HOME

Venedig: Kreuzfahrt-Gigant rammt erst Kaimauer, dann Touristenboot – fünf Menschen verletzt

Die MSC Opera ist im Hafen von Venedig außer Kontrolle geraten. Gegen 8:30 Uhr am Morgen kollidierte das riesige Schiff mit einem Boot, auf dem sich 110 Touristen befunden haben sollen. 

Das Kreuzfahrtschiff MSC Opera hat an einem Dock in Venedig die Kontrolle verloren und ein Touristenboot gerammt..

Wissenscommunity