HOME
Amal und George Clooney bei einem gemeinsamen Auftritt

George Clooney

Tequila zum Geburtstag

George Clooney ist gerade 57 geworden. Zum Geburtstag gab es Promi-Glückwünsche und Tequila. Außerdem steht ein großer Auftritt bevor.

Liebe "made in heaven": Klofrau Inge liebt Klomann Frank
"Axel-Springer-Preis Bronze"

Klofrau liebt Klomann

Made in Heaven – Die Geschichte einer großen Liebe

Von Nora Gantenbrink
Sandra Steffl vor ihrem Dschungelcamp-Abenteuer

Sandra Steffl

Was hat ihr das Dschungelcamp gebracht?

Ein Polizist fotografiert einen beschädigten Waggon

Mehr als 50 Verletzte bei Unfall am Salzburger Hauptbahnhof

Gesamtwerk

Albert Oehlen in Venedig: Bisher größte Schau in Italien

Donna Leon - Endlich Mein

Einsachltquoten

Quoten-Volltreffer für Donna Leon

Unfallfotos aus der Schweiz

Der Auto-Irrsinn der 1960er-Jahre

Désirée Nosbusch

Liebesurlaub in Venedig

Desirée Nosbusch ist verlobt

"Der Kaufmann von Venedig"

Deutsches Schauspielhaus in Hamburg

Der böse Jude am Auschwitz-Tag? Bitte lasst dieses Theater!

Von Kester Schlenz
"Forbes" und Statista haben den Preisunterschied zwischen Hotels und Airbnb-Unterkünften untersucht.

Vergleich der Übernachtungspreise

Hotelzimmer oder Airbnb? So sparen Sie 100 Euro pro Nacht in New York

Von Till Bartels
Ach, du schönes Venedig. Schön und schön teuer.

Italien

Restaurant in Venedig zockt Touristen ab - und bekommt jetzt eine saftige Strafe

Ach, du schönes Venedig. Schön und schön teuer.

Aufregung in Italien

Preishammer in Venedig: Vier Steaks, Meeresfrüchte und Wasser - macht 1100 Euro

Ulrich Tukur

"Tatort"-Star

Ulrich Tukur hält sich selbst für charakterlos

Harvey Weinstein - Polizei New York
+++ Ticker +++

Skandal um Harvey Weinstein

Netflix-Produzentin verklagt Weinstein auf 10 Millionen Dollar

Möglicherweise Knochen des Heiligen Nikolaus gefunden

Forscher könnten Knochenteil des Heiligen Nikolaus gefunden haben

Schiffsverkehr in Venedig

Große Passagierschiffe legen künftig nicht mehr in Venedigs Altstadt an

Venetien und Lombardei wollen mehr Autonomie

Lombardei und Venetien erheben nach Votum für Autonomie Forderungen an Rom

Tiramisu ist in der ganzen Welt bekannt. Kein Wunder, dass sich zwei italienische Regionen darum streiten, wer es erfunden hat.

Hitzige Debatte in Italien

Streit ums Tiramisu: Wer hat's erfunden?

Ryanair-Maschine in Dublin

Ryanair streicht weitere Flüge bis März

Jennifer Lawrence

"Mother!" von Darren Aronofsky

Verstörender Höllenritt mit Jennifer Lawrence

Guillermo Del Toro mit dem Goldenen Löwen

"The Shape of Water" des Mexikaners Guillermo Del Toro gewinnt Goldenen Löwen

Das 74. Filmfestival von Venedig endet am Samstag

Filmfestival von Venedig endet mit Verleihung des Goldenen Löwen

Filmfestspiele

Amal und George Clooney - das Traumpaar von Venedig

Clooney führte zum sechsten Mal Regie

Trumps Wahlkampfreden inspirierten Clooney zu neuem Film "Suburbicon"

Wie heißt der Film?
Hallo, seit langer Zeit bin ich auf der Suche nach einem Film, den ich vor ca. 25 Jahren gesehen habe. Es ist ein französischer Film von oder in der Art wie Eric Rohmer. Der Titel könnte "Betrug" oder ähnlich lauten. Es geht um eine Dreiecksgeschichte, bei der ein Mann von seiner Ehefrau und seinem besten Freund betrogen wird. Der Film erzählt seine Geschichte in Rückblenden und steigert die Spannung dadurch, dass der anfangs unwissende Zuschauer von Rückblende zu Rückblende mehr Informationen erhält, bis er gegen Ende sogar wissender ist als die Darsteller. Wie ein roter Faden zieht sich dabei die Frage durch den Film: Wer hat zu welchem Zeitpunkt was gewusst. - Ab wann wusste der betrogene Ehemann, dass er betrogen wurde? - Ab wann wussten die Betrüger, dass der Ehemann wusste, dass er betrogen wurde usw. Der Film beginnt äußerst langatmig. Wenn ich mich recht erinnere mit einer 20-minütigen fast statischen Kameraeinstellung. Zwei Personen (Ehefrau und Liebhaber) sitzen an einem Tisch eines sehr einfachen Restaurants. Aus dem Gespräch erfährt man, dass sie früher einmal ein Verhältnis hatten. Im Laufe der Unterhaltung verdichtet sich allmählich die Befürchtung, der Beste Freund/ Ehemann könnte eine Ahnung gehabt haben. Dann folgt die erste Rückblende. Dieses Prinzip von sich verdichtender Ahnung verstärkt sich immer mehr und verleiht dem Film eine - wie ich finde - einzigartige Dramaturgie. Wäre wundervoll, wenn jemand helfen könnte. Gruß Leo