HOME
Christian Sewing will die Deutsche Bank radikal umbauen

Massiver Stellenabbau

Deutsche Bank hat es eilig – hier sind die ersten Schreibtische schon leer

18.000 Stellen will die Deutsche Bank bis 2022 streichen. An mehreren Standorten drückt man in Sachen Entlassungen offenbar besonders aufs Tempo, dort sind die ersten Schreibtische schon leer – keine 24 Stunden nach der Verkündung des Umbauplans.

Milliardenbetrug: Aufstieg und Fall des Bankers Tim Leissner

Milliardenbetrug

Ein deutscher Banker galt als Held von Goldman Sachs. Doch dann wurde er angeklagt - wegen des größten Finanzbetrugs aller Zeiten

Von Steffen Gassel
Familie in Prayagraj schützt sich mit einem Tuch vor der Hitze

50 Grad im Schatten

Zu heiß für diese Welt? Forscher befürchten lebensfeindliche Hitze in Asien

Die Versuchsküche des Werks in Wuppertal.

Vorwerk

Ende des Thermomix-Hypes - Produktion in Wuppertal wird dichtgemacht

Airport-Ranking 2019

Das sind die besten Flughäfen der Welt - auch ein deutscher ist unter den Top Ten

Von Till Bartels
In China wächst der Phramamarkt rasant (Symboldbild)

Power-Paar

So wurde eine Chemie-Lehrerin zur reichsten Self-Made-Milliardärin in Asien

DFB-Elf

Frauenfußball-WM

Aus sieben mach drei: Kampf um europäische Olympia-Tickets

Naomi Campbell beim Global Citizen Festival 2018

Naomi Campbell

Topmodel schockiert über Rassismus

Hackerangriff

«Operation Soft Cell»

Globale Hacker-Attacke auf Mobilfunk-Betreiber aufgedeckt

Washington will weltweites Bündnis gegen Iran schmieden

Teheran hatte am Donnerstag eine US-Drohne abgeschossen

Pompeo fordert "globale Koalition" gegen den Iran

US-Außenminister Mike Pompeo (l.) und Bundesaußenminister Heiko Maas

US-Außenminister

Pompeo will Anti-Iran-Koalition schmieden – Bundesregierung erfährt aus Medien davon

Washington strebt weltweite Koalition gegen Iran an

Chikungunya-Virus: Eine Stechmücke saugt Blut aus dem Arm eines Mannes

Isländische Familie betroffen

Stechmücken übertragen erstmals Chikungunya-Virus in Spanien

Hyalomma

Riesenzecke aus den Tropen überwintert erstmals in Deutschland

Alles voll mit Sand? Dafür muss unsere Autorin nicht extra in den Urlaub fahren
Einer gegen alle

Kein Fernweh

Ich fahre nicht gerne in den Urlaub – und scheine damit alleine auf der Welt zu sein

NEON Logo
Pakete des Versandhändlers Amazon liegen in einem Paketzentrum von Deutsche Post und DHL in Hannover.

Amazon und Co.

Das passiert mit meinen Retouren - Innenansichten eines irrwitzigen Systems

Der chinesische Kunde hat andere Präferenzen als ein Europäer. Schweinefleisch muss eine dicke Speckschicht haben

Lebensmittelhandel

Aldi-Filialen in Schanghai - mit Haxen und Co. will der Discounter Chinas Riesenmarkt erobern

Von Gernot Kramper
FDP-Chef Christian Lindner

Lindner warnt vor Folgen radikaler Klimapolitik

Interview

"Couchsurfing in China"

"Meine Eltern freuen sich schon. Sie haben extra den Hund für dich geschlachtet"

NEON Logo
Nissan GT-R50 by Italdesign

Nissan GT-R50 by Italdesign

Italian Job

Der Mörder und die Toten im giftigen Gewässer: Eine kaltblütige Mordserie schockt Zypern

Suche nach Opfern in Zypern

Der Mörder und die Toten im Gift-See: "Habe noch andere umgebracht, geht und sucht sie"

Rama X. mit Suthida: Am Mittwoch heiratete Maha Vajiralongkorn die frühere Flugbegleiterin und ernannte sie zur Königin

Maha Vajiralongkorn

Der fremde König mit Villa in Bayern - Thailands Monarch Rama X. gekrönt

Fünf-Sterne-Herberge

Fraser Suites in Hamburg: Barocker Behördenbau wird zum Luxushotel

Von Till Bartels
kann man sich gegen eine maßnahme vom jobcenter wehren?
hallo. ich bin quasi arbeitsunfähig seit meinem 18ten lebensjahr. ich wiege 200 kg und habe eine betreuung weil ich sonst gar nichts schaffen würde. sie bringt mich zu terminen und begleitet mich zu arzt besuchen. das einzige was ich noch alleine kann ist einkaufen und das auch nur weil es nunmal lebensnotwendig ist ,jedoch bin ich danach total erschöpft und fertig.ich kann keine 200 meter mehr laufen.und mal ganz abgesehen von meiner körperlich verfassung leide ich seit meiner kindheit an starken depressionen,borderline,panikattacken,einer traumatischen belastungsstörung und angstzuständen. ich bin demnach körperlich sowie auch psychisch ziemlich fertig. gestern war ich beim amtsarzt zur begutachtung sowie auch einmal vor 2 jahren. und die ärztin sagt mir ernsthaft,das es zumindest köperlich nicht ausreichen würde das ich weiterhin krank geschrieben werden kann und sagte,das eine maßnahme sicherlich gut sein kann.und das obwohl ich bereits sagte,das ich körperlich unfähig bin irgendwas alleine zu schaffen und ,meine betreuerin mich überallhin begleiten muss.(ich habe kein auto)ich bin vollkommen entsesetzt und habe nun angst das sie mich in eine maßnahme stecvken welche ich einfach nicht schaffe und sie mir dann das minum an geld nehmen welches ich bekomme und ich dann verhungernd und auf der starße leben muss,eben weil es ein ding der unmöglichkeit für mich darstellt.kann man sich da irgendwie wehren?sie sagt sie findet ich sei zu jung um berentet zu werden (28).ich habe gerade wirklich angst.kann man einen menschen zwingen etwas für ihn unmögliches zu tun?ich hab das gefühl die wollen irgendeine quote erfüllen und solange man die arme bewegen kann,ist man arbeitsfähig...hilfe :(