HOME

AKTIENNEWS: Medion wächst stärker als erwartet

Die Medion AG hat im zweiten Quartal 2001 Umsatz und Ergebnis deutlich gesteigert und damit die Erwartungen der Analysten übertroffen. Insgesamt setzte Medion 818,8 Millionen Euro um und erzielte einen Überschuss von 26,3 Millionen Euro.

Der Essener Elektronikhändler und Dienstleister Medion AG hat im zweiten Quartal 2001 Umsatz und Ergebnis deutlich gesteigert und damit die Erwartungen der Analysten übertroffen.

Aktie stieg um 7,5 Prozent

Das Schwergewicht im Auswahlindex des Neuen Marktes Nemax50 teilte am Freitag mit, der Umsatz sei im Zeitraum April bis Juni auf 340,3 (Vorjahr 248,4) Millionen Euro gestiegen. Beim Überschuss erwirtschaftete Medion 9,7 (5,98) Millionen Euro. Die befragten Analysten hatten im Mittel einen Umsatz von 327,8 Millionen Euro erwartet und einen Überschuss von 9,5 Millionen Euro. Medion kündigte an, die Jahresplanungen im dritten Jahr in Folge »vollständig zu erfüllen«.

Die Aktie legte im frühen Handel bis zu 7,5 Prozent auf 43 Euro zu, nachdem sie bereits vorbörslich fünf Prozent über dem Schlusskurs des Vortages von 40 Euro notiert hatten. »Die Zahlen des Unternehmens waren gut«, hieß es bei Händlern.

Mehr als 26 Millionen Euro Überschuss

Im gesamten ersten Halbjahr setzte Medion nach eigenen Angaben 818,8 (589,2) Millionen Euro um und erzielte einen Überschuss von 26,3 (15,4) Millionen Euro. Das Ergebnis vor Zinsen und Steuern wurde mit 44,8 (29,6) Millionen Euro beziffert. Die Internationalisierung verlaufe erfolgreich, hieß es weiter. Mit 162,1 (109,0) Millionen Euro seien im europäischen Ausland 19,8 (18,5) Prozent vom Gesamtumsatz erwirtschaftet worden. Medion ist in 13 Ländern innerhalb Europas vertreten.

Für das Gesamtjahr hatte Medion früheren Angaben zufolge ein Umsatzplus von 25 bis 30 Prozent in Aussicht gestellt. Dabei werde der Ergebnisanstieg begünstigt durch die Steuerreform noch deutlicher ausfallen. In dem von Juli bis Dezember laufenden Rumpfgeschäftsjahr 2000 hatte Medion 1,037 Milliarden Euro umgesetzt und eine Überschuss von 28,7 Millionen Euro erwirtschaftet.

Chart...

Themen in diesem Artikel