HOME

Paleo im Selbstversuch: Liebe Pasta, ich vermisse Dich

Tag 8: Die ersten Entzugserscheinungen sind abgeflaut. Doch bleibt die Sehnsucht, die einen schon das ganze Leben lang begleitet hat, und zwar durch Dick und Dünn. Eine Liebeserklärung.

Von Denise Wachter

Heute Nacht habe ich von dir geträumt: Du bist mit mir durch die Gassen Trasteveres in Rom geschlendert, warst mit mir in Leipzigs Hinterhöfen, hast mich sogar in Hamburg besucht. Du hast mich getröstet, wenn ich Liebeskummer hatte, hast mich aufgebaut, wenn ich Energie brauchte, warst immer für mich da, wenn das Bauchgefühl gestimmt hat. Und nun? Ich muss dich für kurze Zeit verlassen. Mit Magenschmerzen und wahnsinnigen Sehnsüchten, mit Entzugserscheinungen und weinenden Augen. Liebe Pasta, ich vermisse dich!

image

Weißt du noch damals in Rom, ziemlich spät, in dieser hübschen Trattoria, die Tischdecken waren grün-weiß kariert, an den Decken hingen Körbe mit italienischen Keksen. Aber die waren mir egal. Denn du warst da: Tagliolini con asparagi. Allein wie das klingt! Hach, ich kann mich noch genau daran erinnern: Diese Pasta war hausgemacht, von satter gelber Farbe mit grünen Spargelspitzen, umhüllt von einer sämigen Sauce aus Olivenöl und frisch geriebenem Pecorino. Das war mehr als nur Pasta, das war eine Komposition. Und ich aß jeden Bissen mit einem Lächeln auf meinem Gesicht.

"Ich habe versucht, dich zu ersetzen"

Und dann warst du in Leipzig. In einem Imbisswagen bei "Alfredo", und man konnte dich nur auf zwei Gasflammen zubereiten, aber auch da wurdest du mit viel Liebe behandelt. Die Sauce, die dich umgab, bestand aus saftigen Tomaten, einem Hauch Schalotten und kräftigem Knoblauch, Kapern, schwarzen Oliven und Parmesan-Käse, der dir zur Perfektion verhalf. Die Freude, die du mir in diesem Moment bereitet hast, kann ich kaum in Worte fassen. Es war ein weiterer Moment des reinen Glücks in unserer Beziehung.

Ich muss aber zugeben, dass ich versucht habe, dich zu ersetzen. Und ich hoffe, du wirst es mir nicht übel nehmen, aber ich habe eine herzhafte Bolognesesauce mit frischen Tomaten, Sellerie, Schalotten, Knoblauch und Basilikum gekocht. Die war unheimlich lecker, aber ich habe sie nicht mit Spaghetti oder Tagliatelle vermischt, sondern mit Zucchini-Streifen. Ja, ich weiß, es ist nicht dasselbe. Ehrlich gesagt, sie waren überhaupt kein Ersatz. Im Gegenteil! Danach war die Sehnsucht nach dir noch viel größer.

"Ich war im Glück"

Wenn ich traurig war, konntest du mich immer trösten. Denn ich habe einfach einen großen Topf mit Wasser aufgesetzt, Salz hinzugefügt und Spaghetti oder Tagliatelle behutsam hineingelegt. Dann habe ich eine Sauce aus Tomaten, Schalotten, Knoblauch, frischem Basilikum und einem Hauch Parmesan zubereitet. Mehr braucht es nicht, um dich richtig in Szene zu setzen. Wenn mir mal nach Käse war, dann ließ ich Gorgonzola mit Butter in einer Pfanne schmelzen, fügte etwas Milch und Sahne hinzu, rieb Muskatnuss hinein und würzte mit frischen Kräutern wie Petersilie und Basilikum. Ich mischte Farfalle unter die Gorgonzola-Sauce, gab schwarzen Pfeffer aus der Mühle hinzu und war im Glück.

Keine Angst, wenn ich jetzt in der Vergangenheit schreibe. Wir werden uns wiedersehen. Auch wenn es noch ein paar Tage dauert. 22 Tage, um genau zu sein. Dann aber machen wir Lasagne. Die gute, mit einem Fleischragú, das drei Stunden vor sich hin köchelt, bevor ich es mit einer Bechamélsauce und den Nudelplatten schichte. Aber das ist eine andere Geschichte...

Sie können Denise Wachter hier auf Twitter folgen: @wachter_denise.

Themen in diesem Artikel
Ich brauche dringend Hilfe bei der EM rente
Guten Tag mein Name ist Carsten Langer ich bin 46 Jahre alt und Versuche seit März 2015 die EM Rente zu beckommen meine Ärzte sagen ich kann nicht mehr Gutachten der Kranken Kasse sieht das auch so nur die Gutachter der Rentenkasse Sehens anders war schon vor sozial Gericht 1 Instanz Richterin sagt ich kann nicht am Gutachten vorbei entscheiden ihre Empfehlung ich sollte in die 2 Instanz weil sie meint das ich auch nicht mehr Arbeits fähig bin die 2 Instanz sagt laut Gutachten könnte ich noch arbeiten aber ihre Meinung nach könnte ich auch nicht mehr arbeiten ich sollte doch auf ein Urteil verzichten und ich sollte neu Rente beantragen und der zwischen Zeit wurde ich zur Berufs Findung geschickt die nach sechs Wochen von der Rentenkasse abgebrochen wurde habe auch erfahren das die Rentenkasse mir keine Umschulung mehr zutraut auf den Rat ich sollte noch Mal EM Rente beantragen bin ich in Reha gegangen damit ich auch neue Arzt berichte habe die Reha hat den Aufenthalt von 4 auf drei Wochen verkürzt und mich entlassen als nicht arbeitsfähig für den allgemeinen Arbeits Markt und ich kann keine 3 Stunden arbeiten das hat der Rentenkasse wieder nicht gereicht hatich wieder zum gutachter geschickt der mir 45 Minuten fragen gestellt hat und jetzt heißt es ich kann wieder voll arbeiten auf den allgemeinen Arbeits Markt Meine Erkrankungen sind Ateose in beiden knieen und mehreren Finger Gelenken Verschleiß in beiden Fuß, Hüft, Schulter und elebogen Gelenken dazu Gicht im linken Daumen satel Anhaltende Schmerzstörungen Wiederkehrende Depressionen Übergewicht Hormonstörungen Wirbelsäulenleiden Bandscheibenschädigung Schlaf Atem Störung Schlafstörungen eine ausgeprägte lese und rechtschreib Schwäche Panick Attacken ( Zukunftsangst) Suizidale Gedanken 1 Suite Versuch Laut aus Zügen einiger Befunde Bin ich nicht mehr Stress resistent Darf keinen akort machen keine Schicht Arbeit keine gehobene Verantwortung überaschinem oder Personen tragen usw Aber al das reicht nicht für die EM Rente Mittlerweile bin ich von der Kranken Kasse ausgesteuert das Arbeitsamt hat mich nach 9 Monaten abgemeldet und seit April wäre die Renten Kasse nicht mehr für mich zuständig aber da ein laufendes verfahren ist hmm keine Ahnung Da ich Mal gut verdient habe habe ich eine bu abgeschlossen aber da die über 900 euro mir zählt und das schon fast 3 Jahre habe ich kein Anspruch auf Harz 4 Grundsicherung Wohngeld oder sie Tafel für essen nein ich darf dafon mich noch mit 260€ freiwillig Kranken versichern Deswegen konnte ich meine Wohnung mir nicht mehr leisten und bin auf einen Campingplatz gezogenitlerweil habe ich eine Freundin und wir teilen uns die Wohnung Bitte ich brauche dringend Hilfe mir wird das alles zuviel werde mich parallel zu ihnen auch an den svdk wenden aber vielleicht können sie unterstützend helfen ich weiß echt nicht weiter und meine schlechten Gedanken werden wider sehr stark Mfg