HOME

Noch Fragen?

Frage Nummer 5833 Ronny Frank

Wie kann ich im Internet meine Umsatzsteuer berechnen?

Ich habe gehört, dass es möglich ist online seine Umsatzsteuer zu berechnen. Ich weiß aber nicht wo genau und wie.
Antworten (5)
bella-julia
Keine Ahnung, ob das auch online geht.

Bin selber selbsständig und umsatzsteuerpflichtig.

Kannst die Umsatzsteuer ganz einfach mit dem Dreisatz berechnen.

Wenn Du z. B. 30.000 € Einnahmen hattest, rechnest Du folgendermaßen.

30.000 mal 19 geteilt durch 119 sind 4789,91 € . Du müsstest dann 4789,91 ans Finanzamt weiterleiten und 25.210,09 bleiben dann bei Dir.

Die 30000 sind deine 119% (also inklusive MwSt) und die 19% die Umsatzsteuer.

Den Dreisatz kannst Du auch umgekehrt anwenden. Angenommen würdest eine Rechnung schreiben mit einem Netto von 25.210,09 €.

Dann rechnest Du so: 25.210,09 sind Deine 100 % und willst die 19 % berechnen.
Also 25210,09 mal 19 geteilt durch 100 . Macht 4789,91 €.

Macht sich am besten über Exel indem Du die Formel eingibst.
Annica Klein
Für das Finanzamt gibt es entsprechnde Unterlagen. Dafür muss man sich aus dem Internet das Programm, findet man auf der Seite des Finanzamts, runter laden und dann kann man auch schon loslegen. Alle Umsatzsteuerpflichtigen Einnahmen werden aufgeführt und das Programm errechnet selbst die zu zahlende Steuer.
hhaas98
Mir ist die Seite hier bekannt: zinsen-berechnen.de. Da gibts sowas auch. Ansonsten hat es auch bei Google auf Seite 1 sgleich sehr viele Informationsmaterialien, was zu beachten ist, und wie das geht. Nur auf automatische Tools würde ich mich hier net verlassen.
Tom Krämer
Geh mal auf die Seite www.umsatzsteuer-rechner.de. Da kannst du dir deine Umsatzsteuer genau ausrechnen lssen. Wichtig ist, die Seite verarbeitet deine Daten nur auf deinem Pc und sie werden nicht an den Server gesendet. Versuch´s mal, ist total easy!
KHDecker
Laden Sie sich das Programm ELSTER herunter. Das gibt's kostenlos in den Internetauftritten der Finanzverwaltungen. Mit diesem Programm können Sie gleichzeitig Ihre Umsatzsteuervoranmeldung elektronisch abgeben. Auch der Ausdruck in Papierform ist möglich.
Ansonsten: Bruttobetrag geteilt duch 1,19 ergibt den Nettobetrag (bei 19 % Steuer). Die Differenz ist die Umsatzsteuer. Bei 7 % MWSt das gleiche mit 1,07 veranstalten.