HOME

Noch Fragen?

Frage Nummer 11024 Konstantinenschlacht38

Woher bekommt man eigentlich den Entlastungsbeitrag für Alleinerziehende? Bei wem muss ich hierfür vorsprechen?

Weitere Gutscheine: DJI, reichelt Gutschein

Antworten (3)
BiHardy10
Meinst du den Entlastungsbetrag, den du steuerlich geltend machen kannst? Das wären dann jährlich 1.308 Euro, und die gibst du einfach bei deiner Steuererklärung mit an. Guck mal auf die Seite hier, da gibts viele Infos zum Thema: www.familienatlas.de/ca/b/bzl
CaroDeLuxx
Im Grunde bei niemandem. ^^ Der Entlastungsbeitrag kann im Rahmen der jährlichen Steuererklärung beantragt werden. Voraussetzungen sind, dass der Antragsteller alleinerziehend und steuerpflichtig ist, ein Kind im Haushalt lebt und Anspruch auf Kindergeld besteht.
bennyschmiddi2
Hierfür ist das zuständige Finanzamt der richtige Ansprechpartner. Auf der Steuerkarte müssen diese Angaben vermerkt werden. In manchen Städten sind auch die öffentlichen Sprechstunden des Einwohnermeldeamtes für diese Eintagung zu nutzen. Durch den Freibetrag wird das zu besteuernde Einkommen entlastet.