HOME

Gute Geschäfte im Handwerk: Mehr Umsatz und Beschäftigte

Wiesbaden - Vor allem der Bauboom hat Deutschlands Handwerkern im vergangenen Jahr steigende Umsätze beschert. Insgesamt legten die Erlöse im zulassungspflichtigen Handwerk binnen Jahresfrist um 4,9 Prozent zu, wie das Statistische Bundesamt errechnet hat. Die Zahl der Beschäftigten stieg nach vorläufigen Zahlen im Jahresdurchschnitt um 0,5 Prozent. Das kräftigste Umsatzplus gab es demnach mit 10,7 Prozent zum Vorjahr im Bauhauptgewerbe. Niedrige Zinsen kurbeln die Nachfrage nach Häusern und Wohnungen an.

Zalando

Onlinehändler

Zalando legt Schlussspurt hin und erwartet weiteres Wachstum

Neuwagen in Bremerhaven

Deutsche Autobauer verzeichnen erstes Umsatzminus seit 2009

Apple mit Umsatzrückgang

Apple durch iPhone-Verkäufe und chinesischen Markt geschwächt

Einige Pepsiflaschen stehen im Verkaufsregal

Coca-Cola-Konkurrent

Neue Produkte, weniger Zucker: So will Pepsi in Deutschland neu angreifen

Einzelhandel steigert Umsatz 2018 um knapp 1,5 Prozent

Einzelhandel steigert Umsatz 2018 um knapp 1,5 Prozent

Verkaufstricks

So manipulieren Supermärkte unser Unterbewusstsein

Media Markt und Saturn wollen Amazon mit besonders schneller Lieferung ausstechen

Elektronikhändler

Black Friday: Warum die Rabattschlacht für Media Markt und Saturn ein Problem ist

Von Christoph Fröhlich
Schatzkanzler Hammond

Großbritannien will nach Brexit Digitalsteuer auf Internetkonzerne einführen

Microsoft konnte im vergangenen Quartal mit hohen Umsätzen bei den Anlegern punkten

Hohe Umsätze

Microsofts Zukunft ist nicht mehr Windows

Von Christoph Fröhlich
Ein VW wird in Ruanda zusammengebaut

Gewinn von Volkswagen steigt trotz Milliarden-Belastung durch Dieselkrise

ICE der Deutschen Bahn

Mehr Fahrgäste und mehr Umsatz bei der Deutschen Bahn - aber weniger Gewinn

WM-Nudeln

Einzelhandel

Schwarz-Rot-Gold im Supermarkt - warum WM-Produkte gar nicht der große Umsatztreiber sind

"Nobelhart & Schmutzig" in Berlin

Neuer Schritt in der Gastronomie

3000 Euro mehr Umsatz in drei Tagen? Wie ein Restaurant schlechte Tage ausgleicht

Von Denise Snieguole Wachter
Tesla-Chef Elon Musk spricht im Hauptquartier

Über 700 Millionen Dollar Verlust

Tesla kämpft mit Produktionsproblemen und roten Zahlen

dm gegen Rossmann: Welche Drogerie hat die Nase vorn?

Drogerie

Kampf der Drogerien: Rossmann, dm und jetzt noch Budni - wer hat die Nase vorn?

Fastfood

Preise erhöht und mehr Kunden gelockt: McDonald's steigert Gewinn

Rewe präsentiert Bilanz 2017

Bilanz 2017

Bei Rewe drückt die Übernahme von Kaiser's-Tengelmann auf den Gewinn

Dolce & Gabbana

Modeimperium

Dolce und Gabbana: "Wenn wir tot sind, sind wir tot"

Subway
Interview

Subway-Chef Deutschland

Herr Fux, sind Ihre Sandwiches wirklich so gesund, wie Sie behaupten?

Von Denise Snieguole Wachter
Lego in der Krise

Umsatz und Gewinn schrumpfen

Lego in der Krise: "Wir glauben an die Kraft des Klötzchens"

KFC will expandieren, genau wie Burger King und McDonalds

Fastfood

KFC, McDonald's und Burger King - die Renaissance der Burger-Buden

Von Katharina Grimm
Für Nestlé war 2017 kein Rekordjahr

Schwaches Jahr 2017

Schlappes Jahr für Nestlé: Warum der Gewinn beim Schweizer Konzern schmilzt

McDonald's punktet durch Sonderangebote

Fastfood

McDonald's punktet mit billigen Burgern und Rabattaktionen