift, nach der Arbeitgeber die Höhe der laufenden Betriebsrenten alle drei Jahre überprüfen und gemäß der Inflation anpassen muss. Dabei ist aber die Erhöhung der Nettogehälter noch aktiver Beschäftigter die Obergrenze, sodass die Betriebsrenten nicht stärker als die Gehälter steigen können.